Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Ähnlicher Artikel

Code für Ihr iPhone, iPad oder Ihren iPod touch vergessen oder Ihr Gerät wurde deaktiviert

Frage:

Frage: Backup beim Wechsel von iPhone 6 auf 7

folgendes Problem:

ich möchte mein komplettes iPhone 6 auf das nagelneue iPhone 7 transferieren.

Leider habe ich vor "Urzeiten" mal die Verschlüsselung für Backups eingeschaltet und weiß den Code nicht mehr.

Habe ich irgendeine Chance ein neues Backup zu erstellen und auf das neue Gerät einzulesen?

Wenn ich ein Cloudbackup erstelle, wird ja wohl nur ein Teil gesichert.

Beide Geräte befinden sich in meinem Besitz und liegen vor mir.

Wäre sehr dankbar für einen Tipp.

Gruß Gerhard

iPhone 6s, iOS 10.2.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

22. Okt. 2017, 15:18 als Antwort auf eagle51 Als Antwort auf eagle51

Guten Tag Gerhard,

Wenn du dich nicht mehr an das Passwort für das verschlüsselte Backup erinnern kannst, kann man das Passwort leider nicht zurücksetzten. Die einzig gute Nachricht ist, dass du diese Backup niemals sperren kannst. Sprich du kannst so häufig wie du willst versuchen eine Passwort-Kombination einzugeben.

Wenn Sie sich an das Passwort für das verschlüsselte Backup nicht erinnern können

Ein verschlüsseltes Backup kann ohne das Passwort nicht wiederhergestellt werden. Unter iOS 11 oder neuer können Sie ein neues verschlüsseltes Backup Ihres Geräts erstellen, indem Sie das Passwort zurücksetzen. Gehen Sie folgendermaßen vor:

  1. Gehen Sie auf Ihrem iOS-Gerät zu "Einstellungen" > "Allgemein" > "Zurücksetzen".
  2. Tippen Sie auf "Alle Einstellungen zurücksetzen", und geben Sie Ihren iOS-Code ein.
  3. Befolgen Sie die Schritte zum Zurücksetzen Ihrer Einstellungen. Dies wirkt sich nicht auf Ihre Benutzerdaten oder Passwörter aus, aber Einstellungen wie die Displayhelligkeit, das Layout des Home-Bildschirms oder das Hintergrundbild werden zurückgesetzt. Außerdem wird Ihr Passwort für das verschlüsselte Backup entfernt.
  4. Verbinden Sie Ihr Gerät erneut mit iTunes, und erstellen Sie ein neues verschlüsseltes Backup.

Sie können keine zuvor verschlüsselten Backups mehr verwenden, aber Sie können mit iTunes ein Backup Ihrer aktuellen Daten erstellen und ein neues Backup-Passwort festlegen.

Wenn Sie ein Gerät mit iOS 10 oder älter verwenden, können Sie das Passwort nicht zurücksetzen. Versuchen Sie stattdessen Folgendes:

  • Wenn eine andere Person Ihr Gerät eingerichtet hat, bitten Sie sie um das Passwort.
  • Verwenden Sie ein iCloud-Backup anstelle eines iTunes-Backups. Wenn Sie kein iCloud-Backup haben, können Sie eines erstellen.
  • Versuchen Sie, ein älteres iTunes-Backup zu verwenden.
Auszug aus: ​Informationen zu verschlüsselten Backups in iTunes - Apple Support

Wie oben zitiert, kannst du aber immer noch ein iCloud-Backup verwenden und dieses auf deinem Gerät wiederherstellen, der Unterschied zwischen iTunes- und iCloud-Backup wird im Supportartikel " Informationen zu Backups für iOS Geräte " genausten Beschrieben. ​

Wir hoffen wir konnten dir so weiterhelfen und wünschen dir weiterhin viel Spaß bei der Nutzung der Apple Support Community.
Liebe Grüße!

22. Okt. 2017, 15:18

Antworten Hilfreich

31. Okt. 2017, 11:58 als Antwort auf eagle51 Als Antwort auf eagle51

letzte Frage, bevor ich loslege:

wenn ich aus dem Cloudbackup ein neues Gerät einrichte, habe ich dann alle APPs, Einstellungen usw. auf dem neuen Gerät? Natürlich habe ich auf der entsprechenden Seite des iPhones alles ausgewählt zum Sichern.

Besten Dank - Gerhard

31. Okt. 2017, 11:58

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: eagle51

Frage: Backup beim Wechsel von iPhone 6 auf 7