Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iCloud Backup wird in Einstellungen nicht angezeigt und nicht mehr automatisch durchgeführt

Problem mit iCloud Backup

Hallo zusammen,

ich habe zwei Probleme mit dem iCloud Backup.

Erstens wird mir unter Einstellungen, Apple ID bei meinem neuen 8 Plus unter Geräteinformationen angezeigt, dass noch nie ein iCloud Backup gemacht wurde (siehe Screenshot 1). Das stimmt aber nicht, da es ein aktuelles Backup gibt (siehe Screenshot 2).

Und damit komme ich auch zu meinem zweiten Problem, nämlich dass kein automatisches Backup alle 24 Stunden gemacht wird, obwohl ich regelmäßig im WLAN bin! (siehe ebenfalls Screenshot 2).

Seitdem ich das 8 Plus habe, muss ich das iCloud Backup regelmäßig manuell anstoßen.

Liegt das Problem an iOS 11 und/oder dem 8 Plus?

Und noch wichtiger: welche Angabe zum Backup stimmt denn nun; nie oder Datum X??

Hat noch wer dieses Problem?

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei



[Betreff vom Admin bearbeitet]

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo zusammen,

für den Fall, dass ggf. noch jemand dieses Problem hat, möchte ich kurz berichten, dass ich das Problem lösen konnte.

Ich hatte hier in der Community in einem anderen Zusammenhang (iPhone mit Surface koppeln) davon gelesen, dass es dabei zu Problemen mit dem iPhone Namen kommen kann. Also habe ich einfach mal mein iPhone umbenannt und siehe da, genau das war der Knackpunkt!

Mein iPhone Name hatte zuvor sowohl einen Umlaut als auch Leerzeichen. Beides habe ich bei dem neuen iPhone Namen weggelassen und seitdem wird das Backup automatisch gemacht und auch bei Geräteinformationen angezeigt. Seltsam, aber nun gut.

Der Name von meinem 6S, bei dem alles reibungslos funktioniert, hat zwar Leerzeichen, aber keinen Umlaut. Deshalb denke ich, dass es bei dem 8 Plus vermutlich eher an dem Umlaut lag!?

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

20. Okt. 2017, 08:29 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Ja natürlich. Mache seit Jahren ausschließlich Backups über iCloud mit WLAN und hatte noch nie Probleme damit!

Bei meinem 6S mit (immer noch) iOS 10 wird brav alle 24 Stunden ein Backup gemacht. Sofern nach 24 Stunden beim Aufladen kein WLAN vorhanden, spätestens dann sofort, wenn im WLAN aufgeladen wird.

Zurzeit allerdings nicht, da ich mit dem 6S beim Aufladen in den Flugmodus gehe, weil ich die unverschämte automatische Aktualisierung auf IOS 11 umgehen will. ;-)

20. Okt. 2017, 08:29

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

25. Okt. 2017, 01:23 als Antwort auf mepufe Als Antwort auf mepufe

Hallo zusammen,

für den Fall, dass ggf. noch jemand dieses Problem hat, möchte ich kurz berichten, dass ich das Problem lösen konnte.

Ich hatte hier in der Community in einem anderen Zusammenhang (iPhone mit Surface koppeln) davon gelesen, dass es dabei zu Problemen mit dem iPhone Namen kommen kann. Also habe ich einfach mal mein iPhone umbenannt und siehe da, genau das war der Knackpunkt!

Mein iPhone Name hatte zuvor sowohl einen Umlaut als auch Leerzeichen. Beides habe ich bei dem neuen iPhone Namen weggelassen und seitdem wird das Backup automatisch gemacht und auch bei Geräteinformationen angezeigt. Seltsam, aber nun gut.

Der Name von meinem 6S, bei dem alles reibungslos funktioniert, hat zwar Leerzeichen, aber keinen Umlaut. Deshalb denke ich, dass es bei dem 8 Plus vermutlich eher an dem Umlaut lag!?

25. Okt. 2017, 01:23

Antworten Hilfreich (1)

12. Feb. 2018, 21:30 als Antwort auf mepufe Als Antwort auf mepufe

Super klasse, vielen Dank für den Tipp. Ich hatte das gleiche Problem obwohl ich nur stehen hatte: Sandra iPhone 6s plus - habe es umbenannt in Sandra iPhone 6s Plus - also nur das Plus groß geschrieben und siehe da, die Anzeige funktioniert wieder.🙂

12. Feb. 2018, 21:30

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: mepufe

Frage: iCloud Backup wird in Einstellungen nicht angezeigt und nicht mehr automatisch durchgeführt