Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPad Tastatur Bluetooth OSDs

Hallo,

seit iOS 11 gibt es bei Nutzung einer Bluetooth Tastatur OSDs, die einen darauf hinweisen, dass CapsLook, Caps, ctrl, alt, cmd 1x bzw. 2x gedrückt wurde (siehe Screenshot unten). Manchmal bleibt das ODS hängen. Wahrscheinlicher ist, dass mir die Bedeutung des ODSs nicht klar, so dass ich nicht weiß, wie man es wieder abschaltet.

Im iPad Benutzerhandbuch für iOS 11 habe ich keine Beschreibung der OSDs gefunden.

(Wo) Gibt eine solche Beschreibung.

Screenshot:

Vom Benutzer hochgeladene Datei

iPad Air 2 WiFi, Cellular, iOS 11.0.3, mit Logitech Keys-To-Go-Tastatur

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Okt. 2017, 10:45 als Antwort auf TRq Als Antwort auf TRq

Entweder ist die OSD Funktion unter Einstellungen Tastatur (Hardwaretastatur) einstellbar oder die Tastaur bringt eine App mit, über die derartige Einstellungen vorgenommen werden können.

Alternativ wird das Feature OSD vom Hersteller der Tastatur als so furchtbar wichtig erachtet, daß es schlicht nicht abstellbar ist.

21. Okt. 2017, 10:45

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 10:47 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

P.S.

Eine Tastenkombination auf der Tastatur könnte ebenfalls möglich sein.

Hersteller und Modell der Tastatur wären interessant.

21. Okt. 2017, 10:47

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 11:00 als Antwort auf Hawkeye Als Antwort auf Hawkeye

Die Tastatur ist Logitech Keys-To-Go. Die bringt keine eigene App mit. Bei Logitech finde ich keinen Hinweis. Ich glaube aber auch nicht, dass eine mit Bluetooth gekoppelte Hardware OSDs aufs iPad zauern darf.

Unter Einstellungen Tastatur gibt es keine OSD Einstellungen.

21. Okt. 2017, 11:00

Antworten Hilfreich

21. Okt. 2017, 12:00 als Antwort auf TRq Als Antwort auf TRq

TRq, wieso sollten derartige Daten nicht per BT-Protokoll als OSD angezeigt werden „dürfen“? Einfach, weil du das nicht glauben magst?

Die Tatstatur selbst zeigt aus Stromspargründen nichts dergleichen an, das ist schlicht via OSD ausgelagert.

Wie wäre es, wenn du die der Tastatur beigefügte Bedienungsanleitung liest?

Vor allem ist alles überhaupt kein Apple-Problem.

21. Okt. 2017, 12:00

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: TRq

Frage: iPad Tastatur Bluetooth OSDs