Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ähnlicher Artikel

Podcasts in der Podcasts-App abonnieren und anhören

Frage:

Frage: Problem Podcasts nacheinander automatisch abspielen lassen

unter iOS 10 war es kein Problem Podcasts nacheinander automatisch abspielen zu lassen – auch Podcasts unterschiedlicher Kategorien.


Gibt es irgendwie die Möglichkeit in der Apple Podcast App von iOS 11 Podcast-Folgen automatisch nacheinander abspielen zu lassen ohne dass man manuell eingreifen muss?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Okt. 2017, 18:13 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Hallo AnneBa,

Dein Beitrag beantwortet die Frage leider nicht.

Wieso laufen Podcasts nicht mehr nacheinander ab? Ich z.B. höre Reihen mit vielen kurzen Beiträgen und muss nun, wenn nach vier Minuten einer vorbei ist, das iPhone rausholen und den nächsten Podcast manuell starten. Sonst ging das automatisch. Als Jogger ist man da in einer entsetzlichen Situation.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

30. Sep. 2017, 16:50 als Antwort auf skipperlein Als Antwort auf skipperlein

Hallo skipperlein,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community und der Frage, ob man Podcasts nacheinander abspielen lassen kann.

Podcasts anhören

Sie können Podcasts zu Hause oder unterwegs mit dem iPhone, iPad oder iPod touch streamen oder laden.


Vom Benutzer hochgeladene Datei

Podcasts streamen

Podcasts in den Tabs "Highlights" und "Topcharts" können Sie streamen, ohne sie vorher zu abonnieren. Tippen Sie auf einen beliebigen Podcast, um die zugehörige Infoseite aufzurufen. Tippen Sie dort auf den Namen der Folge und dann auf "Wiedergabe", um sie über Ihre WLAN-Internetverbindung oder Mobildatenverbindung zu streamen.

Um abonnierte Podcasts zu streamen, tippen Sie auf "Podcasts" oder Vom Benutzer hochgeladene Datei, und suchen Sie den Podcast, den Sie streamen möchten. Tippen Sie darauf und dann auf die Folge, die Sie hören möchten.

Wenn Sie Podcasts über eine Mobildatenverbindung streamen möchten, aktivieren Sie unter "Einstellungen" > "Podcasts" > "Mobile Daten" die Option "Mobile Daten".

Podcasts steuern

Wenn Sie einen Podcast abspielen, wird Ihnen unten im Bildschirm ein Player angezeigt. Wenn Sie auf den Player tippen oder diesen nach oben streichen, werden der Bildschirm "Aktueller Titel" und Steuerelemente eingeblendet.

Tippen Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei, um die Wiedergabegeschwindigkeit zu ändern. Tippen Sie mehrfach, um zwischen den Geschwindigkeiten 1 1/2x, 2x oder 1/2x zu wechseln.

Tippen Sie auf Vom Benutzer hochgeladene Datei oder Vom Benutzer hochgeladene Datei, um 15 Sekunden vor- oder zurückzuspringen.

Sie können auch einen Ruhezustandstimer einrichten, der den Podcast nach der vorgegebenen Zeit stoppt: Tippen Sie dazu auf Vom Benutzer hochgeladene Datei, und wählen Sie die gewünschte Restzeit.

Podcasts laden und offline anhören

Tippen Sie auf der Infoseite eines beliebigen Podcasts auf Vom Benutzer hochgeladene Datei, um ihn zu laden, damit Sie auch ohne WLAN- oder Internetverbindung darauf zugreifen können.

Um Podcasts über eine Mobildatenverbindung zu laden, gehen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch zu "Einstellungen" > "Podcasts", und deaktivieren Sie "Nur über WLAN laden". Die maximale Downloadgröße beträgt 100 MB pro Folge.


Auszug aus: ​ Informationen zur Podcasts-App - Apple Support

30. Sep. 2017, 16:50

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Okt. 2017, 18:13 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Hallo AnneBa,

Dein Beitrag beantwortet die Frage leider nicht.

Wieso laufen Podcasts nicht mehr nacheinander ab? Ich z.B. höre Reihen mit vielen kurzen Beiträgen und muss nun, wenn nach vier Minuten einer vorbei ist, das iPhone rausholen und den nächsten Podcast manuell starten. Sonst ging das automatisch. Als Jogger ist man da in einer entsetzlichen Situation.

03. Okt. 2017, 18:13

Antworten Hilfreich (4)

03. Okt. 2017, 18:23 als Antwort auf skipperlein Als Antwort auf skipperlein

Es gibt nur eine Lösung: Einfach nicht auf iOS 11 updaten!

Gerade gemeldete Fehler in Podcasts werden von Apple permanent ignoriert. Ich hatte von 2 Jahren mehrere Fehler gemeldet. Ich hatte auch anfangs immer wieder nachgehakt, wie der Stand der Fehlerbehebung war. Ich hatte nachher schon einen fest zugeordneten Apple Mitarbeiter, der alle von mir gemeldeten Fehler nachstellen konnte.

Keiner der gemeldeten Fehler ist bis heute behoben!!!

iOS bekommt immer mehr Funktionen, aber auch immer mehr Fehler.

03. Okt. 2017, 18:23

Antworten Hilfreich

15. Okt. 2017, 09:17 als Antwort auf AnneBa Als Antwort auf AnneBa

Das ist nicht die Antwort auf die Frage. Die Podcasts abspielen zu lassen, das ließ sich auch unter iOS11 finden. Es erschließt sich für mich aber nicht der Sinn, warum die Bedienung in der App so kompliziert werden musste.

Ein "Knopf" für Singleplay oder Continuos würde ja ausreichen. Dann wäre das Problem gelöst.

15. Okt. 2017, 09:17

Antworten Hilfreich

18. Okt. 2017, 09:56 als Antwort auf skipperlein Als Antwort auf skipperlein

Hallo zusammen,

ich habe das gleiche Problem. Die App ist ohne "continuous play" so gut wie wertlos. Ich hoffe, dass Apple die vielen Einträge hier zu dem Thema bemerkt und handelt. Die App ist (für mich) eine der wichtigsten und die Benutzung seit iOS 11 eine Katastrophe.

Man kann die Apps von Apple im Appstore scheinbar auch nicht mehr rezensieren, das ist wirklich armselig. Ausserdem werden nicht nur solche unsinnigen Veränderungen an den Apps vorgenommen, die Systeme (iOS und MacOs) werden nach jedem Update unzuverlässiger. Ein Einfrieren des iPhones hat es bei mir viele Jahre nicht gegeben, seit iOS 11 ist es mindesten einmal die Woche.

18. Okt. 2017, 09:56

Antworten Hilfreich

18. Okt. 2017, 10:36 als Antwort auf timo123456 Als Antwort auf timo123456

Das sehe ich genauso. Ich hab mir jetzt erstmal Overcast installiert und die Apple-Podcast-App runter geschmissen.


Und das mit dem Einfrieren habe ich ebenfalls. Und die Spracheingabe ist seit iOS 11 ebenfalls eine Katastrophe. Nach Mikrofonnutzung schaltet es nicht automatisch in Tastatur um, sondern bleibt im Mikrofonmodus. Nur muss ich häufig diktierte Texte leicht korrigieren oder Absätze einfügen. Das alles geht jetzt nur noch mit einem zusätzlichen Klick. Sehr nervig.


Android wäre für mich die schlechteste Alternative, wenn ein neues Smartphone ansteht. Ich hoffe, dass da schnell nachbessert wird.

18. Okt. 2017, 10:36

Antworten Hilfreich

01. Nov. 2017, 20:35 als Antwort auf skipperlein Als Antwort auf skipperlein

Ich habe nun eine halbwegs annehmbare Lösung gefunden:

Mit der Installation von iOS 11.1 tauchte bei mir im Widget-Screen nun auch die Podcasts-App auf: Wenn man dort durch Antippen des Icons einen Podcast startet, laufen alle Folgen nacheinander ab.

01. Nov. 2017, 20:35

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: skipperlein

Frage: Problem Podcasts nacheinander automatisch abspielen lassen