Frage:

Frage: Macbook Pro erkennt iPad/iPhone nicht

Beim anschliessen von iPhone/iPad an mein MacBook Pro (ich habe mehrere USB Kabel getestet, mehrere iDevices und beide USB Ports getestet) erkennt er das iPad zwar, aber nur eine halbe Sekunde, danach geht die USB Verbindung verloren, und eine weitere halbe Sekunde später steht sie wieder, das heisst es macht im halb-Sekunden Takt: "Dümm, Dümm, Dümm", also dieses Geräusch was normal einmal kommt, wenn man ein iDevice anschliesst. Was ist zu machen, damit wieder synchronisiert werden kann?

iPad (3rd gen) Wi-Fi + Cellular, iOS 11.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

04. Nov. 2017, 13:27 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

hi, habe ich bereits getan, ohne Erfolg. Zu dem glaube ich nicht, dass ein Gerät defekt ist. Habe zwei iPads und ein ein iPhone 6 angeschlossen, alle mit dem gleichen Problem. Beim Anschluß eines neuen iPhone 8 oder eines Galaxy Tablets funktioniert alles.

Habe inzwischen macOS High Sierra Version 10.13.1, ebenfalls ohne Erfolg.

Auch das zurücksetzen von "Standort & Datenschutz" bringt nur einmaligen Erfolg. Nach erneutem Anschluß des Gerätes habe ich wieder das gleiche Problem.

04. Nov. 2017, 13:27

Antworten Hilfreich

04. Nov. 2017, 17:50 als Antwort auf klient.no1 Als Antwort auf klient.no1

Mein Fehler. Du MAC, ich PC.

Beim Industriestandard hat man immer ein paar vorherige iTunes Versionen und geht erforderlichenfalls auf die letzte Version zurück, mit der noch alles funktioniert hat. Wie gesagt, mein Fehler.

04. Nov. 2017, 17:50

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: klient.no1

Frage: Macbook Pro erkennt iPad/iPhone nicht