Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Apple Pencil schreibt nicht mehr richtig

Der Apple Pencil scheibt nicht mehr in einer durchgehenden Linie, sondern unterbricht, nur Punkte oder keine Schrift erkennbar.

Apple Pencil, iOS 11.0.2

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

11. Okt. 2017, 17:24 als Antwort auf Mandiel Als Antwort auf Mandiel

Den Thread gibt es hier in der Community schon - mit Lösung.

Bei den Bedienungshilfen des iPad die Lupenfunktion ausschalten.

Alternativ:

Akku des Pencil defekt?

Daher Ladezustand, -verhalten des Pencil mitteilen und die ungefähre Nutzungsdauer mit einer vollen Ladung.

11. Okt. 2017, 17:24

Antworten Hilfreich (1)

11. Okt. 2017, 19:36 als Antwort auf Mandiel Als Antwort auf Mandiel

Pencil mit 45% Ladestand benutzt: Effekt tritt sofort auf

Pencil mit 100% Ladestand benutzt: Effekt tritt nach einer Minute auf, dann Pause 5 min. Dann tritt Effekt nach 19 sec auf

11. Okt. 2017, 19:36

Antworten Hilfreich

12. Okt. 2017, 08:34 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

Nachtrag:

iOS 11.0.3 ist verfügbar.

Besteht das Problem fort?

Im Bejahungsfall sowie Unwirksamkeit des Soft-Resets bleibt nur noch die Wiederherstellung im Wartungsmodus mit Einrichtung als neuem Gerät.

Führt das auch nicht zum Erfolg, ist die Ferndiagnose beendet und ein termin beim Apple-Servive vor Ort mit den Geräten in der Hand erforderlich.

12. Okt. 2017, 08:34

Antworten Hilfreich

12. Okt. 2017, 09:28 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

Neues iOS ist installiert, soft restart schon mehr als einmal gemacht. Problem tritt bei Goodnotes auf, bei anderer App derzeit nicht. Wenn ich die Goodnotes app lösche und neu installiere, wie sichere ich vorher alle Dateien....?

12. Okt. 2017, 09:28

Antworten Hilfreich

12. Okt. 2017, 10:03 als Antwort auf Mandiel Als Antwort auf Mandiel

GoodNotes synct über die iCloud, sofern eingestellt. Am besten die GoodNotes-App auch auf iPhone laden und syncen. Nach Neuinstallation werden die Dateien wieder so aus der iCloud gezogen. Bei mir hat das auf jeden Fall so früher schon mal funktioniert. Hab die App außerdem auch auf dem Mac. Da ist dann alles sicher.

In den Erläuterung zu "Einstellungen > iCloud" in GoodNotes heißt es: "Aktivieren Sie iCloud, um Ihre Dokumente in iCloud zu sichern und so von allen Geräten aus bearbeiten zu können." 🙂

Bei mir funktioniert der Pencil in GoodNotes sehr gut. Habe auf meinem iPad Pro 9,7 aber auch noch 11.0.1 drauf. Scheue mich ein wenig vor 11.0.2 bzw. jetzt 11.0.3, weil ich da Leistungsprobleme auf meinem alten iPad Air habe und ich mein Pro unbedingt zum arbeiten brauche.

12. Okt. 2017, 10:03

Antworten Hilfreich

12. Okt. 2017, 11:43 als Antwort auf Mandiel Als Antwort auf Mandiel

Also hast du mit der Pecilverwendung gar kein grundsätzliches Problem.

Das hättest du auch gleich schreiben können.

Goodnotes hat erst unlängst ein umfassenderes Update erfahren.

Frank hat dir bereits beschrieben, wie mit der Sicherung vorzugehen ist.

BTW

iOS 11.0.3+iPad Pro 12,9“+Goodnotes+Pencil=„Null Problemo“

Schreibt sich in Goodnotes mit Pencil sogar drucksensitiv.

Es sei denn, man „spielt“ in den Grundeinstellung des iPads herum.

12. Okt. 2017, 11:43

Antworten Hilfreich

13. Okt. 2017, 16:05 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

Sorry, die Antwort ist auch Quatsch. Natürlich gibt es ein grundsätzliches Problem mit dem Pencil, oder wie soll man es nennen, wenn man nicht mal zwei Sätze schreiben kann damit?

Goodnotes ist upgedated, iOS etc. trotzdem besteht das Thema noch immer...

13. Okt. 2017, 16:05

Antworten Hilfreich

13. Okt. 2017, 17:56 als Antwort auf Mandiel Als Antwort auf Mandiel

Du verfügst möglicherweise über ein Lösungsfindungen hemmendes, sprachliches Ausdrucks- und Verständnisproblem.

Nach deiner Aussage funktioniert dein Pencil in allen anderen Apps, nur nicht in Goodnotes.

Nutze einfache Logik und stelle fest, diese Aussage beschreibt kein grundsätzliches Problem mit dem Pencil (Pencil funktioniert in keiner App), sondern das Problem reduziert sich allein auf die App Goodnotes (Pencil funktioniert in allen anderen Apps).

Dadurch führen sich Lösungsversuche aus der Ferne ad absurdum.

Nimm‘ deine Geräte in die Hand und einen Termin im dir nächsten Apple Store wahr.

13. Okt. 2017, 17:56

Antworten Hilfreich

04. Dez. 2017, 14:14 als Antwort auf Mandiel Als Antwort auf Mandiel

Ich habe leider das selbe Problem, habe den Pencil zum ersten mal in Verwendung. Pencil voll geladen, neuestes IOS installiert am Ipad Pro 12,9".


Während ich schreibe, werden Buchstaben "automatisch gelöscht" und manche Buchstaben erscheinen nicht in einer durchgehenden Linie sondern nur "gepunktet"


Lupe ist ebenfalls aus 😟

04. Dez. 2017, 14:14

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Mandiel

Frage: Apple Pencil schreibt nicht mehr richtig