Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: HEVC-Video nach Import in Fotos nicht aufrufbar

Hallo,

habe das Problem, dass ein Video, auf einem iPhone 7 Plus aufgenommen und in Fotos importiert, nicht abgespielt werden kann (auf dem Mac). Folgende Fehlermeldung erscheint:

"Video kann nicht wiedergegeben werden-Fotos kann dieses Video nicht abspielen, da es ein nicht unterstütztes Format verwendet."

Vielen Dank im voraus.

Gruß

MacBook Pro (Retina, 13-inch,Early 2015), macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das Problem ist der Jahrgang von deinem MacBook Pro.

Theoretisch kann Fotos auf High Sierra alle Videos abspielen, die das iPhone aufnimmt, aber aber die hochaufgelösten Formate werden nicht unterstützt. Siehe dieses Dokument: https://support.apple.com/de-de/HT207022

Falls Dein iPhone Videos im neuen HEVC Format aufnimmt, darf die Auflösung nicht grösser sein als hier angegeben:

Mac-Modelle aus Mitte 2015 oder älter arbeiten mit HEVC-Videos, die mit maximal 1080p/240 fps erfasst wurden.

Am besten überträgst du hochaufgelöste Videos so:

Wenn Sie HEIF- oder HEVC-Medien über andere Methoden wie AirDrop, Nachrichten oder E-Mail freigeben, erfolgt diese Freigabe in einem kompatibleren Format, z. B. JPEG oder H.264.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

22. Okt. 2017, 19:16 als Antwort auf Jorgi Als Antwort auf Jorgi

Das Problem ist der Jahrgang von deinem MacBook Pro.

Theoretisch kann Fotos auf High Sierra alle Videos abspielen, die das iPhone aufnimmt, aber aber die hochaufgelösten Formate werden nicht unterstützt. Siehe dieses Dokument: https://support.apple.com/de-de/HT207022

Falls Dein iPhone Videos im neuen HEVC Format aufnimmt, darf die Auflösung nicht grösser sein als hier angegeben:

Mac-Modelle aus Mitte 2015 oder älter arbeiten mit HEVC-Videos, die mit maximal 1080p/240 fps erfasst wurden.

Am besten überträgst du hochaufgelöste Videos so:

Wenn Sie HEIF- oder HEVC-Medien über andere Methoden wie AirDrop, Nachrichten oder E-Mail freigeben, erfolgt diese Freigabe in einem kompatibleren Format, z. B. JPEG oder H.264.

22. Okt. 2017, 19:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Jorgi

Frage: HEVC-Video nach Import in Fotos nicht aufrufbar