Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: terminal im recovery modus OS10.12 aufrufen

Ich kann keine Datensicherung mehr in der Synology ausführen.
In der Time Machine kommt Fehler 100001.

Nun will ich im Recovery Modus SIP temporär ausschalten
ich kann aber das Terminal nicht aufrufen

Was kann ich tun, um das Laufwerk wieder anzubinden und die falschen Einträge im Schlüsselbund zu löschen ?

SIP schalte ich danach gleich wieder ein.

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Das hier klappt nicht?

SIP im Recovery-Modus komplett deaktivieren

  1. Die System Integrity Protection lässt sich nur im Recovery-Modus von macOS ausschalten. Starten Sie dazu Ihren Mac neu und halten Sie dabei die Tastenkombination Cmd+R so lange gedrückt, bis der Apfel erscheint.
  2. Öffnen Sie im macOS-Wiederherstellungs-Modus das Terminal über das Dienstprogramme-Menü.
  3. Geben Sie dort den Befehl
    csrutil disable
    ein.
  4. Es erscheint im Terminal der Hinweis „Successfully disabled System Integrity Protection ...“.
  5. Starten Sie ihren Mac neu.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

10. Nov. 2017, 20:31 als Antwort auf Musiknudel Als Antwort auf Musiknudel

Das hier klappt nicht?

SIP im Recovery-Modus komplett deaktivieren

  1. Die System Integrity Protection lässt sich nur im Recovery-Modus von macOS ausschalten. Starten Sie dazu Ihren Mac neu und halten Sie dabei die Tastenkombination Cmd+R so lange gedrückt, bis der Apfel erscheint.
  2. Öffnen Sie im macOS-Wiederherstellungs-Modus das Terminal über das Dienstprogramme-Menü.
  3. Geben Sie dort den Befehl
    csrutil disable
    ein.
  4. Es erscheint im Terminal der Hinweis „Successfully disabled System Integrity Protection ...“.
  5. Starten Sie ihren Mac neu.

10. Nov. 2017, 20:31

Antworten Hilfreich

10. Nov. 2017, 23:37 als Antwort auf pweber Als Antwort auf pweber

Danke Pweber für die Reaktion,

aber im Festplatten Dienstprogramm im Recovery-Modus ist im Menü kein Übergang zum Terminal vorhanden. Oder habe ich Tomaten auf den Augen ? Inzwischen habe ich macOS 10.13. Was mache ich falsch ? Wo ist das versteckt ?

10. Nov. 2017, 23:37

Antworten Hilfreich

12. Nov. 2017, 20:20 als Antwort auf Musiknudel Als Antwort auf Musiknudel

Also ich hatte doch Tomaten auf den Augen ! Ich habe immer versucht das Terminal in der Maske zu finden. Richtig war das Terminal im Reiter oben zu suchen. Also es geht jetzt alles wieder. Die Time Machine rennt wie sie soll.

Geholfen hat dieser Weg. Der Apple Support hat nicht funktioniert. Ich habe mehrfach versucht die Warteschleife zu überwinden, aber die ist derzeit total überlastet.

Nochmals einen besonderen Dank an pweber !

12. Nov. 2017, 20:20

Antworten Hilfreich (1)
Benutzerprofil für Benutzer: Musiknudel

Frage: terminal im recovery modus OS10.12 aufrufen