Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Fotos sind seit dem Update auf iOS11 überbelichtet

Fotos sind seit dem Update auf IOS 11 überbelichtet (iphone 7) mit deutlichen Qualitätseinbußen. Kann man die Einstellung der Kamera irgendwie ändern?

Aktuelle Version IOS 11 und IPhone 7.

Mit IOS 10 und kleiner waren die Fotos deutlich realistischer und nicht so überbelichtet.

Durch die „Aufhellung“ werden die Bilder von der Qualität deutlich schlechter (pixelig/rauschen)


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

17. Okt. 2017, 22:09 als Antwort auf Malte85 Als Antwort auf Malte85

Hallo Malte,

welches Dateiformat benutzt du denn für deine Fotos...? HEIC/HEIF oder JPG...?

Wechsel doch mal probeweise die Einstellung unter:

Einstellungen

Kamera

Formate

Sonst bliebe dir nur die manuelle Belichtung in der App Kamera über, die du durch abtippen des gelben Quadrats steuern kannst...(wenn rechts neben dem Quadrat die „Sonne“ erscheint, kannst du nach oben oder unten wischen...)

Liebe Grüße

Ueli

17. Okt. 2017, 22:09

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Malte85

Frage: Fotos sind seit dem Update auf iOS11 überbelichtet