Frage:

Frage: Formatierung mit Währung

Ich möchte von einer in kroatischen Kuna (Währung) formatierten Zelle in eine mit € (Währung) formatierten Zelle umrechnen lassen. Nach der Umrechnung wird aber die Summe in der € formatierten Zelle automatisch in Kuna angezeigt! Kann mir jemand hierzu helfen, das Problem tritt seit ca. 4. Wochen auf, Updates sind auf dem aktuellen Stand.


Danke im voraus


Omski

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

05. Okt. 2017, 14:15 als Antwort auf Omski Als Antwort auf Omski

Hallo Omski,

vielen Dank für deinen Beitrag in der Apple Support Community. Wir haben es so verstanden, dass die Währung in der zweiten Zelle immer wieder auf die kroatische Währung Kuna wechselt.

Wir haben hier ein paar Tipps zum Formatieren in Numbers zusammengefasst:

Numbers für Mac: Formatieren von Tabellenzellen in Numbers zum Anzeigen unterschiedlicher Datentypen
Wir hoffen, dies hilft Dir weiter und wünschen noch einen schönen Tag.

05. Okt. 2017, 14:15

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 15:03 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Hallo,

vielen Dank für die Verlinkung.

Ihr habt die Fragestellung richtig verstanden, jedoch nimmt die in € formatierte zweite Zelle nach der Umrechnung wieder die Kuna-Währungsanzeige aus der ersten Zelle an😢, siehe 1. Beitrag.


Gruß

Omski

05. Okt. 2017, 15:03

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 15:29 als Antwort auf Omski Als Antwort auf Omski

Hallo Omski,

vielen Dank für die Rückmeldung.

Überprüfe bitte erneut die eingetragene Formel und geh sicher, dass als Währung € in der einzelnen Zelle markiert ist.

Sollte dies der Fall sein, wäre es eventuell ratsamer, Dich einmal direkt an den Apple Support zu wenden:

Kontakt – Offizieller Apple Support
Weiterhin viel Erfolg!

05. Okt. 2017, 15:29

Antworten Hilfreich

07. Okt. 2017, 14:54 als Antwort auf Omski Als Antwort auf Omski

Hallo Omski,


Seit dem Update auf 4.3 bleibt die Währung bei Operationen identisch. Bzw. führt zu Fehlern, wenn unterschiedliche Währungen für eine Operation verwendet werden.


Lösung für mich war:

Den Befehl =Währung(..;..;..) nehmen um die Eingangans-Währung auf die korrekte Ausgangs-Währung zu konvertieren.

Dabei ist der 3. Parameter dein fixer Umtauschkurs bzw. einfach 1 wenn du bereits woanders konvertiert hast. Es ist auch möglich den Handelskurs vom z.B. Vortag abzurufen.


Ich muss jetzt alle Formeln updaten, finde aber die Lösung ok und sauberer.


Hoffe das hilft.

Gruß

Bhuto

07. Okt. 2017, 14:54

Antworten Hilfreich

08. Okt. 2017, 14:52 als Antwort auf bhuto Als Antwort auf bhuto

Hm, leider habe ich etwas missverstanden. Mit Währung() kann nur ein online Kurs verwendet werden.


Aber hier workaround:

MeineZahl*WÄHRUNG("INR";"EUR";)÷WERT(WÄHRUNG("INR";"EUR";))


ändert Indische Rupees in Euro für "MeineZahl"


Hat jemand bessere Lösung?


Gruß

Bhuto

08. Okt. 2017, 14:52

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Omski

Frage: Formatierung mit Währung