Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: Bluetooth Freisprechen mit iOS 11.0.3 geht nicht

Hallo an Alle,


ich habe auf meinem iPhone 5s das Problem, dass Freisprechen über Bluetooth auf den u.g. Geräten nicht mehr funktioniert. Koppeln klappt bei allen Geräten einwandfrei doch sobald ein Anruf aufgebaut wird höre ich ab dem Freizeichen nur ein Krächzen / Knarzen und mein Gegenüber hört gar nichts sobald er abhebt.


Leider haben alle Lösungsansätze die ich zusammen mit dem Apple Support Chat probiert habe nicht geklappt und es besteht noch immer ein Problem die Freisprechfunktion sämtlicher von mir getesteter externer Headsets und Radios zu nutzen. Ich habe das Telefon komplett zurückgesetzt und die Verbindung mit einem frisch installierten iOS 11.0.3 und 11.0.2 getestet, habe die Geräte mehrere Male auf beiden Seiten gelöscht und neu gekoppelt aber nichts hat geholfen.


Folgende Geräte habe ich getestet und alle 3 haben nicht funktioniert:


- VW Autoradio RCD 320

- Sony Kopfhörer MDR-1RBT

- Jabra Evolve Headset Evo 65


Da ich aber auf allen 3 Geräten Problemlos Musik per Bluetooth abspielen kann gehe ich nicht von einem Hardware Fehler aus!!


Hier muss es ein Problem mit dem Bluetooth Protokoll geben das mit iOS 11.0.2 und 11.0.3 auf das Telefon (iPhone 5s) kam. Zuvor mit iOS 10 klappte das Telefonieren auf den o.g. Geräten.


Bitte überprüft das Protokoll für euren Release 11.0.4 damit Freisprechen wieder funktioniert.


Gerne teste ich auch ob die o.g. Kombinationen mit iOS 10 funktionieren sofern ihr mit mitteilen könnt wie man einen Downgrade durchführt.


Gewürz

iPhone 5s, iOS 11.0.3, Bluetooth Freisprechfunktion defekt

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Okt. 2017, 17:56 als Antwort auf Gewürz Als Antwort auf Gewürz

Hallo


Selbes Problem mit iPhone 6 bei bury Freisprechung!


Mit ios10.3.3 alles perfekt!


Nach Update übernimmt die bury nur mehr die halben Kontakte vom iPhone!


Rücksetzen hat nichts gebracht!


Habe 2 verschiedenen bury fse und Nach dem Update auf iOS 11 gehen eben beide nicht mehr ordentlich!


Leider ist das ios11 nicht ausgereift!


Lg


Michl

23. Okt. 2017, 17:56

Antworten Hilfreich

24. Okt. 2017, 16:30 als Antwort auf Dranoel Als Antwort auf Dranoel

Hallo Dranoel,


wenn das schon bekannt ist, dann wär es nett eine Quelle zu erfahren. Würde mich mal interessieren was sich da im Protokoll oder in der Bluetooth Software geändert hat.


Außerdem wäre es mal an der Zeit das 11.0.4 dann kommt. Michael hat da vollkommen recht, dass iOS 11 wohl nicht ganz ausgereift ist und viele User jetzt Beta testet sind. 😉

24. Okt. 2017, 16:30

Antworten Hilfreich (1)

25. Okt. 2017, 23:27 als Antwort auf Gewürz Als Antwort auf Gewürz

Hallo,hab das gleiche Problem mit Honda Car Kit mit IPhone 8 (IOS11.0.3)beim IPhone 5s hat alle noch geklappt.Nun findet das neue nicht mal mehr die FreisprechEinrichtung per Bluetooth.Sehr ärgerlich, bei den Preisen sollte schon schnelle Nachbesserung möglich sein

25. Okt. 2017, 23:27

Antworten Hilfreich

01. Nov. 2017, 10:55 als Antwort auf MichaelWeissheimer Als Antwort auf MichaelWeissheimer

Das klingt leider nicht sehr vielversprechend wenn es in iOS 11.1 auch nicht klappen sollte. Zumindest hier haben sich schon 5 Leute gemeldet die dieses Problem haben und es sollte noch deutlich mehr geben die dieses Problem haben.


In der Zwischenzeit habe ich diesen Beitrag im Macrumors.com Forum entdeckt, der ein ziemlich ähnliches Problem beschreibt. Hier konnte das Problem wie folgt gelöst werden:


- Löschen aller Bilder in den Kontakten und auch des eignen Profilbilds auf dem Telefon und in der iCloud (wichtig!)

- Danach erneutes Löschen des iPhone im Autoradio und des Autoradios im iPhone

- Erneutes koppeln wobei dann das iPhone wieder fragt ob das Adressbuch geteilt werden soll (wenn es ohne den Bildern klappt liegt hier wohl das Problem)


Danach hat es bei vielen im o.g. Beitrag geklappt.


Ich werde es nachher selber kurz ausprobieren und berichten. Falls es das ist und die User die Lösung entdeckt haben sollte sich Apple mehr als nur schämen...

01. Nov. 2017, 10:55

Antworten Hilfreich

01. Nov. 2017, 11:00 als Antwort auf Gewürz Als Antwort auf Gewürz

Danke für die Info!


Gewürz wenn es bei dir geklappt hat bitte teilen!


Ich bin aber nicht bereit meine ganzen kontaktfotos zu löschen !



Also wenn das das Problem ist dann ist das ja sowas von schwach von Apple !


Die haben ja 1000 Programmierer sitzen!


Die sollten sich ganz schnell eine Lösung einfallen lassen!


Lg michl

01. Nov. 2017, 11:00

Antworten Hilfreich

05. Nov. 2017, 12:08 als Antwort auf Gewürz Als Antwort auf Gewürz

Hallo an Alle,


vielen Dank für die Kommentare. Habe in der Zwischenzeit mit Apple gesprochen. Auf mein R-Link Navi im Auto musste eine neue Software aufgespielt werden. Mein freundlicher Renault Handler hat das beim Räder Wechsel gleich mit erledigt (kostenlos). Nun funktioniert alles wieder wie vorher.🙂

05. Nov. 2017, 12:08

Antworten Hilfreich

23. Dez. 2017, 01:54 als Antwort auf MichaelWeissheimer Als Antwort auf MichaelWeissheimer

Hallo zusammen,

gibt es hierzu schon irgendwelche Lösungen? Ich habe auch mit iOS11.2 immer noch das Problem dass mein Bury CC9068 nur die Hälfte meiner Kontakte erkennt.


Gruß

Annopief

23. Dez. 2017, 01:54

Antworten Hilfreich

04. Jan. 2018, 13:40 als Antwort auf Gewürz Als Antwort auf Gewürz

Hallo

gibt es seitens von bury schon eine Lösung?


ist ja beides schwach das man das nicht in den Griff bekommt!


will nicht alle meine Fotos löschen müssen!


sein dreckmist!


bitte um Info wenn was bekannt ist!


danke


michl

04. Jan. 2018, 13:40

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Gewürz

Frage: Bluetooth Freisprechen mit iOS 11.0.3 geht nicht