Frage:

Frage: iPhone X Face ID ohne wischen

Minmoin, kann man den Hombildschirm bei Face ID auch ohne das überflüssige wischen erreichen? Danke

iOS 11.1

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Von Apple empfohlen
Antwort:
Antwort:

Nein nachdem es entsperrt würde musst du nach oben wischen um zum homebildschirm zu kommen.

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

15. Jan. 2018, 13:25 als Antwort auf reneiphone Als Antwort auf reneiphone

Das ist ganz einfach erklärt:


Manchmal will man nur schauen wie spät es ist, manchmal will man nur die Push-Meldungen sehen, manchmal will man direkt eine Push-Meldung aufmachen, ...!


Unsere Gedankengänge kann das iPhone leider noch nicht erfassen und durchführen!


LG Benni

15. Jan. 2018, 13:25

Antworten Hilfreich

15. Jan. 2018, 13:53 als Antwort auf reneiphone Als Antwort auf reneiphone

Beim Touch-ID kannst du dir ja dann die Meldung aussuchen die du öffnen willst! Du gehst auf die Meldung und erst dann wird Touch-ID angewendet! Oder wenn du nur die Uhr lesen willst brauchst du das Touch-ID ja auch nicht anwenden!


Dein Problem versteh ich nicht ganz, Sorry!


LG Benni

15. Jan. 2018, 13:53

Antworten Hilfreich

08. Feb. 2018, 13:17 als Antwort auf benni_at Als Antwort auf benni_at

Aber wenn ich auf die Uhr sehe mit Face ID geht die ja andauernd auf die Sperre.


Ich verstehe die Geste mit dem wischen nach dem entsperren auch nicht. Soll wie mit Touch ID einfach direkt zum Homescreen. Da muss ich ja auch nicht extra noch irgendwas drücken 😂

08. Feb. 2018, 13:17

Antworten Hilfreich

09. Feb. 2018, 09:52 als Antwort auf Canopus75 Als Antwort auf Canopus75

Auch ich wünsche mir, das die nervige Wischerei nach FaceID entfällt und ich direkt auf dem Startbildschirm lande, zumindest als Option. Vielleicht liest ja doch ein Entwickler mit und hat Erbarmen.

09. Feb. 2018, 09:52

Antworten Hilfreich (1)

01. Okt. 2018, 09:51 als Antwort auf reneiphone Als Antwort auf reneiphone

Moin,


mit der TouchID hast du dich aktiv zwischen "entsperren und zum Homebildschirm gehen" und "Push-Mitteilung lesen" bzw. "Push-Mitteilung beantworten" entscheiden können, in dem du für letzteres erst die Mitteilung ausgewählt hast.


Mit FaceID ist das nicht so leicht zu managen - letzten Endes weiss das iPhone nicht ob du beim schauen auf dein iPhone nur die Push-Mitteilung lesen und beantworten oder zum Homescreen wechseln möchtest.


ABER: Man hätte hier die Entscheidung, was das iPhone in dem Moment tun soll, in den Einstellungen, dem Anwender selber überlassen sollen und schon wären alle glücklich 🙂


Grüße

Fill

01. Okt. 2018, 09:51

Antworten Hilfreich (1)

01. Okt. 2018, 10:06 als Antwort auf Fill Als Antwort auf Fill

Puh, das würde mich schon nerven. Da will ich nur mal kurz die Fussballergebnisse in den Pushmeldungen lesen, eine iMessage beantworten oder einfach nur auf die Uhr gucken und lande statt dessen jedes Mal im Homescreen. Wieso sollte man das denn wollen? Das war doch auch bei allen bisherigen iPhones nie so!? Und die Pushmitteilungen streicht man dann ganz weil man die dann sowieso nicht mehr verwenden kann?

01. Okt. 2018, 10:06

Antworten Hilfreich

25. Okt. 2018, 21:41 als Antwort auf FalkoMD Als Antwort auf FalkoMD

Hallo Alle zusammen!

Wäre es nicht möglich in den Einstellungen für Face-ID eine Option hinzuzufügen damit Nutzer wie ich direkt entsperren können, um Zeit zu sparen und alle anderen nach wie vor auf die Uhr und Nachrichten schauen können?

Für die Programmierer von Apple sollte das doch ein Klacks sein!

25. Okt. 2018, 21:41

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: dideldum

Frage: iPhone X Face ID ohne wischen