Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: FileVault entschlüsseln dauert sehr lange

Hallo, um nachträglich mit CampTune die Größe meiner Bootcamp-Partition anpassen kann, muss die FileVault-Verschlüsselung deaktiviert werden. Die Entschlüsselung der Festplatte läuft schon die ganze Nacht durch und dauert lt. der Information im FileVault-Fenster immer noch mehr als einen Tag.

Meine Frage: ist es ein Problem den Rechner auszuschalten bzw. herunterzufahren und läuft der Vorgang des Entschlüsselns nach dem Neustart normal weiter? Kann der Rechner zumindest pausiert (d.h. in den Ruhezustand versetzt) werden? Vielen Dank für eine Antwort, Viele Grüsse, Christoph

MacBook Pro (Retina, Mid 2012), iOS 11.0.2, FileVault

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:
Hallo christophsommer,

danke für die rasche Antwort und wir möchten uns für die entstandene Verwirrung entschuldigen.

Wir haben das ganze, gerade selber getestet und die Aussage vom AppleCare Support ist richtig. Du kannst ohne Probleme, während der FileVault Verschlüsselung als auch der Entschlüsselung, deinen Mac neu starten, herunterfahren oder in den Ruhezustand versetzen. Dabei wird der Vorgang einfach angehalten und geht dann später an der gleichen Stelle weiter, wenn der Mac wieder aktiv ist. Der aktuelle Fortschritt kann jederzeit eingesehen werden. Systemeinstellungen > Sicherheit > FileVault

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag.
Grüße!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

11. Okt. 2017, 13:47 als Antwort auf christophsommer Als Antwort auf christophsommer

Hallo christophsommer,

danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstande, dass du Fragen zur FileVault Verschlüsselung hast.

Die benötigte Zeit hängt von der Datenmenge ab und kann daher variieren. Bitte das MacBook Pro während dieses Vorganges nicht abschalten.​

Nach dem Hochfahren Ihres Mac erfolgt die Entschlüsselung Ihres Startvolumes im Hintergrund, während Sie auf Ihrem Mac arbeiten. Dieser Vorgang nimmt einige Zeit in Anspruch und erfolgt nur, während Ihr Mac aktiv und an eine Netzstromquelle angeschlossen ist. Sie können den Fortschritt in den Systemeinstellungen "Sicherheit" im Abschnitt "FileVault" verfolgen.

Aus: Das Startvolume Ihres Mac mit FileVault verschlüsseln - Apple Support

Wir hoffen, dass wir deine Fragen beantworten konnten und wünschen einen angenehmen Tag.
Lieber Gruß!

11. Okt. 2017, 13:47

Antworten Hilfreich

11. Okt. 2017, 14:02 als Antwort auf debbieddarko Als Antwort auf debbieddarko

Hallo Debbie,

Danke für Deine Antwort, die mich jetzt allerdings verunsichert, da dies der telefonischen Aussage eines Apple-Support-Kollegen widerspricht. Lt. Aussage eines Kollegen wäre sowohl Stand-by als auch Herunterfahren jederzeit möglich und würde nach dem Neustart wieder aufgesetzt.

Das Entschlüsseln hat 48 Stunden gedauert und ich musste (natürlich) zwischendurch den Rechner zuklappen und mit zur Arbeit nehmen. D.h. der Rechner war im Stand-by und das Entschlüsseln lief nach dem erneuten Hochfahren aus dem Stand-by-Modus problemlos weiter und ist dann auch inzwischen erfolgreich abgeschlossen. So weit, so gut.

Ich habe nun jedoch folgendes Problem:

Nach der Verkleinerung der Windows-Bootcamp-Partition mit CampTune (das der eigentliche Grund war, die Verschlüsselung temporär aufzuheben) will ich die File-Vault-Verschlüsselung wieder aktivieren. Da dieser Prozess vermutlich auch mehrere Tage laufen wird, hätte ich schon gerne gewusst, ob ich den Rechner während des Verschlüsselungs-Prozesses auch komplett herunterfahren kann. Falls nicht würde das bedeuten, das ich über mehrere Tage nicht auf die Windows-Bootcamp-Partition wechseln kann, die ich für meine tägliche Arbeit benötige.

Vielen Dank im voraus für Deine Rückmeldung.

Freundliche Grüsse

Christoph

11. Okt. 2017, 14:02

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

11. Okt. 2017, 15:38 als Antwort auf christophsommer Als Antwort auf christophsommer

Hallo christophsommer,

danke für die rasche Antwort und wir möchten uns für die entstandene Verwirrung entschuldigen.

Wir haben das ganze, gerade selber getestet und die Aussage vom AppleCare Support ist richtig. Du kannst ohne Probleme, während der FileVault Verschlüsselung als auch der Entschlüsselung, deinen Mac neu starten, herunterfahren oder in den Ruhezustand versetzen. Dabei wird der Vorgang einfach angehalten und geht dann später an der gleichen Stelle weiter, wenn der Mac wieder aktiv ist. Der aktuelle Fortschritt kann jederzeit eingesehen werden. Systemeinstellungen > Sicherheit > FileVault

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag.
Grüße!

11. Okt. 2017, 15:38

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: christophsommer

Frage: FileVault entschlüsseln dauert sehr lange