Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Dateien App ist leer (keine Dateien verfügbar)

nach dem Update auf iOS 11 (nun 11.0.3) zeigt die Dateien app leider nicht die Ordnerstruktur und den Inhalt von iCloud. Mit der Suche finde ich zwar einzelne Dateien aber das nützt wenig, da ich ja die Dateien heißt über die Ablagestruktur finde. iCloud drive ist aktiv.. Was kann ich tun? Hab außer Update nichtsverändert. Danke für jeden Hinweis!

iPhone 6s, iOS 11.0.3, Dateien funktioniert nicht

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

01. Nov. 2017, 10:55 als Antwort auf AppleQ Als Antwort auf AppleQ

Hey AppleQ,

hast du schon einen erzwungen Neustart probiert? Und anschließend überprüft, ob du deine Inhalte in der Dateien-App vorfinden kannst. Mit dem Schritt werden Hintergrundprozesse und das Cache deines iPhone einmal geleert. Hier findest du den Schritt, wie du vorgehen musst:

Auf einem iPhone 6s und älter, iPad oder iPod touch: Halten Sie mindestens zehn Sekunden lang gleichzeitig die Standby-Taste und die Home-Taste gedrückt, bis das Apple-Logo angezeigt wird.

Aus: ​iPhone, iPad oder iPod touch lässt sich nicht einschalten oder ist eingefroren - Apple Support

Stelle zudem auch einmal sicher, dass du die neuste iOS-Software installiert hast. ​ iOS auf dem iPhone, iPad oder iPod touch aktualisieren - Apple Support

Könnte es eventuell sein, dass du eine Drittanbieter-App versehentlich deaktiviert hast? Mit der du deine Dateien verwaltet hast.

Drittanbieter-Apps hinzufügen

In der Dateien-App können Sie Cloud-Dienste von Drittanbietern hinzufügen, etwa Box, Dropbox, OneDrive, Adobe Creative Cloud oder Google Drive. Dadurch stehen Ihnen alle Ihre Dateien auf allen Ihren Geräten zur Verfügung. Die Dateien, die Sie in iCloud Drive aufbewahren, werden automatisch in der Dateien-App angezeigt. Wenn Sie jedoch in der Dateien-App auch auf andere Cloud-Dienste zugreifen möchten, müssen Sie diese einrichten.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Gehen Sie auf Ihrem iPhone, iPad oder iPod touch mit iOS 11 oder neuer wie folgt vor:

  1. Laden Sie die Cloud-App des Drittanbieters, und richten Sie sie ein.
  2. Öffnen Sie die Dateien-App.
  3. Tippen Sie auf "Speicherorte" > "Bearbeiten".
  4. Streichen Sie über den Bildschirm, um die Drittanbieter-Apps zu aktivieren, die Sie in der Dateien-App verwenden möchten.
  5. Tippen Sie auf "Fertig".

Falls einer Ihrer Drittanbieter-Cloud-Dienste nicht in der Dateien-App aufgeführt wird, wenden Sie sich an den entsprechenden Anbieter.

Aus: Dateien-App auf dem iPhone, iPad und iPod touch verwenden - Apple Support


Viel Spaß bei der weiteren Nutzung unseres Forums!
Liebe Grüße

01. Nov. 2017, 10:55

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: AppleQ

Frage: Dateien App ist leer (keine Dateien verfügbar)