Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: Garmin Synchronisationsfehler nach IOS Update

wer kann helfen? nach Ios update auf 11.2 kann die Garmin App Connect, nicht mehr synchronisiert werden. Garmin bestätigt den Fehler, weis aber momentan keine Lösung.

iPhone 6s Plus, iOS 11.0.2, Garmin App Connect

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo pumapu,


nach einem großen Systemupdate wie von iOS 10 auf iOS 11 ist es normal, dass manche Apps danach nicht mehr funktionieren. Du musst leider warten bis Apple oder Garmin ein Update bringt das die App wieder lauffähig macht.

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Nov. 2017, 21:35 als Antwort auf Rovann Als Antwort auf Rovann

Was war es denn für eine Kombination? Ich hatte mit meiner Forerunner 235 und meinem iPhone 5s keine Probleme über Bluetooth zu synchronisieren. Auch über den Mac mit Garmin Express wurden danach die Daten in der Connect App auf dem iPhone ohne Fehler angezeigt. Ich habe aber die Uhr auch nicht auf die letzte Firmware Version von Garmin gebracht, bin mit der Version 5.4 zufrieden. Die Updates danach waren mir zu heikel.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

09. Okt. 2017, 14:47 als Antwort auf pumapu Als Antwort auf pumapu

Hallo pumapu,


nach einem großen Systemupdate wie von iOS 10 auf iOS 11 ist es normal, dass manche Apps danach nicht mehr funktionieren. Du musst leider warten bis Apple oder Garmin ein Update bringt das die App wieder lauffähig macht.

09. Okt. 2017, 14:47

Antworten Hilfreich

06. Nov. 2017, 20:44 als Antwort auf pumapu Als Antwort auf pumapu

Hallo pumapu,

Also heute gab es von Apple das Update 11.1 seitdem funktioniert alles wieder reibungslos. Schön das dir früher geholfen werden konnte mit einem Austausch Gerät ich habe meine Uhr gebraucht von privat gekauft dem entsprechenden war nix mit austauschen.

Aber mit dem heutigen Update ist ja bewiesen das es ein Software bug von Apple war und es konnte behoben werden.

Vielen Dank für deine Info.

MfG

06. Nov. 2017, 20:44

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

06. Nov. 2017, 21:35 als Antwort auf Rovann Als Antwort auf Rovann

Was war es denn für eine Kombination? Ich hatte mit meiner Forerunner 235 und meinem iPhone 5s keine Probleme über Bluetooth zu synchronisieren. Auch über den Mac mit Garmin Express wurden danach die Daten in der Connect App auf dem iPhone ohne Fehler angezeigt. Ich habe aber die Uhr auch nicht auf die letzte Firmware Version von Garmin gebracht, bin mit der Version 5.4 zufrieden. Die Updates danach waren mir zu heikel.

06. Nov. 2017, 21:35

Antworten Hilfreich (1)

06. Nov. 2017, 21:39 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Kombi ist eine Vivoactive und ein IPhone SE. Über Garmin Express (Windows) gab es keine Probleme da lief alles gut, aber die Synchronisation zwischen Garmin und iPhone war nicht mehr möglich das iPhone hat die Garmin einfach nicht mehr gefunden. Selbst neue Kopplung und Garmin auf Werkseinstellungen zurücksetzen hat nichts gebracht.

06. Nov. 2017, 21:39

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: pumapu

Frage: Garmin Synchronisationsfehler nach IOS Update