Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Upgrade auf High Sierra bricht ab

Hi,


auf einem Mac Mini Late 2014 bricht die Installation von High Sierra ab mit der Meldung „Beim Aktualisieren der Firmware ist ein Fehler aufgetreten.“

Ich habe schon mehrfach neu gestartet.

Die SSD Überprüfung habe ich schon laufen lassen, ohne Befund.

Im Moment ist noch Sierra installiert.


Hat jemand vielleicht eine Idee?


Holger

Mac mini, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hi,


wollte nur noch mitteilen, das ich die aktuelle Version 10.13.2 jetzt installieren konnte.


Holger

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

02. Okt. 2017, 16:33 als Antwort auf Snert Als Antwort auf Snert

Hallo Holger,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community.
Wie wir deinem Beitrag entnehmen können, kannst du nicht das Upgrade auf macOS High Sierra vornehmen, da du jedes mal die Fehlermeldung „Beim Aktualisieren der Firmware ist ein Fehler aufgetreten.“ erhältst.

Bitte beachte einmal zuerst, ob dein Mac Mini die Systemanforderungen von High Sierra erfüllt. Für macOS High Sierra wird eines der folgenden Mac-Modelle und eine der folgenden OS X-Versionen benötigt. Außerdem sind mindestens 2 GB Arbeitsspeicher und 14,3 GB Festplattenspeicher erforderlich. Upgrade auf macOS High Sierra​ - Apple Support
  • macOS Sierra
  • OS X El Capitan
  • OS X Yosemite
  • OS X Mavericks
  • OS X Mountain Lion


Mit High Sierra wird deine SSD auch auf das neue Dateiformat APFS kovertiert. Hier ein Auszug aus: Auf APFS in macOS High Sierra vorbereiten - Apple Support
Wenn Sie macOS High Sierra auf dem integrierten Solid-State-Laufwerk (SSD) eines Mac installieren, wird das Laufwerk automatisch zu APFS konvertiert. Fusion Drives und Festplattenlaufwerke (HDDs) werden nicht konvertiert. Der Wechsel zu APFS ist nicht verhinderbar.
Bitte folge diesen Schritten, um zu versuchen die Installation von macOS High Sierra abzuschließen. Teste nach jeden der folgenden Schritte, ob das Problem weiterhin besteht.
  1. Führe einen SMC Reset am Mac durch. Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support
  2. Gefolgt vom NVRAM Reset, da dieser Bereich auch Einfluss auf die Firmware hat. NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support
  3. Führe eigenständig ein Firmware-Update durch. EFI- und SMC-Firmware-Updates für Intel-basierte Mac-Computer - Apple Support
  4. Nutze das Festplattendienstprogramm zum Überprüfen oder Reparieren deiner Festplatten. Reparieren einer Festplatte - Apple Support
Wenn nichts davon hilft, erstelle dir ein Time Machine-Backup deiner Daten, starte die macOS-Wiederherstellung und installiere das Betriebssystem neu. Versuche dann erneut das Upgrade auf macOS High Sierra.

Mac mit Time Machine sichern oder wiederherstellen - Apple Support
Informationen zu macOS-Wiederherstellung - Apple Support
Wir hoffen, dass dir diese Tipps weiterhelfen und viel Erfolg!

02. Okt. 2017, 16:33

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 18:03 als Antwort auf Snert Als Antwort auf Snert

Hi,


das Problem ist höchstwahrscheinlich ein zu altes EFI. Im englischen Support gibts es bereits diverse Beispiele.

Eine Lösung bei mir war folgende Vorgehensweise:


1. Komplettbackup der Festplatte (SSD)

2. Erstellung eines Sticks mit einem bootfähigen "EL Capitan".

3. Installation DIESES auf die Festplatte ( hierbei wird erstmals ein anderes EFI installiert).

4. Upgrade auf High Sierra ( nochmaliges Upgrade des EFI).

5. Jetzt kann entweder die Festplatte wieder gelöscht und das Backup zurückgespielt werden oder das Backup direkt zurückgespielt werden ( je nach verwendetem Typ des Backups - "time machine, CCC etc.).


Viel Glück.

05. Okt. 2017, 18:03

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

29. Dez. 2017, 12:55 als Antwort auf Snert Als Antwort auf Snert

Hi,


wollte nur noch mitteilen, das ich die aktuelle Version 10.13.2 jetzt installieren konnte.


Holger

29. Dez. 2017, 12:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Snert

Frage: Upgrade auf High Sierra bricht ab