Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Apple Mail startet nicht, beim neuen macOS High Sierra

mail problem beim neuen High Sierra

Mail Startet nicht beim starten des Programs Fehlermeldung


Process: Mail [1369] Path: /Applications/Mail.app/Contents/MacOS/Mail Identifier: com.apple.mail Version: 11.0 (3445.1.6) Build Info: Mail-3445001006000000~5 Code Type: X86-64 (Native) Parent Process: ??? [1] Responsible: Mail [1369] User ID: 501 Date/Time: 2017-09-29 19:57:56.258 +0200 OS Version: Mac OS X 10.13 (17A365) Report Version: 12 Anonymous UUID: 20B81ACD-0A62-E447-1EB7-40C37227111E Sleep/Wake UUID: 3B7F8ED1-3BEE-4252-9E79-BD0FAD60A46A Time Awake Since Boot: 37000 seconds Time Since Wake: 3200 seconds System Integrity Protection: enabled Crashed Thread: 1 Dispatch queue: IMAPNetworkTaskHandler queue (QOS: BACKGROUND) Exception Type: EXC_CRASH (SIGABRT) Exception Codes: 0x0000000000000000, 0x0000000000000000 Exception Note: EXC_CORPSE_NOTIFY Application Specific Information: *** Terminating app due to uncaught exception 'NSInternalInconsistencyException', reason: 'Message number must be greater than 0' terminating with uncaught exception of type NSException abort() called Application Specific Backtrace 1: 0 CoreFoundation 0x00007fff4afb00fb __exceptionPreprocess + 171 1 libobjc.A.dylib 0x00007fff7189ec76 objc_exception_throw + 48 2 CoreFoundation 0x00007fff4afb5e92 +[NSException raise:format:arguments:] + 98 3 Foundation 0x00007fff4d08e690 -[NSAssertionHandler handleFailureInMethod:object:file:lineNumber:description:] + 193 4 IMAP 0x00007fff647195e1 -[IMAPMailboxSyncState setUID:forMessageNumber:] + 336 5 IMAP 0x00007fff647283d2 -[IMAPNetworkTaskHandler connection:receivedFetchResponse:forMailbox:] +




<Betreff vom Admin bearbeitet>

iMac, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

29. Sep. 2017, 20:31 als Antwort auf baschi70 Als Antwort auf baschi70

Hast du ein Plugin in Verwendung? Wenn nicht würde ich den Index von Mail löschen, dabei gehen keine Informationen verloren Mail meldet sich beim erneuten Start das die eMail erneut importiert werden.

Du musst in der ~/User/Library/Mail/V4/Maildata/ folgende Dateien löschen

  1. Envelope Index
  2. Envelope Index-shm
  3. Envelope Index-wal


WICHTIG DABEI - DAS MAIL APP muss geschlossen sein.

Nach dem löschen der Dateien Mail App starten und den Import durchlaufen lassen, dann sollte es wieder laufen.

29. Sep. 2017, 20:31

Antworten Hilfreich (1)

30. Sep. 2017, 08:39 als Antwort auf baschi70 Als Antwort auf baschi70

Am einfachsten kommt du da hin wenn du im Menü > Gehe zu > Gehe zum Ordner diesen Pfad rein kopierst ~/Library/Mail einfach mit Enter bestätigen und schon bist du im Mail Ordner. Hier kannst du ganz normal weiter navigieren.

Ich habe jetzt gerade kein High Sierra bei mir, möglicherweise lautet hier der Mail Order nicht V4 wie oben beschrieben sondern schon V5.

30. Sep. 2017, 08:39

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: baschi70

Frage: Apple Mail startet nicht, beim neuen macOS High Sierra