Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Icloud backup kann nicht abgeschlossen werden

Ich habe mir extra einen größeren icloud speicher gekauft, sprich zahle 0,99€ pro Monat für 50Gb. Nun wollte ich ein backup meines iphone 5 (32gb) machen, da dessen Speicher voll ist und ich nun ein neues Iphone habe. Doch immer wieder wurde mir die Meldung "Ihr Icloud Backup konnte nicht abgeschlossen werden" angezeigt. Auf anderen Websiten suchte ich nach einer Antwort, da ich auf Apple selbst keine Lösung zu diesem Problem finden konnte. Ich versuchte es indem ich icloud aus-und wieder anschaltete und einen Neustart machte. Als es dann endlich funktionieren zu scheinte, wartete ich 27 Stunden bis das Backup "fertig war". Während dessen benütze ich mein Handy extra nicht und sperrte es nicht. Doch kurz vor Ende brach das Backup erneut ab und die Meldung wurde wieder angezeigt...Also jetzt bin ich echt genervt...Warte ich erst 27h und dann wieder diese Meldung, ohne einen Grund, denn die Internetverbindung funktionierte hervorragen und am icloud speicher kann es definitiv auch nicht liegen. Ich brauche mein neues Handy mit meinen Daten allerdings morgen, darum muss ich wissen wie ich das Backup zum Abschließen bringen kann. Kann mir jemand helfen?

iPhone 5, iOS 10.3.3

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

06. Nov. 2017, 14:16 als Antwort auf igermany Als Antwort auf igermany

Hallo igermany,

für uns ist es schwer, dir hier zu helfen, weil wir auch nicht wissen, was du bisher gemacht hast.

iCloud Backups sind auch in der Regel nicht sehr groß, dass dafür so lange Zeit benötigt wird. Apps und das iOS werden beim Backup nicht gesichert, Bilder, Emails, Notizen, Dokumente und Kontakte befinden sich ohnehin bereits in der iCloud und Musik wird auch nicht gesichert.

Auf deinem iPhone ist iOS 10.3.3 die letzte aktuelle SW-Version. Ist dein iTunes auf dem Mac/PC aktuell und kannst du dort Backups durchführen? Dann stell das auf dem iPhone um und mache zuerst mal über iTunes ein Backup vom Gerät.

Von wann ist dein letztes iCloud-Backup und was hast du mit dem iPhone gemacht, nachdem dieses Backup erfolgt ist? Machst du das Backup im WLAN oder über das Mobilfunknetz? Hast du mit dem Gerät überhaupt Internetverbindung (kannst du mit Safari Webseiten öffnen)? Sind auf dem iPhone Einschränkungen aktiviert? Dann deaktiviere die Einschränkungen vorübergehend. Wenn der Betreiber vom WLAN irgendwelche gutgemeinten "Sicherheitseinstellungen" aktiviert hat, die bestimmte Ports einschränken, können diese Einstellungen die Backups blockieren. Lass diese Einschränkungen rückgängig machen oder wähle ein anderes Netz aus.

Gruß Thomas

06. Nov. 2017, 14:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: igermany

Frage: Icloud backup kann nicht abgeschlossen werden