Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Apple Mail vergisst SMTP-Konfiguration

Ich verwende macOS High Sierra (10.13) auf einem iMac Mitte 2011.

Ich habe hier folgendes Problem mit Apple Mail (Version 11.0):

Ein Mailaccount "vergisst" nach wenigen Sekunden die gerade getätigten Eingaben des Postausgangsservers.

Ich verwende mehrere Mailaccounts. Einer davon - ein T-Online-Account - empfängt problemlos Mails. Wenn ich über diesen Account jedoch eine Mail versenden will, erhalte ich eine Fehlermeldung (Authentication required). Wenn ich daraufhin auf "SMTP-Serverliste bearbeiten" gehe, muss ich zunächst bei diesem Account das Häkchen bei "Verbindungseinstellungen automatisch verwalten" löschen. Daraufhin korrigiere ich den hier falsch abgelegten Benutzernamen, trage das Emailpasswort ein (der Hostname ist korrekt eingetragen), ändere den Port wie vom Provider angegeben auf 465 und wähle bei Authentifizierung: Passwort.

Wenn ich nun schnell genug auf ok klicke, geht die Mail raus. Wenige Sekunden später sind die neu eingetragenen Servereinstellungen aber wieder "vergessen", und es stehen wieder die vorhergehenden Informationen da.

Wenn ich versuche, die Einstellungen über Mail/Einstellungen/Accounts zu ändern, ist bei dem entsprechenden IMAP-Account unter "E-Mail-Ausgangsserver" kein Account angegeben. Die Versuche, hier den entsprechenden SMTP-Server einzutragen, enden jedesmal mit dem gleichen Ergebnis wie oben. Wenn man nach Eintrag der korrekten Informationen ganz schnell die vorbereitete Email versendet klappt das, wenige Sekunden später steht unter "E-Mail-Ausgangsserver" jedoch wieder kein Account mehr drin, bei erneuter Auswahl des Telekom-SMTP-Servers stehen wieder die alten, nicht korrekten Angaben darin.

Was kann ich tun?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

20. Okt. 2017, 09:41 als Antwort auf Guybrush_Threepwood Als Antwort auf Guybrush_Threepwood

Vermutlich laufen die fehlerhaften noch mit POP 3. Am besten alles auf IMAP umstellen. Notfalls Accounts von Mail löschen und neu einrichten.

https://help.aol.com/articles/what-is-the-difference-between-pop3-and-imap

https://www.telekom.de/hilfe/festnetz-internet-tv/e-mail/e-mail-server-e-mail-pr otokolle-und-e-mail-einrichtung/imap/ein…

20. Okt. 2017, 09:41

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 23:37 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Danke für die Hilfe.

Offenbar war es genau so, anders als alle anderen Mailaccounts war dieser noch als POP 3 in Apple Mail konfiguriert, was mir nicht aufgefallen war. Löschen des Accounts und neu anlegen als IMAP-Account hat das Problem sofort gelöst.

Danke!

21. Okt. 2017, 23:37

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Guybrush_Threepwood

Frage: Apple Mail vergisst SMTP-Konfiguration