Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Frage:

Frage: iPhone 5c - FC 9 bei Aktualisierung

Hallo Welt!
Bei der Aktualisierung meines iPhone 5c erlöschen Ladebalken und Logo nach Erscheinen.
Dies löst den Fehlercode 9 aus. Was nun?


Tot? Oder irgendetwas machbar? Habe es seit ner Weile in Reserve - zur Zeit kein AppleCare /-:


LG
dbp

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Okt. 2017, 22:12 als Antwort auf Ingo1127 Als Antwort auf Ingo1127

Danke, den Beitrag habe ich auch schon gelesen.

Etliche Stunden Google Recherche - ohne Ergebnis bis jetzt.
Ich hoffe es kommt noch eine Lösung, selbst wenn es
heißt "Gib das iPhone einfach endlich auf...".
Auch wenn ich der Meinung bin, dass eine Wegwerfgesellschaft
nicht der optimale Weg ist.


Danke für die Aufmerksamkeit, in jedem Fall.


LG
dbp

23. Okt. 2017, 22:12

Antworten Hilfreich

23. Okt. 2017, 22:15 als Antwort auf _dbp Als Antwort auf _dbp

Fehlermeldung 9 ist oft aber nicht immer ein Hardware-Problem.

Prüfe mal, ob im Anschluss des iPhones Staub oder ein Fremdkörper ist.

Dann versuche die Wiederherstellung mit einem anderen Kabel and einem anderen Computer, um alle anderen Fehlerquellen auszuschliessen.

23. Okt. 2017, 22:15

Antworten Hilfreich

26. Okt. 2017, 23:22 als Antwort auf Osas Als Antwort auf Osas

das hatte ich 2016 vermutet als es einging.
nach einer langen partynacht im tmk@podo/see kam ich bei josi's zum frühshoppen
mit den gastrokollegen an.
ich holte es aus meiner tasche - scheinbar war es ein schweißschaden, es war nicht viel.
der display war gewohnt leicht benetzt...das ding war 2 jahre robust und unempfindlich
gegen alles - wirklich, inklusive transparente klebefolie - blasenfrei. mama is werbetechnikerin.
hab ich alles von ihr (-:
there you go, erinnerung..
ich versuchte es mit reis, wenn ich mich recht entsinne.
um den faden nicht zu verlieren - aus der hosentasche geholt, alles okay.
mit einer serviette abgewischt, homebutton gedrückt - display an.
damals noch slide, appauswahl öffnet sich und zack!- aus.
dann schaltete es sich wieder ein - und jetzt kommt der bug, es loopte im reboot.
applelogo flasht auf, dann startete sich mein device neu - immer und immer wieder.
ich setzte es damals glaube ich in den wartungszustand. und wir tranken einen jägi
auf die departed devices.
letztes backup gabs auch nicht, aber meine cloud hatte eh immer fleißig mitgespielt.
die hd meines macbook pros ging damals auch von heute auf morgen ein, datenrettung
vergebens gescheitert.
war bei mcshark - die haben mir meine frische ssd eingebaut. läuft übrigens flüssig,
falls interesse an erfahrungsberichten besteht (-:
naja wo war ich.
genau, damals gab ich meine barkeeper berufung auf - persönlicher background.
auf jeden fall - ich lass mal das halbe jahr straßenleben aus, im frühling wurd's wieder
heiterer - keine kohle gehabt für neue devices.
job im copy shop geangelt - die großen fische tauchen wohl von tiefer auf - frische
wohnung, and there we are nach einem weiterem jahr.
das 5c war mittlerweile beim vater meiner arbeitskollegin, der is garantie-reparateur
(schreibt man das so, w00t) und der hat es auch durchgecheckt - nachdem er ein
über willhaben ergattertes aufgeschraubt hat an dem jemand vorher gepfuscht hatte...
das liegt auch hier rum. sinnlos. dachten der akku wär schwanger, da mehrmals versucht wurde

das betriebsystem neu aufzuspielen. hatten einen softwarefehler vermutet, der die akkuleistung

falsch berechnet, weswegen es bei 'intensiver auslastung' der cpu abstürzt.
aber das war nicht wohl auch nicht die ursache. selbst nach dem austasch des akkus - same
shit goin on. nicht ganz so häufig, aber immer noch.
kurzer cut - im letzten abschnitt handelte es sich um ein iphone5. ohne s oder c, zustand gebraucht.
nun, im innenleben des 5c hatte er nichts auffälliges gefunden. anschlüsse kontrolliert.
apropos - danke für den tipp, hab immer einen zahnstocher gehabt - für die hosentaschenfusselei.

ich war schon richtig professionell, egal ob 4, 5, 6..n - eine bewegung bei lockerem handgelenk
und das gröbste war raus, einmal blasen (einfach duckfacen, dann spuckt man auch nicht rein und
zentriert den luftstrahl hehe) jeder betrunkene in der bar schaltete urplötzlich von stur auf glückselig,
als die multidockingstation dessen gerät wieder auflud. 'alter, ich hab zuhause immer das kabel voll
rein gedruckt, mann. das hat mich voll aufgeregt, danke ey.' 😀 😀 😀
der vater hatte eine druckluftdose - muss ich auf die einkaufsliste schreiben, wd-40 is auch bald aus.
naja....
ich glaube ich bin genug für heute abend abgeschweift..die pointe?
er meinte spaßeshalber: schick's ein, vielleicht kommt ja ein 6er zurück *zwinker*
ich so: aber ich mag mein 5c!
er: na dann musst du dich wohl damit abfinden. cheers.


LG
dbp

26. Okt. 2017, 23:22

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: _dbp

Frage: iPhone 5c - FC 9 bei Aktualisierung