Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: mac Wiederherstellung - Verlust von Daten?

Hi alle Zusammen,

Beim Einschalten meines Macs taucht ein Ordner mit einem Fragezeichen auf. Ich habe bei AppleSupport gelesen, dass man seinen Mac wiederherstellen muss (Befehl-R) um fortzufahren.

Jetzt ist meine Frage, ob ich beim Wiederherstellen meine Daten verliere? Hinzu kommt, dass ich keine Backups vorgenommen habe.

Danke schonmal im Voraus!

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das Wiederherstellen bezieht sich auf das Betriebssystem nicht aber auf die Daten. Das ist schön voneinander getrennt. Solange Du die Platte nicht formatierst verlierst Du keine Daten.


ps: ein Backup ist aber immer sinnvoll und sollte eigentlich jeder machen. ℹ

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

29. Sep. 2017, 13:08 als Antwort auf Fred_feuerstein300 Als Antwort auf Fred_feuerstein300

Das Wiederherstellen bezieht sich auf das Betriebssystem nicht aber auf die Daten. Das ist schön voneinander getrennt. Solange Du die Platte nicht formatierst verlierst Du keine Daten.


ps: ein Backup ist aber immer sinnvoll und sollte eigentlich jeder machen. ℹ

29. Sep. 2017, 13:08

Antworten Hilfreich

15. Okt. 2017, 02:18 als Antwort auf Chremix Als Antwort auf Chremix

Danke dir für die Antwort Chremix!


Ich habe leider ein weiteres Problem, wäre klasse wenn du mir dabei weiterhelfen könntest.


Die weiteren Schritte für die Wiederherstellung werde so beschrieben:

- Sobald das macOS-Dienstprogrammfenster erscheint, wählen Sie im Menü "Apple" die Option "Startvolume".

- Wählen Sie Ihr Startvolume aus, und klicken Sie auf "Neustart".


Bei mir folgt diese Option:

Vom Benutzer hochgeladene Datei


Hättest du darauf eine weitere Antwort?


Schonmal danke,

Frederik

15. Okt. 2017, 02:18

Antworten Hilfreich

15. Okt. 2017, 19:40 als Antwort auf Fred_feuerstein300 Als Antwort auf Fred_feuerstein300

Hi Fred,


ich sehe Deine Frage erst jetzt. Für den Fall das Du noch das Problem hast:

Option a) Es fehlt die Partitionierung. -> Disk Utility -> Drive aussuchen -> Partitionierung klicken -> Als APT aufsetzen (oder ähnlich) und als "Mactintosh HD" bezeichnen. -> das Volumen sollte jetzt zur Installation verfügbar sein.

Option b) es könnte auch sein, dass einfach ein drücken der "Back" Taste und dann "weiter" hilft.


Ansonsten kannst Du auch hier schauen (nach unten scrollen oder nach "won't let you select" suchen: http://www.idownloadblog.com/2015/08/24/how-to-use-mac-startup-manager/

bzw. hier auf Deutsch: Ein Startvolume auf Ihrem Mac auswählen - Apple Support (suche nach "Kein Startvolume auswählbar".


Viel Erfolg,

Chremix

15. Okt. 2017, 19:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Fred_feuerstein300

Frage: mac Wiederherstellung - Verlust von Daten?