Frage:

Frage: Apple TV 3 und HomeKit

Hallo in die Runde!


Apple TV 3 als Steuerzentrale für HomeKit einzurichten? Geht das? Laut aktuellem (Stand 26.9.17) Apple Support Dokument zum einrichten von Steuerzentralen, soll ein ATV3 als Steuerzentrale möglich sein. Lediglich das Erstellen von Automationen und Zugriff auf HomeKit-Kameras ist nur dem ATV4 vorbehalten.


Versuchsaufbau: ATV3, ATV4, 2 iPads, 1 iPhone.

Ziel: 3 Sensoren von Elgato eve, die nur per Bluetooth und nur in Reichweite des ATV3 stehen (Arbeitszimmer unter dem Dach), sollen über HomeKit (Home-App) von überall ausgelesen werden können. Das gleiche WLAN können dank Repeater alle erreichen.


2-Faktor-Authentifizierung für Apple-ID ist an. iCloud-Zugang mit der selben Apple-ID auf allen Geräten inkl. ATV3 eingetragen. Starte die Home-App auf dem iPhone und lasse mir dann über den Pfeil links oben folgenden Screen anzeigen (ähnlich auf den iPads):

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Als Steuerzentralen werden mir 2 iPads und 2 Apple-TV angezeigt. Von letzterem ein ATV 4 und das ATV 3. Das stimmt mit meinem Versuchsaufbau überein. Da das iPhone keine SZ sein kann, wird es hier nicht angezeigt.

ABER jetzt folgende Fragen:

  1. Was genau bedeuten die verschiedenen Status Verbunden, Getrennt, Standby, Deaktiviert??
  2. Das ATV 3 hat immer den Status „Deaktiviert“. Warum? Wie kann ich das ändern? Auch wenn ich das ATV 4 komplett aus der iCloud abmelde und vom Strom nehme, dann verschwindet es zwar aus der Liste, aber das ATV 3 bleibt immer auf „Deaktiviert“. Auch ein Aussschalten der iPads ändert nichts. Ebenso Neustart oder wiederholtes An- und Abmelden von iCloud auf dem ATV 3. Auch komolettes Reset des ATV 3 versucht.
  3. Da das ATV 3 deaktiviert ist, kann ich auch die in seinem Bereich (Bluetooth) befindlichen eve-Sensoren nicht auslesen. Somit Ziel nicht erreicht ;-( ... (Stelle ich das ATV 4 an den Standort, geht es)

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Kann jemand vielleicht die eine oder andere Frage beantworten?

Hinweis: OS auf ATV 3 ist 7.2.2 (aktuellste), iPads und iPhone haben iOS11, ATV 4 neuste Version

Apple TV, iOS 11, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

19. Okt. 2017, 19:04 als Antwort auf Zeroeye Als Antwort auf Zeroeye

UPDATE: Mit dem Apple Support mehrfach telefoniert. Leider konnte man mir zum Thema ATV3 und HomeKit nicht so richtig Auskunft geben. Mal hieß es, das ATV3 kann gar nicht als Steuerzentrale fungieren, mal hieß es, dass es doch mit Einschränkungen (s.o.) gehen sollte.

Liest man das Support-Dokument zum Thema „Apple TV als Steuerzentrale einrichten“ ganz genau, stößt man weit unten („Hilfe zur Steuerzentrale erhalten“) auf den Passus „Wenn ein ATV4 und ein ATV3 einem Haus hinzugefügt sind, wird das ATV3 nicht mehr für den Fernzugriff auf HomeKit verwendet.
Das scheint sehr streng gemeint zu sein und führt zu dem o.g. Staus „deaktiviert“ des ATV3 (siehe Screenshot). Bemerkenswerter Weise hilft es auch nicht, wenn ich das ATV4 komplett aus der iCloud abmelde (s.o.). HomeKit scheint sich den Deaktiviert-Status des ATV3 zu merken!!! (weil das ATV4 mal da war). Vermutlich hilft es nur, das komplette Haus in HomeKit zu löschen und somit alle Einstellungen. Habe ich nicht versucht.


Fazit (vermutlich): ATV4 und ATV3 gemeinsam als Steuerzentralen eines Hauses funktioniert nicht. Weder wechselseitig (wenn ATV4 im Ruhezustand), noch wenn das ATV4 sogar aus der iCloud abgemeldet ist (was eh nicht wirklich praxistauglich wäre). Ein ATV3 alleine sollte dagegen funktionieren.


Schade! Somit taugt ein gebraucht gekauftes ATV3 nicht als 2.-Gerät als Bridge für Elgato eve-Geräte, deren Bluetooth-Reichweite sehr begrenzt ist. Hat man also ein ATV4 an den Fernseher angeschlossen, sind die eve-Geräte im Nebenzimmer meist schon außer Reichweite für HomeKit!! Es sei denn, man legt ein iPad in die Nähe - keine Lösung!
Dann muss ich mir wohl ein zweites ATV4 zulegen :-(
Die von Elgato selber angekündigte Bridge („Bluetooth Range Extender“) wird wohl nie kommen... Oder hat jemand was anderes gehört?

19. Okt. 2017, 19:04

Antworten Hilfreich

20. Jan. 2018, 10:03 als Antwort auf Zeroeye Als Antwort auf Zeroeye

Ich habe *kein* ATV4, sondern nur ein ATV3. Das Problem ist dasselbe: Es wird auf dem iPad in der HomeKit-App als deaktiviert angezeigt. Auf dem ATV fehlt im mycloud-Menü jegliche HomeKit-Option.

Auf den Hilfe-Seite wird für diesen Fall af dem ATV unter Allgemein im Menü Datenschutz die Standortfreigabe zu aktivieren. Auf meinem ATV 3 (aktueller Softwarestand) gibt es aber gar kein Datenschutz-Menü.

20. Jan. 2018, 10:03

Antworten Hilfreich

12. Feb. 2018, 20:56 als Antwort auf MarkusM Als Antwort auf MarkusM

Hey Markus..


bei mir das gleiche... habe nur ein ATV3 2 Osram Lampen für Homekit und zwei Steckdosen sowie ein Ludtfeuchte- /Temperaturdings...


mein Wunsch ist es im Prinzip nur ab und an mal die Steckdosen der Luftbefeuchter aus der Ferne einzuschalten...


im Apple TV wird kein Menü angezeigt, mit der Home App auf dem iPhone kann ich keine Steuerzentrale sehen...

12. Feb. 2018, 20:56

Antworten Hilfreich

14. Feb. 2018, 10:33 als Antwort auf sasch Als Antwort auf sasch

... jetzt wird wenigstens schonmal das ATV angezeigt, allerdings nur als "Standby" und kein Zugriff von außen möglich...


Vom Benutzer hochgeladene Datei


Vom Benutzer hochgeladene Datei

14. Feb. 2018, 10:33

Antworten Hilfreich

03. Mär. 2018, 19:58 als Antwort auf sasch Als Antwort auf sasch

Hallo Sasch,


wie ganz oben geschrieben, habe ich auch viele schlechte Erfahrungen mit HomeKit machen müssen. Da hat Apple wahrlich ein überaus Bug-behaftetes Produkt rausgebracht. Bir mir sind so viele Probleme und Fehler aufgetreten, das würde hier den Rahmen sprengen. Kurzum: Mal klappt trotz korrektem Vorgehen schon das Einrichten des Zuhauses nicht (Steuerzentrale einrichten hakt, Sensoren einrichten hakt), dann beim 5. Mal geht es plötzlich. Vor allem, wenn Du ein Apple TV 3 und ein Apple TV 4 im Netzwerk hast, gibt es Stress, obwohl Apple das AppleTV 3 offiziell unterstützt . (Siehe meine Posts oben)

Um eines der vielen Probleme zu lösen, hilft meist nur, das ganze Haus in Homekit zu löschen und alles von vorne zu konfigurieren. Irgendwann klappt es dann mal. Ich muss das zur Zeit alle 1-3 Wochen machen... Da lohnt es sich schon nicht mehr, den Sensoren sprechende Namen zu geben, Bilder zuzuordnen oder Szenen anzulegen. Frust hoch 10!

Also, mein Tipp: Einfach das Haus noch mal Löschen und alles neu machen. Vielleicht klappt es dann. StandBy als Status ist eigentlich in Ordnung. Bei mir funktioniert der Zugriff aus der Ferne bei dieser Anzeige (wenn es nicht wieder ein grundsätzliches Problem gibt). Generell diese Punkt beachten:

  • "Das als Steuerzentrale eingerichtete Gerät muss bei Ihnen zu Hause bleiben sowie mit Ihrem WLAN zu Hause verbunden und eingeschaltet sein." Daher eignen sich iPads nicht so gut als Steuerzentrale, wenn man sie öfter mal mitnimmt. Es gibt Berichte, dass es Probleme bereitet, wenn das iPad mal in ein anderes WLAN eingeloggt war. Daher iPad nur als Steuerzentrale verwenden, wenn es zu Hause bleibt und nicht ausgeschaltet wird (Standby ok).
  • Alle für Homekit vorgesehenen iOS- und tvOS-Geräte sind bei iCloud über die gleiche Apple-ID angemeldet
  • 2-Faktor Authentifikation für diese Apple ID ist aktiviert!
  • iCloud-Schlüsselbund muss aktiviert sein
  • Alle Geräte sind während der Einrichtung mit dem selben WLAN verbunden (Sensoren über Bluetooth in Reichweite)
  • Apple TV 3 alleine (also ohne zweites Apple TV 4) geht als Steuerzentrale, aber es können keine Automationen (Regeln über Sensoren) ausgeführt werden. Fernzugriff auf Sensoren funktioniert (wenn Homekit gut gelaunt ist)
  • Apple TV 3 + 4 im Netzwerk = Stress! Apple TV 4 deaktiviert Apple TV 3 als Steuerzentrale unwiderruflich!! Haus muss in Homekit entfernt werden (inkl. aller Geräte), um Apple TV 3 wieder als Steuerzentrale verwenden zu können. Ich muss das wie gesagt immer mal wieder machen, weil mein Apple TV 4 (im Wohnzimmer und damit ausser Reichweite für die Sensoren) gerne mal den Haken bei "als Homekit Steuerzentrale verwenden" von selbst wieder aktiviert und damit das Apple TV 3 als Steuerzentrale unwiderruflich deaktiviert!!

03. Mär. 2018, 19:58

Antworten Hilfreich

03. Mär. 2018, 20:03 als Antwort auf Zeroeye Als Antwort auf Zeroeye

By-the-way: Hat jemand Erfahrungen mit HomeKit bei Verwendung von zwei (oder mehr) Apple TV 4 als Steuerzentralen? Ist das stressfrei, oder streiten sich die beiden auch, wer nun Steuerzentrale ist? Sind immer alle Sensoren von zu Hause und aus der Ferne erreichbar, auch wenn z.B. die Hälfte der Sensoren in der Bluetooth-Reichweite des einen AppleTV4 sind und der Rest nur Verbindung zu dem anderen hat?

03. Mär. 2018, 20:03

Antworten Hilfreich

03. Mär. 2018, 20:10 als Antwort auf Zeroeye Als Antwort auf Zeroeye

Hier noch eine Erläuterung (schwer zu finden) zu den Steuerzentralen-Status:

  • Verbunden - als SZ verwendbar und nicht im Ruhezustand
  • Standby - als SZ verwendbar und aber im Ruhezustand (Fernzugriff aber möglich)
  • Getrennt - nicht als SZ aktiv, da ausgeschaltet, oder nicht mit dem WLAN verbunden
  • Deaktiviert - erscheint beim Apple TV 3, wenn ein Apple TV 4 im selben Netzwerk. Zustand permanent ⚠, auch wenn Apple TV 4 ausgeschaltet oder von iCloud abgemeldet. Abhilfe: "Zu Hause" löschen und neu einrichten

03. Mär. 2018, 20:10

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Zeroeye

Frage: Apple TV 3 und HomeKit