Ankündigung: Update auf iOS 12

Genieße eine schnellere und flüssigere Erfahrung sowie lustige neue Funktionen, wie Memojis und Kameraeffekte.

iOS 12 laden

Frage:

Frage: Ortungsdienste und Geofencing plötzlich fehlerhaft

Hallo zusammen,


seit etwa einer Woche (leider kann ich es nicht exakt eingrenzen), scheinen die Ortungsdienste nicht mehr richtig zu funktionieren.


Folgende Apps sind aktuell betroffen:

SmartFranz (steuert über Geofencing an die Fritz!box angeschlossene SmartHome-Aktoren wie Heizungen und Steckdosen)

Philips Hue (kann über Geofencing beim Verlassen des Hauses die Lampen aus- und beim betreten wieder einschalten)


Die Einstellungen haben sich, soweit ich sehen kann, nicht geändert:

In den Datenschutzeinstellungen ist der Zugriff auf die Ortungsdienste auf "Immer" gestellt, sodass die Apps jeweils immer wissen, "wo sie sind". Die Hintergrundaktualisierungen sind ebenfalls aktiv und funktionieren soweit ich das sagen kann problemlos.


Ich habe beispielsweise die Hue-App schon komplett neu installiert und auch die Bridge einmal komplett neu gepairt (was überflüssig gewesen wäre...).

In der SmartFranz-Logdatei werden keinerlei Geofence-Aktionen aufgezeichnet. Als würde es sich nicht geben.

Der Bateriestand für die jeweiligen Situationen war ausreichend und es gab entsprechend keinen Stromsparmodus, der die Ortungsdienste hätte einschränken können.


Was übersehe ich? Gibt's ggf. einen Bug in den Ortungsdiensten mit iOS 11.0.2?

iPhone 7, iOS 11.0.2, 128 GB

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo Mephistopheles,
danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass es ein Problem mit den Ortungsdiensten gibt, bei der Verwendung mit Drittanbieter Apps.
Bitte gehe folgende Schritte durch und überprüfe nach jedem, ob das Problem noch besteht.

  1. Prüfe die Zeiteinstellungen auf dem iPhone, ob die korrekte Zeitzone und Uhrzeit automatisch angezeigt wird. Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit
  2. Starte dein iPhone normal neu. iPhone, iPad oder iPod touch neu starten
  3. Überprüfe das keine Einschränkungen vorhanden sind. Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen
  4. Erzwinge einen Neustart, wobei auch der Arbeitsspeicher geleert wird. iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht einschalten oder ist eingefroren
  5. Setze die Netzwerkeinstellungen zurück. (Dabei werden alle gespeicherten WLAN Netzwerke, VPN Netzwerke, APN und Kennwörter entfernt!) Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen.
Weitere Informationen über Ortungsdienste: Informationen zu Ortungsdiensten und zum Datenschutz

Wir hoffen, dass diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen einen schönen Tag.
Gruß!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

13. Okt. 2017, 11:10 als Antwort auf Mephistopheles Als Antwort auf Mephistopheles

Hallo Mephistopheles,
danke für die Nutzung der Apple Support Communities. Wir haben verstanden, dass es ein Problem mit den Ortungsdiensten gibt, bei der Verwendung mit Drittanbieter Apps.
Bitte gehe folgende Schritte durch und überprüfe nach jedem, ob das Problem noch besteht.

  1. Prüfe die Zeiteinstellungen auf dem iPhone, ob die korrekte Zeitzone und Uhrzeit automatisch angezeigt wird. Einstellungen > Allgemein > Datum & Uhrzeit
  2. Starte dein iPhone normal neu. iPhone, iPad oder iPod touch neu starten
  3. Überprüfe das keine Einschränkungen vorhanden sind. Einstellungen > Allgemein > Einschränkungen
  4. Erzwinge einen Neustart, wobei auch der Arbeitsspeicher geleert wird. iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht einschalten oder ist eingefroren
  5. Setze die Netzwerkeinstellungen zurück. (Dabei werden alle gespeicherten WLAN Netzwerke, VPN Netzwerke, APN und Kennwörter entfernt!) Einstellungen > Allgemein > Zurücksetzen > Netzwerkeinstellungen.
Weitere Informationen über Ortungsdienste: Informationen zu Ortungsdiensten und zum Datenschutz

Wir hoffen, dass diese Schritte bereits weiterhelfen und wünschen einen schönen Tag.
Gruß!

13. Okt. 2017, 11:10

Antworten Hilfreich

13. Okt. 2017, 16:44 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Hallo Becci,


ein Neustart hat erstaunlicherweise tatsächlich geholfen - wobei das bei iOS 10 praktisch überflüssig war. 11 scheint da noch ein wenig "hakelig" zu laufen. Zumindest weiß ich jetzt: Wenn die Heizungen und die Lampen nicht mehr reagieren: iPhone neustarten, beim nächsten Mal funktioniert's dann.

Zudem scheint es einen Glitch zu geben, der die Session zwischen Apps wie SmartFranz (mit denen habe ich schon Kontakt aufgenommen und sie wollen sich das mal genau angucken) und der FritzBox! nicht mehr automatisch im Hintergrund aktualisiert, was dazu führt, dass keine Remote-Verbindung zu den SmartHome-Aktoren hergestellt werden kann.

Aktuelles Lösungsmuster: App starten und einmal manuell den Gerätestatus aktualisieren, falls es gehäuft zu Fehlermeldungen kommt, dass keine Verbindung hergestellt werden kann oder die Geräte nicht antworten.


Vielleicht hilft das ja noch anderen weiter, die aktuell ähnliche Probleme haben. 🙂


Beste Grüße


Mephi

13. Okt. 2017, 16:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mephistopheles

Frage: Ortungsdienste und Geofencing plötzlich fehlerhaft