Frage:

Frage: iCloud Speicher zusammenführen

Hi,

Ich besitze 2 Speicherplätze. Einer meine Frau und einen ich. Jetzt würde ich gerne iCloudeinen Familien Speicherplan kaufen. Kann ich ihren Daten einfach irgendwie übertragen ohne Daten zu verlieren? Was passiert wenn ich ihren Plan kündige mit den Dateien, die das Volumen von 5gb überschreiten?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Okt. 2017, 12:06 als Antwort auf Drene Als Antwort auf Drene

Hallo Drene!

Vielen Dank, dass du dich mit deinem Anliegen an die Apple Support Communities wendest! Wir verstehen aus deinem Beitrag, dass du gerne zwei iCloud-Speicherpläne zusammenlegen möchtest.

Seit iOS 11 ist nun auch möglich den iCloud-Speicher mit der Familie zu teilen. Hier ein Auszug aus dem Artikel " Familienfreigabe - Apple Support ".

Nutzen Sie einen iCloud-Speicherplan gemeinsam mit Ihrer Familie.

Sie können jetzt einen iCloud-Speicherplan gemeinsam mit Ihrer ganzen Familie nutzen. Entscheiden Sie sich für einen Speicherplan mit 200 GB oder 2 TB Speicherplatz, damit alle genügend Speicherplatz zum Sichern ihrer Fotos, Videos, Dokumente und anderen Inhalte haben. Sie können ganz einfach herausfinden, wie viel Speicherplatz jedes Familienmitglied derzeit nutzt, und jederzeit ein Upgrade auf einen Plan mit mehr Speicherplatz durchführen. Hier erhalten Sie weitere Informationen zu iCloud-Speicherplänen und -preisen.

Wenn Sie einen Speicherplan gemeinsam nutzen, können die anderen Familienmitglieder nicht auf Ihre Inhalte zugreifen – es sei denn, Sie teilen die Inhalte mit den Familienmitgliedern. Falls ein erwachsenes Familienmitglied mehr Speicherplatz benötigt oder seinen eigenen iCloud-Speicher verwenden möchte, kann es einen eigenen Speicherplan auswählen und weiterhin Teil der Familie bleiben.

Teilen beginnen

Nachdem die Familienmitglieder beigetreten sind, werden die Funktionen der Familienfreigabe auf allen Geräten eingerichtet. Sie haben jetzt folgende Optionen:

Wenn Sie das Fotoalbum, den Kalender oder die Erinnerungen der Familie nicht teilen möchten, können Sie sie direkt auf Ihrem Gerät oder auf iCloud.com abbestellen.

Weitere Informationen zur Familienfreigabe findest du in den nachfolgenden Artikeln:
Familienfreigabe einrichten - Apple Support
Familienkäufe und Zahlungen​ - Apple Support
Welche Inhaltsarten kann ich über die Familienfreigabe gemeinsam nutzen?​ - Apple Support
Einkäufe aus iTunes, iBooks und dem App Store mit der Familienfreigabe teilen​ - Apple Support
Wenn die freigegebenen Inhalte Ihrer Familie nicht angezeigt werden​ - Apple Support

Wir hoffen, dass dir diese Tipps weiterhelfen und wünschen dir noch einen schönen Tag!

17. Okt. 2017, 12:06

Antworten Hilfreich (2)

24. Jan. 2018, 00:53 als Antwort auf Becci Als Antwort auf Becci

Hallo Becci,


Ich hätte da noch eine weiterführende Frage. Wenn ich nun die Freigabe erteilt habe, wie kann ein Mitglied meiner Familie die Daten seiner aktuellen Cloud in die neue Familiencloud übertragen.


Er hätte ja quasi erstmal zwei Clouds: seine Alte und die neue Familiencloud.


Viele Dank schon mal und viele Grüße

Sebastian

24. Jan. 2018, 00:53

Antworten Hilfreich (1)

28. Mai. 2018, 11:13 als Antwort auf holzwurm2507 Als Antwort auf holzwurm2507

Ich stehe gerade vor dem Problem, dass meine Frau und ich jeweils einen 50 GB Speicherplan nutzen. Nun wollte ich auf 200 GB upgraden und sie hinzufügen. Die iCloud meiner Frau erkennt das aber nicht. Ich vermute, dass ich nun ihre iCloud erst unter 5GB bekommen muss, damit sie dann zu den 200 GB hinzugefügt wird.


Kennt dafür jemand eine schlanke Lösung?

28. Mai. 2018, 11:13

Antworten Hilfreich

28. Mai. 2018, 20:51 als Antwort auf gerd.2005 Als Antwort auf gerd.2005

Hallo gerd.2005,


sofern das im zuge einer Familienfreigabe geschieht, deine Frau ihr Abo zum erweiterten iCloud Speicherplan gekündigt hat, erfolgt das zusammenführen beider Speicher zum Laufzeitende ihres Abonnement.


Gruss. :-)

28. Mai. 2018, 20:51

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Drene

Frage: iCloud Speicher zusammenführen