Frage:

Frage: in mehreren Fotos datum ändern

Hallo,

nach der Migration auf High Sierra stürzt Fotos sofort ab, Reparatur der Library war auch nicht mehr möglich ... 100GB Fotos sind über den Jordan. "Mit Begeisterung" baue ich die Library nun aus den Originalen neu auf... Dabei habe ich einige Fotos als Scan vorliegen, die nach dem Import das aktuelle Datum tragen und demzufolge völlig falsch datiert sind.

Über CMD-I kann man man zwar das Datum EINES Fotos ändern, aber nicht mehrerer Fotos Gleichzeit (unter iPhotos ging das noch !!!)- ich bin "begeistert"!

Kennt jemand einen Weg (Plugin?), um das Datum mehrerer Fotos in Fotos zu ändern?

"A Better Finder Attributes 6" habe ich probiert - funktioniert aber nicht.


Herzliche Grüße an die Community, weniger freundliche, nicht druckfähige an Apple 😮

VIN,Mac Pro (Early 2009), macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Mehrere Bilder markieren --> Menüleiste "Bild" klicken --> "Datum und Uhrzeit anpassen ..." klicken

So kannst du mehrere Daten gleichzeitig ändern.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

05. Okt. 2017, 18:02 als Antwort auf mada Als Antwort auf mada

Da hast du zwei Möglichkeiten.

  • Ich rufe meine Skripts einfach vom Skript Menu auf: Es erscheint als Menuette in der Hauptmenuleiste, wenn du es im Skripteditor aktivierst.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  • Oder hülle das Skript in einen Automator Service ein. Ein Automator Service kann in den Systemeinstellungen > Tastatur an eine Tastenkombination gebunden werden.
    • Rufe Automator auf und erzeuge einen Service.
    • Dann ziehe eine Run Apple Script Aktion in den Workflow. Kopiere das Skript dahin, wo (*yur script goes here *) steht und sich re den Workflow. er sollte automatisch als Service installiert werden und nach einem Neustart als Service in Photos erscheinen.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

30. Sep. 2017, 14:23 als Antwort auf mada Als Antwort auf mada

Deine Fotos sind gescannte Bilder, richtig? Dann funktioniert "Datum und Uhrzeit anpassen ..." für mehrere Bilder gleichzeitig nicht gut, ausser, wenn die Fotos in der richtigen Reihenfolge und ziemlich gleichzeitig gescannt wurden.

"Datum und Uhrzeit anpassen ..." ist dafür gedacht, die Uhrzeit zu korrigieren, wenn die Kamera falsch eingestellt war. Es setzt nicht alle ausgewählten Bilder auf dieselbe Uhrzeit, sondern verschiebt die Uhrzeit für alle Fotos um denselben Betrag. Was für gescannte Bilder besser ist, wäre das alte Kommando "Stapeländerung > Uhrzeit" aus iPhoto, das die Daten für alle ausgewählten Fotos auf dieselbe Uhrzeit gesetzt hat, eventuell mit einem festen zeitlichen Abstand zwischen den Fotos, damit sie nach der Uhrzeit sortiert werden können.

Ich habe hier ein kleines Skript veröffentlicht, das diese Stapelverarbeitung aus iPhoto in Fotos nachmachen kann: Das Datum und die Uhrzeit werden für alle ausgewählten Fotos auf dieselbe Zeit gesetzt, nämlich die Zeit des ersten Fotos, mit dem Abstand von einer Minute für die folgenden Fotos. Korrigiere das erste Foto manuell, dann lasse das Skript laufen, um die anderen Fotos auf dieselbe Zeit zu setzen. De Beschreibung ist leider auf englisch, da ich es in den englischen Foren veröffentlicht habe:

https://discussions.apple.com/docs/DOC-8421

30. Sep. 2017, 14:23

Antworten Hilfreich (1)

30. Sep. 2017, 14:42 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Danke Leonie, super!

1. Ich habe ein Top-Level-Album angelegt "PhotoDropBox".

2. Ich lege ich fraglichen Fotos in dieses Album

3. Dann markiere ich die in Fotos und lasse das Script im Editor mit dem Button "Start" ablaufen

4. ich freue mich über das perfekte Erkebnis.


Lässt sich das Script irgendwie als "Dienst" innerhalb von Fotos starten? Als Applikation habe ich es bereits in "Programme" gespeichert. Aber wie ich es als Dienst einbinde, ist mir unklar.


Herzliche Grüße

30. Sep. 2017, 14:42

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

05. Okt. 2017, 18:02 als Antwort auf mada Als Antwort auf mada

Da hast du zwei Möglichkeiten.

  • Ich rufe meine Skripts einfach vom Skript Menu auf: Es erscheint als Menuette in der Hauptmenuleiste, wenn du es im Skripteditor aktivierst.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  • Oder hülle das Skript in einen Automator Service ein. Ein Automator Service kann in den Systemeinstellungen > Tastatur an eine Tastenkombination gebunden werden.
    • Rufe Automator auf und erzeuge einen Service.
    • Dann ziehe eine Run Apple Script Aktion in den Workflow. Kopiere das Skript dahin, wo (*yur script goes here *) steht und sich re den Workflow. er sollte automatisch als Service installiert werden und nach einem Neustart als Service in Photos erscheinen.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

05. Okt. 2017, 18:02

Antworten Hilfreich (1)

14. Dez. 2017, 18:35 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Hallo, auch ich habe viele Fotoscans mit "falschem" Datum. Das führt auch dazu, das in den Überschriften der Rückblicke ein falsches Datum angezeigt wird.


Ich habe alle importierten Bilder noch in einem Extra Finder Ordner gesichert. Folgende Idee dazu. Wenn es eine Möglichkeit geben würde im Finder das Datum per Stapelverarbeitung zu ändern, dann könnte man die Fotos mit dem Falschen Datum löschen und die im Finder befindlichen Fotos neu importieren. Hat jemand eine Idee dazu? Dieter

14. Dez. 2017, 18:35

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mada

Frage: in mehreren Fotos datum ändern