Frage:

Frage: E-Mail Adresse der Apple-ID ändern auf eine @icloud E-Mail Adresse

Hallo!

Ich habe damals meine Apple-ID mit der E-Mail Adresse meines Internetproviders erstellt. Ich weiß von der Möglichkeit, die E-Mail Adresse der Apple-ID zu ändern.


Ich habe eine E-Mail Adresse über die iCloud eingerichtet. Sie erscheint jetzt als ein Alias, mit dem ich mich auch einloggen kann, wenn ich irgendwo meine Apple-ID eintragen muss. Sie scheint also mit meiner Apple-ID verknüpft zu sein.

Ich würde die E-Mail Adresse meines Providers gerne dort entfernen, da diese vielleicht in naher Zukunft nicht mehr vorhanden sein wird wegen Umzug usw.. Da dachte ich, es wäre nur logisch, die @icloud.com Adresse zu verwenden, aber es scheint nicht zu funktionieren.


Warum kann ich meine @icloud.com E-Mail Adresse nicht als meine Apple-ID E-Mail Adresse verwenden?

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

So das Problem wurde gelöst. Es ist jetzt möglich die Apple ID auf eine @icloud Mail Adresse zu ändern:

Ihre Apple-ID ändern - Apple Support

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Okt. 2017, 08:14 als Antwort auf Michael044 Als Antwort auf Michael044

Hey Michael044,


wenn eine AppleID mit einer "externen" Adresse geändert wurde, kann diese auch nur zu einer externen geändert werden, also beispielsweise web.de, gmail.com, yahoo und wie sie nicht alle heißen.

Das heißt du kannst entweder deine bisherige Mail "ignorieren" und dich schlicht nur mit der @icloud.com anmelden oder sie wie oben genannt durch eine andere ersetzen (welches als "backup" nicht schlecht ist, sollte doch mal was mit der iCloud-Mail schief laufen).


Gruß

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

30. Sep. 2017, 18:39 als Antwort auf Michael044 Als Antwort auf Michael044

Hallo,


Du kannst die Apple-ID E-Mail Adresse unter http://appleid.apple.com ändern. Dazu erstmal mit Deiner jetzigen Apple-ID anmelden und dann auf die @icloud.com ändern.


Deine @icloud.com ist in Deinem Falle nicht als primäre ID registriert, daher blockt er die als Apple-ID ab.


Hoffe, ich konnte weiterhelfen.

30. Sep. 2017, 18:39

Antworten Hilfreich

30. Sep. 2017, 19:02 als Antwort auf JoeTobi Als Antwort auf JoeTobi

Hallo,


dies funktioniert leider nicht. Wenn das Fenster kommt, wo ich meine neue E-Mail eintragen soll, sagt er mir, dass es nicht möglich ist, das die neue E-Mail auf @icloud, @me oder @mac enden darf.

30. Sep. 2017, 19:02

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

03. Okt. 2017, 08:14 als Antwort auf Michael044 Als Antwort auf Michael044

Hey Michael044,


wenn eine AppleID mit einer "externen" Adresse geändert wurde, kann diese auch nur zu einer externen geändert werden, also beispielsweise web.de, gmail.com, yahoo und wie sie nicht alle heißen.

Das heißt du kannst entweder deine bisherige Mail "ignorieren" und dich schlicht nur mit der @icloud.com anmelden oder sie wie oben genannt durch eine andere ersetzen (welches als "backup" nicht schlecht ist, sollte doch mal was mit der iCloud-Mail schief laufen).


Gruß

03. Okt. 2017, 08:14

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Michael044

Frage: E-Mail Adresse der Apple-ID ändern auf eine @icloud E-Mail Adresse