Frage:

Frage: Force touch nach Update geht nicht mehr

Ich habe an meinem MacBook Pro Retina 13 Anfang 2015 das Update auf High Sierra gemacht. Seit dem Update geht der Force Touch des Touchpads nicht mehr. Ich kann scrollen, zoomen, sonstigen Gesten machen, aber der Force Touch geht nicht mehr. Ich habe kurz eine externe Maus angesteckt, damit ich den Force Click auf den anderen Klick umstellen konnte. Seit dem kann ich zumindest wieder klicken wie auf jedem anderen dummen Touchpad, aber der Forcetouch geht überhaupt nicht mehr.


Gibt es dafür Lösungsansätze? Im Internet habe ich bisher nichts brauchbares gefunden, außer Meldungen dass das Touchpad gar nicht geht und dass ist bei mir ja nicht der Fall.

MacBook Pro mit Retina display, macOS High Sierra (10.13)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

SMC zurücksetzen ist das erst, was mir einfällt: Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Benutzerprofil für Benutzer: Svanschu

Frage: Force touch nach Update geht nicht mehr