Frage:

Frage: MacBook pro neu aufsetzen bekomme meldung Artikel gerade vorübergehend nicht verfügbar

Wollte MacBook neu installieren und bekomme immer die Antwort von app Store die Antwort Artikel ist vorübergehend nicht verfügbar

Mac Pro, Neu installieren

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Okt. 2017, 10:15 als Antwort auf muehlimoni Als Antwort auf muehlimoni

Vor wenigen Wochen hatte ich bei einem weißen MacBook (late 2009) dasselbe Problem. Ich wollte den Rechner für eine andere Person einrichten. Dazu hatte ich ihn mit (cmd)(R) gestartet und das Startvolume mittels Festplattendienstprogramm gelöscht. Bei dem anschließenden Versuch, macOS neu zu installieren, auch die Nachricht der vorübergehenden Nichtverfügbarkeit (dauerhaft!).

Ich habe dann einen bootfähigen Install-Stick (USB) verwendet. Von dem gebootet und das System erfolgreich installiert. Da weiß man dann, warum es eben doch sinnvoll ist, einen solchen zu erstellen (anderes Thema!).

Wenn man das aber nun nicht gemacht hat und das System schon platt ist, würde ich vorschlagen, den Rechner mit weiteren Tastenkombinationen erneut zu starten.

Eine Möglichkeit: Neustart mit (alt)(cmd)(R). Wenn vorher macOS 10.12.4 oder neuer installiert war, erhält man dann das Auslieferungssystem des Rechners oder das älteste noch verfügbare System. (Hätte ich in meinem Fall gleich machen sollen!) Man kann ja später updaten.

Weitere Möglichkeit: Neustart mit (shift)(alt)(cmd)(R). Dann erhält man unter obigen Bedingungen das für das Gerät neuest mögliche System.

Übrgens: Mit (cmd)(R) hätte man das bisherige System erneut bekommen sollen.

Wenn es dann immer noch nicht klappt, muss man zu einem Freund oder zum Apple Store, um doch noch mittels Install-Stick ein System aufspielen zu lassen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

26. Okt. 2017, 10:15 als Antwort auf muehlimoni Als Antwort auf muehlimoni

Vor wenigen Wochen hatte ich bei einem weißen MacBook (late 2009) dasselbe Problem. Ich wollte den Rechner für eine andere Person einrichten. Dazu hatte ich ihn mit (cmd)(R) gestartet und das Startvolume mittels Festplattendienstprogramm gelöscht. Bei dem anschließenden Versuch, macOS neu zu installieren, auch die Nachricht der vorübergehenden Nichtverfügbarkeit (dauerhaft!).

Ich habe dann einen bootfähigen Install-Stick (USB) verwendet. Von dem gebootet und das System erfolgreich installiert. Da weiß man dann, warum es eben doch sinnvoll ist, einen solchen zu erstellen (anderes Thema!).

Wenn man das aber nun nicht gemacht hat und das System schon platt ist, würde ich vorschlagen, den Rechner mit weiteren Tastenkombinationen erneut zu starten.

Eine Möglichkeit: Neustart mit (alt)(cmd)(R). Wenn vorher macOS 10.12.4 oder neuer installiert war, erhält man dann das Auslieferungssystem des Rechners oder das älteste noch verfügbare System. (Hätte ich in meinem Fall gleich machen sollen!) Man kann ja später updaten.

Weitere Möglichkeit: Neustart mit (shift)(alt)(cmd)(R). Dann erhält man unter obigen Bedingungen das für das Gerät neuest mögliche System.

Übrgens: Mit (cmd)(R) hätte man das bisherige System erneut bekommen sollen.

Wenn es dann immer noch nicht klappt, muss man zu einem Freund oder zum Apple Store, um doch noch mittels Install-Stick ein System aufspielen zu lassen.

26. Okt. 2017, 10:15

Antworten Hilfreich (1)

26. Okt. 2017, 10:18 als Antwort auf erikvonberlin Als Antwort auf erikvonberlin

Hallo

Danke für Antwort hat aber leider nicht funktioniert

Auch mit Programm download startet das Teil einfach nicht.

Haben Appel service angerufen und der meinte schlussendlich es könnte am usb stick liegen

26. Okt. 2017, 10:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: muehlimoni

Frage: MacBook pro neu aufsetzen bekomme meldung Artikel gerade vorübergehend nicht verfügbar