Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Alben in Windows in die iCloud hochladen

Hallo,
mein Windows ist Win10, das iPad ist noch der Vorgänger vom iPad2 mit iOS 9.35

In Windows habe ich diverse Alben wie 2013-05 Altmühl oder 2016-08 Franken, ...
Alle Bilder haben Namen wie 2013-0520 155930. Also alphabetisch sauber geordnet.
Wenn ich nun aus Windows per mit der iCloud App ein Album hochladen will, landen die Bilder alle in der iCloud unter Fotos.
Auch wenn ich unter der App Fotos entsprechend ein leeres Album anlege, sehe ich keine Möglichkeit dort gezielt hin zu importieren.
Alle importieren Alben erscheinen in "Fotos" sequentiell per hochgeladenen Album, aber leider in nicht namensgerechter Reihenfolge (JJJ-MM-TT HH-MM-SS).
Mache ich hier was falsch beim Hochladen in die iCloud?

Die Alternative Dropbox bringt die erwarteten Bildernamen und Reihenfolge. Allerdings würde ich gerne die iPad App "Fotos" und damit die Diashow mit Musik) starten.
Da sehe ich aber keine Möglichkeit. Ich müsste die Alben 1:1 aus der Dropbox in die iCloud synchronisieren.
Selbst, wenn es schade wegen des doppelten Speicherplatz in beiden Clouds wäre. Zumindest könnte die iCloud für aktuelle Shows genutzt werden.
Zuletzt stellt sich die Frage nach einer dropbox-kompatiblen Diashow mit einer iPad App.
Allerdings will ich da keine aufwendige Show entwerfen. Es sollen einfach nur das geweilige Album per Bild und Video abgespielt werden, wenn möglich mit Musik.

Ich denke das Thema war bestimmt schon akut hier, habe aber leider keine zusammenhängenden Antworten auf meine Fragen gefunden.
Vielen Dank für eure Hilfe!
Klaus

iPad, iOS 9.3.5

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

27. Okt. 2017, 12:13 als Antwort auf KlausG Als Antwort auf KlausG

Hallo KlausG,

zwar ist das 1:1 - Synchronisieren deiner Alben über die iCloud nicht möglich, aber wir haben noch einen anderen Weg für Dich gefunden.

Du kannst deine Alben auch manuell über ​iTunes synchronisieren, sodass die Ordner in der gewünschten Reihenfolge in der Fotos-App deines iPads erscheinen:

Fotos manuell mit iTunes synchronisieren

Sie können iTunes so einrichten, dass Fotos aus der Fotos-App oder aus einem Ordner auf dem Computer auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch synchronisiert werden. Jedes Mal, wenn Sie Ihr iOS-Gerät mit iTunes synchronisieren, werden die Fotos und Videos auf Ihrem iOS-Gerät aktualisiert, sodass sie mit den Alben auf Ihrem Computer übereinstimmen. Wenn sich manche Ihrer Fotos nur auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch und nicht auf Ihrem Computer befinden, gehen Sie folgendermaßen vor, um diese zu importieren.

  1. Vergewissern Sie sich, dass Sie die neueste Version von iTunes installiert haben.
  2. Öffnen Sie iTunes auf dem Computer.
  3. Verwenden Sie das mitgelieferte USB-Kabel, und schließen Sie damit Ihr iPhone, Ihr iPad oder Ihren iPod touch an den Computer an.
  4. Klicken Sie in iTunes auf das Symbol des Geräts.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  5. Klicken Sie in der linken Seitenleiste des iTunes-Fensters auf "Fotos".
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  6. Aktivieren Sie das Markierungsfeld neben "Fotos synchronisieren". Wenn stattdessen "iCloud-Fotos ist aktiviert" angezeigt wird, sind alle Ihre Fotos und Videos bereits auf allen Geräten vorhanden, die die iCloud-Fotomediathek verwenden. In diesem Fall müssen Sie die Fotos und Videos nicht mit iTunes synchronisieren.
  7. Wählen Sie die App oder den Ordner aus, über die bzw. den synchronisiert werden soll.
    Wenn Sie einen Ordner mit Unterordnern synchronisieren, wird die erste Ebene der Unterordner als Alben auf Ihrem Gerät erscheinen.
    Vom Benutzer hochgeladene Datei
  8. Sie können auswählen, ob Sie alle Fotos oder nur ausgewählte Alben synchronisieren möchten.
  9. Wählen Sie "Videos einbeziehen" aus, um auch die Videos aus der App oder aus dem Ordner zu synchronisieren.
  10. Klicken Sie auf "Anwenden".

Videos im Modus "Zeitraffer" oder "Slo-Mo" müssen in OS X Yosemite oder einer neueren Version über die App "Fotos" oder "Digitale Bilder"importiert werden, damit die Effekte über iTunes synchronisiert werden können. Videos im Modus "Zeitraffer" oder "Slo-Mo" behalten in der iCloud-Fotomediathek ihre Effekte bei.

Live Photos behalten ihre Effekte bei, wenn sie in Fotos in OS X El Capitan und neuer importiert werden, aber sie verlieren ihre Effekte, wenn sie mithilfe von iTunes per Synchronisierung zurück auf Ihr Gerät übertragen werden. Verwenden Sie die iCloud-Fotomediathek, damit Live Photos ihre Effekte beibehalten, unabhängig davon, welches Gerät Sie nutzen.

Wenn Sie die Synchronisierung über "Fotos" durchführen, ist nur die Systemfotomediathek in iTunes verfügbar.

Aus: Fotos auf allen Geräten sicher speichern und auf dem neuesten Stand halten - Apple Support
Wir hoffen, dies ist eine passende Alternative für Dich und wünschen viel Spaß bei der Diashow!

27. Okt. 2017, 12:13

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: KlausG

Frage: Alben in Windows in die iCloud hochladen