Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Funktion Fotos Personen Zuordnung

Eigentlich ist diese Funktion nahezu unbrauchbar:

1. Die Personenerkennung und Zuordnung steckt noch in den Kinderschuhen, man vergleiche mit Picasa 3.0

2. Nach einer Synchronisation mit iTunes, verschwinden einmal zugeordnete Fotos aus der "Person", obwohl an den Fotos gar nichts verändert wurde.

3. Das Schlüsselfoto, welches mal zugeteilt wurde, ist nach einer Synchronisation mit iTunes nicht mehr das Schlüsselfoto, obwohl an den Fotos nichts verändert wurde.

4. Einmal zugeordnete "Personen" verschwinden nach einer Synchronisation mit iTunes, obwohl an den fraglichen Fotos nichts verändert wurde.

Ich mache mir die Mühe nicht mehr, manuell Personen zuzuteilen.

Gibt es andere User, welche ebenfalls diese Feststellungen gemacht haben?

iPad Pro 9.7-inch WiFi, Cellular, iOS 11

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

01. Nov. 2017, 09:39 als Antwort auf wirzroland Als Antwort auf wirzroland

Gleiches Problem bei mir.

Alle Fotos über iTunes auf das iPad synchronisiert -> Personen von Hand zugeordnet (war mit iOS 10 deutlich einfacher und schneller) -> iPad an Strom angeschlossen und gesperrt -> Hinweis in Album Personen ist verschwunden -> alles gut

Einen Tag später wurde auf dem Rechner 3 Bilder geändert -> iTunes synchronisiert aber fast 1800 Bilder auf das iPad -> Ergebnis wie von wirzroland beschrieben (Personen "verloren", zugeordnete Bilder zu Personen weg) -> einer Stunde Aufwand einfach weg 😟

Einfach mal eine Vermutung: Beim Zuordnen der Bilder zu Personen auf dem iPad werden die Bilder irgendwie verändert und dadurch synchronisiert sie iTunes erneut. Wie gesagt, eine Vermutung.

01. Nov. 2017, 09:39

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: wirzroland

Frage: Funktion Fotos Personen Zuordnung