Frage:

Frage: App MyPhoto gibt es nicht mehr: wie kann ich meine Fotos sichern?

ich habe den App MyPhoto. Den gibt es scheinbar nicht mehr. Ich kann den App nicht öffnen. Gibt es eine Möglichkeit wie ich an die dort gespeicherten Bilder komme und wie ich sie mir sichern kann? Danke

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Nov. 2017, 08:30 als Antwort auf Kostoprav85 Als Antwort auf Kostoprav85

Hallo,

ich habe vom Apple Support einen Twitter-Link erhalten wo MyPhoto auch aktiv ist. Ich habe mich bei Twitter registriert und diesem MyPhoto eine Nachricht mit der Frage nach einem update geschrieben, da stand bereits von jemandem anderen ebensolche Anfrage. Scheinbar betrifft das sehr viele Nutzer. Ebenso habe ich gefunden das MyPhoto auch bei Facebook ist und habe auch da eine Nachricht hinterlassen. Anhand der Einträge ist es schwierig was zu sagen da diese von MyPhoto schon ein paar Jahre alt sind.

Ich habe das Problem auch mit drei weiteren Apps die ich habe aber die sind unwichtig. Bei MyPhote sind viele Bilder gespeichert die mir persönlich sehr wichtig sind und es ist nenn ichs mal "sehr unangenehm" wenn dieser App nicht mehr zum öffnen wäre.

Ich hoffe ich kann damit etwas helfen. Für weitere Lösungsvorschläge wäre ich sehr dankbar.


Grüße

06. Nov. 2017, 08:30

Antworten Hilfreich

06. Nov. 2017, 15:50 als Antwort auf SonnenblumeErlangen Als Antwort auf SonnenblumeErlangen

O ja, sehr sehr Traurig macht es mich auch!
Ich habe es nicht gewusst bin auf ios 11 umgestiegen und jetzt hab ich so einen salat!

Hab die auch bei FB angeschrieben! Doch leider keine Antwort!


Ich muss irgendwie da dran! Doch ich weiß nicht wie : (((

Hasst Du einen Backup app ios 10?? gemacht??

06. Nov. 2017, 15:50

Antworten Hilfreich

06. Nov. 2017, 16:05 als Antwort auf Kostoprav85 Als Antwort auf Kostoprav85

apple hat mir gerade nochmal epmfohlen bei Twitter MyPhoto anzuschreiben.

s

es könnte sogar sein das ich ein Backup vom iOS 10 habe, sollte ich das mal aufs Handy machen um zu sehen ob der app dann aufgeht? In manchem technischen bin ich eine Niete.

06. Nov. 2017, 16:05

Antworten Hilfreich

06. Nov. 2017, 16:51 als Antwort auf SonnenblumeErlangen Als Antwort auf SonnenblumeErlangen

Also wenn du einen Backup hast, dann bisst Du schon besser dran wie ich!
Hab gelesen das Du auf 10 zurück gehen kannst! Aber Du brauchst einen Backup ios 10! Vorher nicht vergessen einen 11 zu machen. Ich habe leider keinen gemacht ; //// schlecht

06. Nov. 2017, 16:51

Antworten Hilfreich

06. Nov. 2017, 18:38 als Antwort auf SonnenblumeErlangen Als Antwort auf SonnenblumeErlangen

Hast du noch ein altes Backup mit iOS 10? Hol dir ein anderes iPhone, notfalls kaufen, was noch iOS 10 hat. Mach das Backup da drauf. Du solltest das alte Backup nicht mit iOS 11 überschreiben lassen.

06. Nov. 2017, 18:38

Antworten Hilfreich

07. Nov. 2017, 07:32 als Antwort auf SonnenblumeErlangen Als Antwort auf SonnenblumeErlangen

Hi, sorry für die langsame Antwort.
http://praxistipps.chip.de/ios-11-beta-entfernen-so-klappt-der-downgrade-auf-ios -10_93845



Schauma bitte Dir hier alles an.


Ich hoffe es Hilft 😉

07. Nov. 2017, 07:32

Antworten Hilfreich

07. Nov. 2017, 12:52 als Antwort auf Kostoprav85 Als Antwort auf Kostoprav85

Hallöchen

so nachdem ich gestern mein 8Plus total geschrottet habe (mein Fehler) und es irgendwie geschafft habe das es wieder geht (keine Ahnung wie) check ich das mal mit dem downgraden. Da das scheinbar länger dauert mach ich das mal in Ruhe. Ich gebe Bescheid falls sich was tut.

07. Nov. 2017, 12:52

Antworten Hilfreich

07. Nov. 2017, 12:59 als Antwort auf SonnenblumeErlangen Als Antwort auf SonnenblumeErlangen

Ich bin mir jetzt nicht hundertprotzig sicher aber ich glaube es gibt keine iOS 10 Version fürs iPhone 8 da dieses erst zu Release von iOS 11 ausgeliefert wurde.

Dadurch wird ein Downgrade denke ich nochmals erschwert.

07. Nov. 2017, 12:59

Antworten Hilfreich

07. Nov. 2017, 14:20 als Antwort auf Enfant Terrible Als Antwort auf Enfant Terrible

Da wirst du Recht haben. iOS 10 wird vermutlich auch bald nicht mehr signiert sein, also nicht mehr zu laden sein.


Es war sehr naiv die Bilder einer fremden App anzuvertrauen. Bilder gehören in die Foto-App und müssen regelmäßig zusätzlich auf dem Rechner gesichert werden. Beim Bildermachen werden sie grundsätzlich erst mal dort abgelegt, wieso wurden die da gelöscht?

07. Nov. 2017, 14:20

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: SonnenblumeErlangen

Frage: App MyPhoto gibt es nicht mehr: wie kann ich meine Fotos sichern?