Frage:

Frage: WLAN unter Windows 10 (Bootcamp) extrem schlecht

Hallo,


ich habe folgendes Problem.


Gerade habe ich auf einem neuen 2017er MacBook Pro mit Bootcamp Windows 10 installiert.

Doch schon beginnen die Probleme. Die WLAN Verbindung ist extrem schlecht. Ich habe nur angemessen schnelles Internet wenn ich mich im direkten Umkreis meines Routers befinde. Die Verbindungsgeschwindigkeit sinkt mit der Entfernung zum Router. Sobald ich mit meinem Mac mehr als ca. 3m vom Router entfernt bin ist die Downloadrate so niedrig, dass jeder Browser die Verbindungen abbricht. So lässt sich nicht arbeiten. Leider bin ich auf ein paar Programme angewiesen, die nur unter Windows laufen. Und es hängt stark davon ab, mit welcher Seite mein MacBook Pro zum Router zeigt.

Mit der Bildschirmrückseite richtung Router: Alles okay.

Mit der Tastatur (und Bildschirmvorderseite) richtung Router: Nichts geht mehr!


(Unter MacOS habe ich keinerlei Probleme. Ideale Verbindung egal wo ich mich befinde).


Woran könnte das liegen? Ich bin wirklich schrittweise vom Router weg, immer wieder einen DSL Speedtest gemacht und das Ergebnis war immer das gleiche. Je weiter weg ich mich befinde, desto langsamer wird die Verbindung.


Alle Treiber sind auf dem neuesten Stand.

MacBook Pro, Windows 10, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

26. Okt. 2017, 19:47 als Antwort auf AlexRü Als Antwort auf AlexRü

Update:

Ich weiß nicht woran es liegt. In der Uni habe ich selbst mit der Windows 10 Partition durchgehend perfektes Internet.

Doch in meiner Wohnung. Wenn ich die Lage des Macs nur minimal ändere oder die Position wechsle geht die Downloadrate in den Keller. Meist sobald ich das MacBook Pro drehe. Stehe ich mit dem Rücken zum Router geht gar nichts.

Unter MacOS habe ich absolut keine Probleme mit der Internetverbindung. Ich kann mich drehen, bewegen und mit meinem Mac tango tanzen. Die Downloadrate bleibt stabil. Nur mit Windows 10 eben nicht. Also schließe ich einen Hardwaredefekt schon mal aus...


Jemand eine Idee woran es liegt? Oder ähnliche Erfahrungen gemacht? Habe bereits in MacOS die WLAN Treiber von Broadcom geladen und neu installiert, aber auch das hat absolut nicht geholfen...

26. Okt. 2017, 19:47

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: AlexRü

Frage: WLAN unter Windows 10 (Bootcamp) extrem schlecht