Ankündigung: Vorbereitung auf iOS 12

Unabhängig davon, ob Sie ein iPhone oder iPad verwenden, bietet iOS ein schnelleres und reaktionsfähigeres Erlebnis an. So bereiten Sie sich für iOS 12 vor: https://support.apple.com/de-de/ios

Frage:

Frage: S/MIME - Funktioniert auf MacBook aber nicht auf iPhone/iPad

Hallo,


ich nutze auf meine MacBook Air die E-Mail Signierung/Verschlüsselung mittels S/MIME mit eine Zertifikat von StartCom. Alles super soweit!
Auf meinem iPhone und iPad habe ich das gleiche Zertifikat ebenfalls installiert. Dort wird es auch als vertrauenswürdig angezeigt. Beim Verfassen einer neuen E-Mail für die Email-Adresse auf der das Zertifikat ausgestellt ist bekomme ich jedoch folgende Fehlermeldung: "Signieren nicht möglich. Das Senden von signierten Nachrichten ist fehlgeschlagen, da für die Adresse xxxx@xx.de keine signierte Identität gefunden wurde. Gehen zu den erweiterten Einstellungen für diesen Account und wähle eine Identität aus."
Den vorgeschlagene Lösungsweg habe ich mehrfach beschritten, jedoch ohne Erfolg.

Hat jemand in der Gruppe das gleiche Problem (gehabt) und kann mir einen Tipp geben?

Viele Grüße

iPhone 7, iOS 11.0.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Feb. 2018, 22:57 als Antwort auf jrgnie Als Antwort auf jrgnie

Hallo,


hast du mittlerweile eine Lösung gefunden? Ich habe leider das selbe Problem. Zusätzlich das ich auf meinem iPhone (frisch wiederhergestellt) mein vorhandene Zertifikat von Comodo was vor der Wiederherstellung installiert war nun nicht mehr nutzen kann.


Viele Grüße

21. Feb. 2018, 22:57

Antworten Hilfreich

21. Feb. 2018, 23:00 als Antwort auf jrgnie Als Antwort auf jrgnie

Hallo,


gibt es mittlerweile eine Lösung dafür? Ich habe leider exakt das selbe Problem mit einem Comodo Zertifikat. Ich bin der Meinung vor dem iOS Update auf 11.2 oder 11.1 ging das noch. Denn auf meinem iPad funktioniert das selbe Zertifikat problemlos. (ich musste mein iPhone wiederherstellen da ich ein neues bekommen habe, ab diesem Zeitpunkt hatte ich Probleme mit dem Zertifikat, auf dem alten iPhone ging alles problemlos)


Grüße

21. Feb. 2018, 23:00

Antworten Hilfreich

04. Apr. 2018, 21:58 als Antwort auf jrgnie Als Antwort auf jrgnie

Ich habe ebenfalls Probleme gehabt. Nachdem ich mir die Zertifikate per AirDrop geschickt und installiert hatte, konnte ich zwar in den Account-Optionen die Schalter "immer signieren" und "immer verschlüsseln" setzen, da entsprechende Profile durch die Zertifikat-Installation angelegt wurden, aber das Versenden einer verschlüsselten Mail war trotzdem nicht möglich.


Ich habe mir daher selbst eine signierte Mail geschickt und in Mail das Zertifikat aus der Signatur (Sternchen hinter Absender-Mail-Adresse) heraus nochmal installiert. Danach ging es.


Warum das nötig war und wo die Unterschiede dieser beiden Installationen liegen, habe ich noch nicht herausfinden können.


Diese Vorgehensweise habe ich im Netz recherchiert, aber leider die entsprechenden Links nicht mehr parat.

04. Apr. 2018, 21:58

Antworten Hilfreich (2)
Benutzerprofil für Benutzer: jrgnie

Frage: S/MIME - Funktioniert auf MacBook aber nicht auf iPhone/iPad