Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Vereinzelt ausgegraute App-Icons auf Homescreen

Guten Tag,


ich habe ein kleines, komisches Problem seit dem Update auf iOS 11:

Vereinzelt sind App-Icons wie z.B. Safari, Kontakte oder Telefon (vor allem die, die sich im Dock befinden) auf meinem iPhone 6s ausgegraut. Funktionieren tun sie trotzdem. Damit sie wieder normal aussehen muss ich sie einfach nur anklicken / öffnen. Seit iOS 11 sind jeden Tag andere Apps betroffen.


Ich kann mir nicht erklären woher das kommt und habe mich gefragt, ob das Phänomen auch bei anderen Nutzern auftritt.


Schon mal danke im Voraus,

ravd

iPhone 6s, iOS 11

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

30. Sep. 2017, 11:26 als Antwort auf Michael044 Als Antwort auf Michael044

Hallo,


ich habe jetzt auf iOS 11.0.1 geupdated. Der besagte Bug besteht jedoch noch immer. Wie sie beide sagen wird er wahrscheinlich in den nächsten Updates behoben.


Mich würde trotzdem interessieren, ob es hier noch mehr "Betroffene" gibt. Ich glaube nicht alle iPhone-Modelle haben diesen Fehler.


Grüße,

ravd

30. Sep. 2017, 11:26

Antworten Hilfreich (1)

14. Nov. 2017, 16:42 als Antwort auf ravd Als Antwort auf ravd

Mittlerweile habe ich das iPhone mehrere Male und sogar über die Werkseinstellungen neu aufgesetzt. Aktuell ist das neuste iOS 11.1.1 installiert und der Bug besteht weiterhin.

In unregelmäßigen Abständen sind die App-Icons im Dock (z.B. Safari) ausgegraut / grau hinterlegt, funktionieren aber sonst ganz normal. Da ich fast niemanden kenne, bei dem das auch so ist und auch der Apple Store nicht weiter weiß würde ich gerne wissen, wer hier die gleiche „Symptomatik“ auf seinem iPhone hat. Habe auch online sonst nichts dazu gefunden.


Gibt es noch andere Betroffene?


Grüße,

ravd

14. Nov. 2017, 16:42

Antworten Hilfreich

30. Dez. 2017, 16:16 als Antwort auf Demerion Als Antwort auf Demerion

Hallo...


diese Diskussion ist bereits aus September ... und betraf, wie unschwer zu erkennen ist, die 11.0.x und 11.1.x Versionen... seit dem gibt es hier keinerlei Auffälligkeiten mehr.


Wenn du also die Möglichkeit hast das iOS auf die aktuelle Version 11.2.1 zu bringen, sollte das eigentlich Geschichte sein.


Woran hängt es denn...?


Liebe Grüße

Ueli

30. Dez. 2017, 16:16

Antworten Hilfreich

19. Mai. 2018, 20:31 als Antwort auf michael999 Als Antwort auf michael999

Ich habe iOS 11.3.1 und das Phänomen tritt bei mir auch auf, der Support rät mir iOS über iTunes wiederherzustellen, aber für jede Kleinigkeit immer gleich das Gerät auf Werkseinstellungen zurücksetzen zu müssen ist auch nicht gerade das gelbe vom Ei. Gibt es denn zur Zeit Leute die das Problem auch noch haben?

19. Mai. 2018, 20:31

Antworten Hilfreich

23. Mai. 2018, 17:07 als Antwort auf ravd Als Antwort auf ravd

Hallo, ich habe das gleiche Problem auf meinem iPhone 7 seit iOs 11. auch auf iOs 11.3 hab ich die grauen App Icons. Hauptsächlich Safari, DAZN, Telefon. Im Prinzip sind aber alle Apps betroffen.

App öffnen und schließen und es sieht wieder normal aus.


Lg Michel

23. Mai. 2018, 17:07

Antworten Hilfreich

26. Jun. 2018, 22:10 als Antwort auf Imanaris Als Antwort auf Imanaris

Habe ein iPhone 5s und iOS 11.4 installiert. Auch bei mir ist diese Kuriosität seit längerer Zeit vorhanden.


Es wirkt fast so als würden die Apps von jemand anderem angesteuert werden ohne das man es mitbekommen soll. Ist Spionage theoretisch möglich in dieser Form?!?

Oder ist dies Teil der Hintergrund Aktualisierung der entsprechenden Apps?

26. Jun. 2018, 22:10

Antworten Hilfreich

14. Aug. 2018, 10:15 als Antwort auf Hannes-iOS11.4 Als Antwort auf Hannes-iOS11.4

Hi zusammen,

ich hab es auch schon länger. Aktuell mit einem iPhone8 und Swisscom (Schweiz) Vertrag.


Frage an die Personen, welche es alle haben:

Nutzt Ihr ggfs. die WIFI-Calling Funktion Eures Anbieters? Ich habe nämlich den Eindruck, dass dies ein Grund sein könnte?

Eben war auch das Telefonsymbol "ausgegraut" und war im WIFI-Calling Modus. Hatte mich von daheim angerufen und Telefon klingelte sofort obwohl Symbol grau. Hatte wieder aufgelegt, trotzdem ist das Symbol grau geblieben und man hat auch nicht die 1 (für entgangenen Anruf gesehen). Erst nach anklicken des Symbols war auch die "1" bzgl. Anruf in Abwesenheit da.


Grüße

14. Aug. 2018, 10:15

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: ravd

Frage: Vereinzelt ausgegraute App-Icons auf Homescreen