Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: High Sierra Installation startet nicht auf MBP MID 2010. Bin ich damit allein?

Moin, moin,


auf meinem MBP Mitte 2010 startet die Installations-App von High Sierra erst gar nicht. Heruntergeladen ist es komplett, aber nach Startversuch nur noch rotierendes Symbol für warten.

Der Versuch mit Diskmaker einen USB-Stick installierbar zu machen, schlug ebenfalls fehl. Fehlermeldung: "AppleEvent lieferte eine Zeitüberschreitung. (-1712)"


Gibt es eine Lösung für das Problem?


Danke!

Fontanus

MacBook Pro, macOS High Sierra (10.13), Mitte 2010

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

28. Sep. 2017, 14:48 als Antwort auf Fontanus Als Antwort auf Fontanus

Moin Fontanus,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community.
Wie wir deinem Beitrag entnehmen können, konntest du das kostenlose Upgrade von macOS High Sierra nicht installieren.

"AppleEvent lieferte eine Zeitüberschreitung. (-1712)" kann auftreten, wenn eine Anfrage ungewöhnlich lange braucht. Bitte probiere daher einmal macOS High Sierra aus einem anderen Netzwerk zu installieren.

Sollte das ebenfalls nicht den erhofften Erfolg bringen, versuche macOS High Sierra mit der macOS-Wiederherstellung zu installieren.

Computer mit macOS-Wiederherstellung starten

macOS-Wiederherstellung installiert abhängig von der Tastenkombination, die Sie beim Start drücken, unterschiedliche Versionen von macOS. Halten Sie, unmittelbar nachdem Sie Ihren Mac über den Ein-/Ausschalter eingeschaltet haben, eine dieser Kombinationen gedrückt. Lassen Sie die Tastenkombination erst los, wenn das Apple-Logo oder eine sich drehende Weltkugel angezeigt wird.

Befehlstaste-R

Neuinstallation der letzten macOS-Version, die auf Ihrem Mac installiert war, ohne Upgrade auf eine neuere Version1

Wahltaste-Befehlstaste-R

Upgrade auf die neueste macOS-Version, die mit Ihrem Mac kompatibel ist2

Umschalttaste-Wahltaste-Befehlstaste-R
Erfordert macOS Sierra 10.12.4 oder neuer
Neuinstallation der macOS-Version, mit der Ihr Mac ausgeliefert wurde, oder ersatzweise der ältesten, noch verfügbaren Version


Auszug aus: Erneute Installation von macOS - Apple Support

Alles wichtige zum Upgrade auf macOS High Sierra findest du auch nochmal unter folgenden Link: Upgrade auf macOS High Sierra - Apple Support

Wir hoffen wir konnten dir so weiterhelfen und kiek mol wedder in!

28. Sep. 2017, 14:48

Antworten Hilfreich

28. Sep. 2017, 15:11 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Danke für die schnelle Antwort!


Leider hatte ich zwei der Varianten ohne Erfolg zuvor schon getestet. Mittlerweile ist es mir gelungen, mit der Diskmaker X Installationsdisk, die angeblich nicht vollständig sein sollte, die Installation durchzuführen. Der Installationsvorgang startete damit ganz normal. Einige Anwendungen laufen ganz normal, ein paar andere hängen sich auf und lassen sich nur über "Sofort beenden" schließen. Aber das ist ein anderes Thema.


Nochmals Danke!

28. Sep. 2017, 15:11

Antworten Hilfreich

01. Okt. 2017, 22:45 als Antwort auf Fontanus Als Antwort auf Fontanus

Hallo an Alle!


Meine Freude über die erfolgreiche Installation von High Sierra wird ein wenig dadurch getrübt, dass ein guter Teil meiner Anwendungen sich nicht starten lässt. Dazu zählen z.B. Kolor Autopano Giga, Pixelmator, EyeTV Sat, Light Zone, die ich für meine Fotobearbeitung benötige. Erstaunlicherweise laufen die genannten Anwendungen auf meinem Mac Pro unter High Sierra problemlos.

Mittlerweile habe ich die Installation mehrfach wiederholt, jedoch ohne Erfolg.

Ich bitte um Hinweise bzw. Hilfe.

Gruß

Fontanus

01. Okt. 2017, 22:45

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 20:35 als Antwort auf Fontanus Als Antwort auf Fontanus

Moin Moin, ich möchte mich der Frage anschließen - MBP Mitte 2010 - bei dem Versuch High Sierra zu installieren kommt bei mir der Fehler "Firmwarefehler erkannt". Nach allen möglichen Tests, kann ich aber keinen Fehler feststellen. Kennt jemand die Lösung?

21. Okt. 2017, 20:35

Antworten Hilfreich

23. Okt. 2017, 19:12 als Antwort auf FloR. Als Antwort auf FloR.

Moin FloR,

ich habe mein Problem mittlerweile per Installation von einem USB-Stick durchgeführt. Allerdings hatte ich nicht die Fehlermeldung, die bei Dir angezeigt wird.

Leider sind die von mir benannten Probleme mit diversen Anwendungen noch immer nicht beseitigt, bzw., die Ursachen erkannt. Der AHT zeigt keine Fehler, Geekbench 4 zeigt ebenfalls keine Fehler, aber Novabench, Cinebench und GLview starten erst gar nicht.

Fragen über Fragen, leider keine Antworten.


VG

Fontanus

23. Okt. 2017, 19:12

Antworten Hilfreich (1)

26. Nov. 2017, 22:13 als Antwort auf FloR. Als Antwort auf FloR.

Hallo,

ich würde mich gern diesem Thread anschließen.

Mein High sierra startet zwar, kommt aber nur bis zum ersten Bildschirm, in dem die kleine Weltkarte abgebildet ist.

Ich kann dann aber nicht „Fortfahren“ aktivieren oder mit „return“ weiter machen.

Die Maus läuft noch und das Keyboard auch, aber „fortfahren“ ist irgendwie inaktiv.

Klick darauf bringt nichts.


Neuinstallation führt zum identischen Ergebnis.

Was mache ich falsch ?

26. Nov. 2017, 22:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Fontanus

Frage: High Sierra Installation startet nicht auf MBP MID 2010. Bin ich damit allein?