Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: warum mit ios 11 akku laufzeit gering

IPhone 7

11.0.1 version

Ich habe ein update aus das ios 11 gemacht und

seit dem kann man zuschauen wie %te det Akku laufzeit nach unten gehen.

5std normaler betrieb und 60% Akku weg

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

11. Okt. 2017, 19:44 als Antwort auf Ingo_P Als Antwort auf Ingo_P

Ich habe gelesen in den ersten Tagen ist das „normal“ da sich nach dem Update das ipohne alles wieder „zurechtlegt„. Das soll viel Rechenleistung und damit Akku benötigen. Wenn du mal den akkuverbrauch anschaust, vor allem bei Standby ist momentan YouTube voll vorne dabei. Sobald die App läuft zieht sie im Hintergrund ohne Ende. Auch wenn Hintergrundaktualisierung deaktiviert ist. Ich hoffe da korrigiert apple bzw. YouTube nach. Aber nach dem ersten Update 11.0.2 ist es bei mir gefühlt besser geworden.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

04. Okt. 2017, 22:03 als Antwort auf Ingo_P Als Antwort auf Ingo_P

Neben dem Display ist auch der Persönliche Hotspot ein großer Energie-Verbraucher. Stelle sicher, dass dieser unter Einstellungen > Persönlicher Hotspot > "Aus"-geschaltet ist.

Die Anzeige > Helligkeit sollte bei 1/3 bis 1/2 liegen und die "Automatische Sperre" sollte nicht höher als "1 Minute" sein (auch aus Sicherheitsgründen).

Generell laufen nach einem iOS Update noch einige Hintergrundprozesse, die zum Beispiel den Index für die Suche neu aufbauen oder es läuft noch die Gesichts- und Motiv-Erkennung für die Fotos-App. Auch eine eventuell aktivierte iCloud-Synchronisation oder iCloud-Backup könnten Anfangs einen höheren Akku-Verbrauch erklären.

Nicht zu unterschätzen ist auch, dass man sich als neugieriger iPhone User nach der Installation eines iOS Updates einfach mehr mit dem Smartphone und den neuen Features beschäftigt und so der Akku tatsächlich schneller leer wird.

04. Okt. 2017, 22:03

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 00:55 als Antwort auf dumboxp Als Antwort auf dumboxp

die Antworten sind totaler quatsch.

ich mache mit dem iphone nichts anders als vor dem update auf 11.0.1

ixhvhab weder den hotspot an noch habe ich es öfter in benutzung.

das update auf das ios 11 war totaler mist.

da muss apple nachbessern.

05. Okt. 2017, 00:55

Antworten Hilfreich

05. Okt. 2017, 08:28 als Antwort auf Ingo_P Als Antwort auf Ingo_P

Wurde das Update auf iOS 11 über den Computer oder über Wlan gemacht?

Wenn über Wlan, dann würde ich es noch einmal über iTunes am Computer auf die Werkseinstellungen zurücksetzen.

iPhone, iPad oder iPod touch auf die Werkseinstellungen zurücksetzen - Apple Support

Ein Wlan Update ersetzt nur die neuen Firmwareteile, iTunes installiert ein komplettes Paket.

Danach erst einmal ohne Backupdaten testen, auch einmal über Einstellungen/Batterie die Apps mit dem größten Verbrauch anschauen.

Es gibt aber auch "versteckte Verbraucher", bei mir war z.B. nach dem Update auch automatisch LTE aktiviert, obwohl ich dies vorher nicht benutzt hatte. Wlan und Bluetooth lassen sich auch nur noch in den Einstellungen komplett abschalten, ansonsten ist nur die Netzwerkverbindung unterbrochen.

Und, ein erzwungener Neustart könnte auch unerwünschte Hintergrundaktivitäten beenden.

iPhone, iPad oder iPod touch neu starten - Apple Support

05. Okt. 2017, 08:28

Antworten Hilfreich (1)
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

11. Okt. 2017, 19:44 als Antwort auf Ingo_P Als Antwort auf Ingo_P

Ich habe gelesen in den ersten Tagen ist das „normal“ da sich nach dem Update das ipohne alles wieder „zurechtlegt„. Das soll viel Rechenleistung und damit Akku benötigen. Wenn du mal den akkuverbrauch anschaust, vor allem bei Standby ist momentan YouTube voll vorne dabei. Sobald die App läuft zieht sie im Hintergrund ohne Ende. Auch wenn Hintergrundaktualisierung deaktiviert ist. Ich hoffe da korrigiert apple bzw. YouTube nach. Aber nach dem ersten Update 11.0.2 ist es bei mir gefühlt besser geworden.

11. Okt. 2017, 19:44

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Ingo_P

Frage: warum mit ios 11 akku laufzeit gering