Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Mission Control funktioniert nicht

Leider lässt sich bei meinem MacBookPro auch nach dem Update auf High Sierra Mission Control nicht aufrufen - weder über F3 noch direkt durch click auf das AppIcon - ich verstehe das nicht. LG Frotto

MacBook Pro (Retina, Mid 2012), macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Evtl. wurde Mission Control aus irgendeinen Grund bei Dir deaktiviert. Versuche mal folgendes:


  1. öffne das "Terminal" (ist unter Dienstprogramme zu finden)
  2. Gebe dort folgenden Code ein und drücke anschließend die Eingabe-Taste:


defaults delete com.apple.dock mcx-expose-disabled && killall Dock


Falls man "Mission Control" wieder deaktivieren möchte, muss man folgenden Befehl eingeben:

defaults write com.apple.dock mcx-expose-disabled -bool TRUE && killall Dock


Ich hoffe, dass dies ausreicht.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Nov. 2017, 14:45 als Antwort auf Frotto Als Antwort auf Frotto

MacBook Pro (Retina 13 Zoll, Anfang 2013)

Hi,


ich hatte das selbe Problem nach dem Update auf High Sierra.


Bei mir hat das Trackpad nicht mehr auf Gesten mit mehr als zwei Fingern reagiert.

Zudem konnte ich die Mission Control auf keinem Weg öffnen.


Die Lösung bei mir war:

1. Zusätzlichen neuen Account neben dem bestehenden Admin-Account einrichten

2. Dort schnell durch das Prozedere klicken bis der Mac konfiguriert war

3. In diesem Account hat alles funktioniert

4. Abgemeldet und in den Haupt-Account gegangen (Admin-Account)

5. Jetzt funktioniert hier auch wieder alles

6. Den neu erstellen Account gelöscht

7. Alles geht wieder.


Ich weiß nicht ob das der gängige weg ist. Bei mir hat es auf jeden Fall zur Lösung des Problems geführt und ich kann mein Trackpad und Mission Control wieder vollumfänglich nutzen.



Liebe Grüße

Bertram

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

29. Sep. 2017, 13:36 als Antwort auf Frotto Als Antwort auf Frotto

Hallo Frotto,

vielen Dank, dass Du die Apple Support Communities nutzt. Wie wir verstehen, kannst Du Mission Control weder über die F3-Taste noch über den Dock öffnen.

Es gibt noch ein paar andere Wege, Mission Control zu öffnen. Probiere diese bitte einmal aus:

Mission Control öffnen

Mit einer der folgenden Methoden können Sie Mission Control öffnen:

Aus: Mission Control auf dem Mac verwenden - Apple Support

Um nur die für den Start notwendigen Programme zu öffnen und die Caches des MacBook Pros zu leeren, würden wir Dich bitten, dein Gerät im gesicherten Modus zu starten: Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Wir hoffen, dies hilft Dir bereits etwas weiter und wünschen einen guten Start ins Wochenende.

29. Sep. 2017, 13:36

Antworten Hilfreich

29. Sep. 2017, 13:41 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Leider geht es mit keiner der beschriebenen Methoden - hatte diese schon vor meiner "Frage" probiert... und es ging weder mit El Capitan, noch mit Sierra oder jetzt High Sierra. Auch kann ich mit fn-F11 nicht den Schreibtisch anzeigen.


Lg Frotto

29. Sep. 2017, 13:41

Antworten Hilfreich

29. Sep. 2017, 14:35 als Antwort auf Frotto Als Antwort auf Frotto

Hallo Frotto,

vielen Dank für deine Antwort.

Teste bitte, ob Du auch in einem anderen Nutzer Mission Control nicht öffnen kannst, damit wir das Problem besser isolieren können:

Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support
Wenn das Starten im gesicherten Modus nicht geholfen hat und auch keine Einschränkungen in deinen Nutzern aktiviert sind, müsste eventuell die Festplatte repariert werden. Erstelle davor aber bitte auf jeden Fall ein Backup:
Backup des Mac erstellen – Offizieller Apple Support
Reparieren einer Festplatte im Festplattendienstprogramm - Apple Support
Und zum Schluss bleibt noch der Schritt, den System Control Manager zurückzusetzen: Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support
Weiterhin viel Erfolg!

29. Sep. 2017, 14:35

Antworten Hilfreich

30. Sep. 2017, 09:37 als Antwort auf Frotto Als Antwort auf Frotto

Hallo Frotto,

wunderbar, dann sind wir der Lösung ja einen Schritt näher gekommen.

Die Ursache kann an verschiedenen Einstellungen oder auch Programmen liegen. Erstelle dir ein Backup deiner wichtigsten Daten " Backup des Mac erstellen - Apple Support " und prüfe die nachfolgenden Punkte.
  1. Fällt Dir ein Programm ein, dass Du seit längerem benutzt, welches Änderungen an deinen Systemeinstellungen vorgenommen hat?
  2. Setze deine Kurzbefehle zurück. Wähle dazu „Apple“ > „Systemeinstellungen“. Klicke dann auf „Tastatur“ und danach auf „Kurzbefehle“ anschließend "Zurücksetzen".
  3. Führe auch mal einen Neustart des Dock und von Mission Control durch. Öffne dazu unter "Programme" im Ordner "Dienstprogramme" die "Aktivitätsanzeige", oder suche mit Spotlight danach. Die Aktivitätsanzeige zeigt die Prozesse an, die aktuell auf deinem Mac ausgeführt werden. Du kannst dort Prozesse verwalten und sehen, wie sie sich auf die Leistung deines Mac auswirken. Nutze in der Aktivitätsanzeige die Suche, in der oberen rechten Ecke. Suche nach dem Wort "Dock". Wähle den Prozess aus und klicke anschließend auf "Prozess sofort beenden". Bestätige über "Sofort beenden", dass du diesen Prozess wirklich beenden möchtest. Das Dock und Mission Control werden sich anschließend neu starten.
  4. Für Abhilfe könnte auch schon ein zurücksetzten des NVRAM/PRAM sorgen. Beim NVRAM (nicht-flüchtiger RAM-Speicher) handelt es sich um einen kleinen Bereich des Arbeitsspeichers, in dem dein Mac bestimmte Einstellungen speichert, sodass schnell darauf zugegriffen werden kann. Zu den Einstellungen, die im NVRAM abgelegt werden können, gehören die Lautstärke der Audioausgabe, die Bildschirmauflösung, die Auswahl des Startvolumes, die Zeitzone und ggf. Informationen zu kürzlichen Kernel-Fehlern. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support
Wir hoffen, dass dir diese Tipps weiterhelfen und wünschen dir noch einen schönen Tag!

30. Sep. 2017, 09:37

Antworten Hilfreich (1)

30. Sep. 2017, 09:58 als Antwort auf Frotto Als Antwort auf Frotto

Ich würde mal einen Blick in die Systemeinstellungen > Benutzer und bei deinen Anmeldeobjekten nachsehen. Lösch mal alles raus. Zudem würde ich noch in der User > Library > LaunchAgents nachsehen was hier alles drinnen ist. Ich würde hier alle PLISTS mal rauskopieren und dann löschen und den Rechner dann neu starten.

30. Sep. 2017, 09:58

Antworten Hilfreich

01. Okt. 2017, 20:36 als Antwort auf Frotto Als Antwort auf Frotto

Kannst du in der Aktivitätsanzeige mal nachsehen ob die App vielleicht nicht reagiert. Sonst würde ich mal das Programm aus dem Leben schiessen und sehen ob es dann tut. Sonst hilft vielleicht in die System-Logs vielleicht findest du da einen Hinweis.

01. Okt. 2017, 20:36

Antworten Hilfreich

02. Okt. 2017, 09:54 als Antwort auf MacPhips Als Antwort auf MacPhips

Danke - ich habe schon auf den Rat von AnneBa hin den "Dock"- Prozess mehrfach abgeschossen, einen Prozess für MissionControl kann ich nicht finden.

Es muss ja etwas mit meinen Einstellungen zu tun haben - der von mir neu angelegte Account hat keine Probleme, und das Update auf High Sierra hat den "MissionControl"-losen Zustand ja direkt übernommen.

02. Okt. 2017, 09:54

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Okt. 2017, 09:09 als Antwort auf Frotto Als Antwort auf Frotto

Evtl. wurde Mission Control aus irgendeinen Grund bei Dir deaktiviert. Versuche mal folgendes:


  1. öffne das "Terminal" (ist unter Dienstprogramme zu finden)
  2. Gebe dort folgenden Code ein und drücke anschließend die Eingabe-Taste:


defaults delete com.apple.dock mcx-expose-disabled && killall Dock


Falls man "Mission Control" wieder deaktivieren möchte, muss man folgenden Befehl eingeben:

defaults write com.apple.dock mcx-expose-disabled -bool TRUE && killall Dock


Ich hoffe, dass dies ausreicht.

03. Okt. 2017, 09:09

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Nov. 2017, 14:45 als Antwort auf Frotto Als Antwort auf Frotto

MacBook Pro (Retina 13 Zoll, Anfang 2013)

Hi,


ich hatte das selbe Problem nach dem Update auf High Sierra.


Bei mir hat das Trackpad nicht mehr auf Gesten mit mehr als zwei Fingern reagiert.

Zudem konnte ich die Mission Control auf keinem Weg öffnen.


Die Lösung bei mir war:

1. Zusätzlichen neuen Account neben dem bestehenden Admin-Account einrichten

2. Dort schnell durch das Prozedere klicken bis der Mac konfiguriert war

3. In diesem Account hat alles funktioniert

4. Abgemeldet und in den Haupt-Account gegangen (Admin-Account)

5. Jetzt funktioniert hier auch wieder alles

6. Den neu erstellen Account gelöscht

7. Alles geht wieder.


Ich weiß nicht ob das der gängige weg ist. Bei mir hat es auf jeden Fall zur Lösung des Problems geführt und ich kann mein Trackpad und Mission Control wieder vollumfänglich nutzen.



Liebe Grüße

Bertram

26. Nov. 2017, 14:45

Antworten Hilfreich (2)
Benutzerprofil für Benutzer: Frotto

Frage: Mission Control funktioniert nicht