Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Ähnlicher Artikel

Die App "Fotos" auf dem Mac verwenden

Frage:

Frage: Fotos Ortsinformationen abrufen (nachträglich)

Guten Tag

Ich habe bereits importierte Fotos nachträglich mit GPS Daten versehen. Nun möchte ich diese (bereits importierten) Fotos in Fotos aktualisieren damit der Ort sichtbar wird. In iphoto gab es den Befehl Ortsinformationen abrufen oder so ähnlich.

Vielen Dank für jede Hilfe.

MacBook Pro (15-inch, Late 2016), macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Okt. 2017, 12:42 als Antwort auf minimichimal Als Antwort auf minimichimal

Ich habe bereits importierte Fotos nachträglich mit GPS Daten versehen.

Hast du die EXIF Daten für Länge und Breite in den Originalen geändert? Fotos ignoriert das völlig. Fotos liest die Metadaten aus den Originalen im Ordner Masters nur einmal und nicht wieder.

Damit Fotos die neuen GPS Daten - Länge und Breite - sehen kann, musst du die geänderten Fotos erneut importieren und vorher die alten Versionen vollständig aus der Mediathek löschen, auch aus "Zuletzt gelöscht".

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

23. Okt. 2017, 12:42 als Antwort auf minimichimal Als Antwort auf minimichimal

Ich habe bereits importierte Fotos nachträglich mit GPS Daten versehen.

Hast du die EXIF Daten für Länge und Breite in den Originalen geändert? Fotos ignoriert das völlig. Fotos liest die Metadaten aus den Originalen im Ordner Masters nur einmal und nicht wieder.

Damit Fotos die neuen GPS Daten - Länge und Breite - sehen kann, musst du die geänderten Fotos erneut importieren und vorher die alten Versionen vollständig aus der Mediathek löschen, auch aus "Zuletzt gelöscht".

23. Okt. 2017, 12:42

Antworten Hilfreich (1)

23. Okt. 2017, 12:48 als Antwort auf Leonie Als Antwort auf Leonie

Vielen Dank für deine Antwort.

Ja genau. Ich importiere häufig Bilder eines Erlebnisses von verschiedenen Geräten (iphone, Digicam, Bilder anderer Personen usw.) in Fotos, lösche und Sortiere sie da und füge den noch fehlenden Bilder nochdie gps Daten hinzu (dem Original zum Beispiel von einem Garmin oder so)

Ich weis das dies so möglich ist. Das von Dir beschriebene vorgehen ist bei bereits importierten, Sortierten und zum Teil auch bearbeiteten Bilder in Fotos etwas sehr aufwendig.

Bleibt wol nichts anderes übrig. Wie gesagt in iphoto gab es denn Befehl.

23. Okt. 2017, 12:48

Antworten Hilfreich

23. Okt. 2017, 13:59 als Antwort auf minimichimal Als Antwort auf minimichimal

Du kannst für die bereits importierten Fotos einfach die Koordinaten im Fort "geografisch Breite in Grad, Leerzeichen, geografische Länge in Grad" in das Feld für die Ortsangabe eintragen. Das geht auch, wenn mehrere Bilder gleichzeitig ausgewählt sind. Trenne die Dezimalstellen mit einem Dezimalpunkt ab, nicht mit einem Komma, auch wenn dein System auf Deutsch eingestellt it.

23. Okt. 2017, 13:59

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: minimichimal

Frage: Fotos Ortsinformationen abrufen (nachträglich)