Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: AVCHD with QuickTime Player

Hello,

until MacOS 10.13 QuickTime Player was able to play AVCHD videos from e.g. SONY cameras.

After the upgrade to "High Sierra" this does not work anymore, QuickTime Player cannot open the MTS-containers.

What happened?

- Matthias

Mac mini (Late 2012), macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Okt. 2017, 19:57 als Antwort auf msch Als Antwort auf msch

Ich habe das ganze bei mir eben getestet (ebenfalls mit QuickTime Player: 10.4 (928)). Bei mir funktioniert es noch einwandfrei. Ich habe eine AVCHD-Datei von meiner Lumix Kamera und keine Software vom Hersteller installiert. Daher würde ich behaupten, dass Quicktime dies nativ kann.

Wenn Du es mit Quicktime nicht lösen kannst, dann probiere mal einen alternativen Videoplayer. Der Player IINA (https://lhc70000.github.io/iina/) bekommt die AVCHD auch geöffnet. Ich weiß, dies ist nur ein Workaround, aber vielleicht reicht es ja.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

04. Okt. 2017, 17:43 als Antwort auf msch Als Antwort auf msch

Hello, msch!

Thanks for posting your question in the German Apple Support Communities. We have a Community for English speakers here. https://discussions.apple.com/welcome

Please feel free to join and post your question there.

Have a great day.

04. Okt. 2017, 17:43

Antworten Hilfreich

04. Okt. 2017, 21:09 als Antwort auf debbieddarko Als Antwort auf debbieddarko

Entschuldigung, das hatte ich zu spät gemerkt... 😊

Jedenfalls: Seit MacOS 10.13 "High Sierra" kann der QuickTime Player "X" (10.4) keine AVCHD-Videos mehr abspielen. Die Fehlermeldung lautet: " Das Dokument .MTS konnte nicht geöffnet werden."

Ich hoffe sehr, daß das ein Fehler und kein "Feature" ist... 😟

Kann man/ich was dagegen tun?

- Matthias

04. Okt. 2017, 21:09

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 12:04 als Antwort auf msch Als Antwort auf msch

Hallo msch,

danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass QuickTime 10.4 keine Videos mit AVCHD abspielt.

Bitte stelle sicher, dass die betroffenen Dateien auf den Mac kopiert wurden, also nicht von einer angeschlossenen Digitalkamera oder USB-Stick direkt abspielen und probiere auch andere Dateien. Versuche auch folgendes und prüfe nach jedem Schritt, ob das Problem noch besteht:
  1. Starte dein Mac neu.
  2. Überprüfe, ob es Softwarekonflikte gibt. Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support
  3. Prüfe, ob das ganze Systemweit auftritt oder nur beim aktuellen Benuteraccount. Testen eines Problems mit einem anderen Benutzeraccount auf dem Mac - Apple Support
Weitere hilfreiche Schritte, wenn Dateien nicht abgespielt werden können. Auf dem Mac wird eine Audio- oder Videodatei nicht abgespielt - Apple Support
Allgemeine Informationen zu AVCHD Dateien. AVCHD-Dateien mit QuickTime Player verwenden - Apple Support
Das Handbuch für QuickTime. QuickTime – Offizieller Apple Support

Wir hoffen, dass du damit bereits weiterkommst und wünschen einen schönen Tag.
Gruß!

05. Okt. 2017, 12:04

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 23:38 als Antwort auf debbieddarko Als Antwort auf debbieddarko

Hallo,

leider haben die Hinweise nicht zum erhofften Erfolg geführt:

1. Neustart erfolgt täglich, da ich den Mac abends ausschalte

2. Der gesicherte Modus hat keine Änderung des Sachverhalts bewirkt

3. Auch die Nutzung eines neuen, anderen Benutzeraccounts führte zu keiner Lösung des Problems.

Immer kommt die folgende Fehlermeldung:

"Die Datei xxx konnte nicht geöffnet werden"

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Es handelt sich um folgende Version des QuickTime Players: 10.4 (928)

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Eine Frage habe ich noch zum QuickTime Player:

Ist die AVCHD-Unterstützung "nativ" im QT Player oder wird die über Zusatzmodule des Kameraherstellers erreicht?

Ich frage deshalb, weil die Importsoftware des Kameraherstellers (SONY Play Memories Home) MacOS 10.13 derzeit noch nicht unterstützt. Diese fehlende Unterstützung könnte ja auch implizit installierte add-on Module für den QT Player betreffen - wenn es sie denn gibt.

Matthias

05. Okt. 2017, 23:38

Antworten Hilfreich

06. Okt. 2017, 12:37 als Antwort auf msch Als Antwort auf msch

Hallo msch,

danke für die Antwort und schade, dass es bisher nicht geklappt hat.

Bezüglich der Drittanbieter-Kamera und Software können wir keine Angaben machen. Da müsstest du den Hersteller um Informationen und Hilfe bitten. Du könntest aber ebenfalls den AppleCare Support kontaktieren. Dort hat man die Möglichkeit der Bildschirmfreigabe und kann dich direkt an deinem Mac unterstützen. Erreichbar sind die per Telefon und auch im Chat.

Apple – Support – Produktauswahl
Viel Glück und einen angenehmen Tag.
Grüße!

06. Okt. 2017, 12:37

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Okt. 2017, 19:57 als Antwort auf msch Als Antwort auf msch

Ich habe das ganze bei mir eben getestet (ebenfalls mit QuickTime Player: 10.4 (928)). Bei mir funktioniert es noch einwandfrei. Ich habe eine AVCHD-Datei von meiner Lumix Kamera und keine Software vom Hersteller installiert. Daher würde ich behaupten, dass Quicktime dies nativ kann.

Wenn Du es mit Quicktime nicht lösen kannst, dann probiere mal einen alternativen Videoplayer. Der Player IINA (https://lhc70000.github.io/iina/) bekommt die AVCHD auch geöffnet. Ich weiß, dies ist nur ein Workaround, aber vielleicht reicht es ja.

06. Okt. 2017, 19:57

Antworten Hilfreich (1)

06. Okt. 2017, 20:16 als Antwort auf RichardB. Als Antwort auf RichardB.

Hallo,

ich habe es gerade auf meinem MacBook 12" (Early 2016) - ebenfalls mit High Sierra - getestet.

Hier geht es!!!

Nun bin ich doch einigermaßen ratlos. Wie gehe ich jetzt damit um?

Für jeden Hinweis dankbar - Matthias

06. Okt. 2017, 20:16

Antworten Hilfreich

07. Okt. 2017, 02:55 als Antwort auf msch Als Antwort auf msch

Ich habe es gefunden: Nachdem ich mal in den Ordner /Library/QuickTime geschaut habe, fand ich dort viele .component-Dateien, teilweise noch von 2012!

Ich habe alles wegverschoben und sukzessive wieder zurückgeschoben. "Perian" und "Flip4Mac" habe ich deinstalliert und - nachdem ich gesehen habe, wie alt und unsupported diese beiden Programme mittlerweile sind - nicht wieder neu installiert.

Eines von diesen zwei Softwareprodukten muss es gewesen sein, alles andere habe ich wieder in das o.a. Verzeichnis zurückschieben können.

Vielen Dank an RichardB, sein Posting brachte mich dann auf die richtige Spur... :-)

Problem gelöst!

- Matthias

07. Okt. 2017, 02:55

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: msch

Frage: AVCHD with QuickTime Player