Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: iPhone X Lautstärken Problem

Hallo Zusammen,

haben vielleicht andere auch ein Problem mit der Lautstärke des Weckers und der Hinweistöne beim iPhone X?

Leider habe ich bisher keine Lösung für das Problem gefunden.

Mein iPhone speichert bzw. merkt sich nicht die Lautstärke die ich für die Hinweistöne eingestellt habe.

Stelle ich zum Beispiel bei "Töne und Haptik" die Lautstärke über den Regler ein (Mit Tasten ändern deaktiviert) ist die Lautstärke des Nachrichtenton zuerst in der richtigen Lautstärke, so bald ich aber aus dem Menü raus gehe oder zum Beispiel eine Nachricht erhalte, ist der Ton wesentlich lauter als eigentlich eingestellt.

Selbes Spiel beim Wecker, ich bekomme die Lautstärke des Weckerklingelton absolut nicht leiser gestellt.
Ich kann zwar wenn ich den Ton auswähle, die Lautstärke über die seitlichen Tasten anpassen (auch wenn im Menü "Mit Tasten ändern" deaktiviert ist) aber so bald der Wecker dann klingelt, ist er immens laut.

Stelle ich im Menü bei "Töne und Haptik" die Funktion "Mit Tasten ändern" ein, dann bekomme ich zwar den Wecker auf die richtige Lautstärke eingestellt, aber die Hinweistöne bekomme ich absolut nicht auf eine niedrigere Lautstärke.

Ich habe das iPhone schon über iTunes komplett platt gemacht und über den Wartungszustand wiederhergestellt und dann ohne Back UP neu aufgesetzt, aber das Problem besteht weiterhin.

Mittlerweile habe ich zwar schon einen Tausch des iPhone veranlasst, aber ich würde gerne mal wissen ob nicht zufällig noch Jemand dieses Problem hat?

iPhone X, iOS 11.1

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Nov. 2017, 12:40 als Antwort auf Steve85 Als Antwort auf Steve85

Ich habe das gleiche Problem. Gestern das Iphone X erhalten, und heute morgen schon durch den lauten Wecker aus dem Bett gefallen. Viel zu laut. Auch kann ich keine Signaltöne (Hinweise) leiser stellen (Seitentasten). Das ist wirklich übel. Da muss unbedingt einm Fix (Update) kommen. So kann ich das Iphone X nicht nutzen!

16. Nov. 2017, 12:40

Antworten Hilfreich

17. Nov. 2017, 12:15 als Antwort auf Staufenberg Als Antwort auf Staufenberg

Ich frage mich ob das ein Software-Fehler ist oder ein Problem an der Hardware?

Es scheinen ja nicht viele dieses Problem zu haben.

So langsam aber sicher nervt es mich tierisch, ich bekomme zwar über den Trick "Töne und Haptik mit Tasten ändern" hin das der Wecker dann von der Lautstärke richtig ist, aber die Hinweistöne sind dann trotzdem noch laut und wenn ich die dann leiser mache, spinnt die Lautstärke vom Wecker wieder.

17. Nov. 2017, 12:15

Antworten Hilfreich

03. Jan. 2018, 10:25 als Antwort auf Steve85 Als Antwort auf Steve85

Ich habe das gleiche Problem. Betroffen ist nur das iPhone X nicht aber das iPhone 6, die aktuelle iOS Version 11.2.1 ist bei beiden Geräten installiert.

Den Menüpunkt aus dem Beitrag von Josi0035 "Informationen zu den aufmerksamkeitssensiblen Funktionen des iPhone X - Apple Support" gibt es so in den Einstellungen nicht mehr. Dieser Punkt wurde in der aktuellen oben genannten iOS Version aufgeteilt auf folgende Einstellungen:

- Aufmerksamkeitsprüfung für Face ID

- Erkennungsfunktionen

Keine der beiden genannten Funktionen bringt Abhilfe. Die Option Einstellungen | Töne & Haptik | Klingel- und Hinweistöne | Mit Tasten ändern behebt das Problem ebenfalls nicht. Dadurch lässt sich die Lautstärke aber wieder über die Seitentasten verändern (auch wenn ich die Option normalerweise nicht benötige).

Auffallend ist, dass die Lautstärke zwischen Klingelton und "Wecker"-Ton stark abweicht. Stellt man den Ton "Seidenweich" auf Lautstärke 9 (ca. 80 dB) beim Klingelton, dann ist er genauso laut wie der Weck-Ton auf Lautstärke 6 (ca. 80 dB). Bei Lautstärke 9 zeigt der Weck-Ton ca. 90 dB an. 90 dB entspricht in etwa Türknallen oder einem vorbeifahrenden Lastwagen.

Beim iPhone 6 stehen bei mir beide Töne auf Lautstärke 8 und erreichen nur ca. 65 dB. Es ist zwar auch ein leichter Unterschied zwischen den beiden Tönen am iPhone 6 zu erkennen, dieser ist aber durch eine Abweichung von ca. 1-2 dB kaum wahrnehmbar.

Um die gleichen 65 dB auf dem iPhone X zu erreichen muss der Weck-Ton auf Lautstärke 1 gestellt werden, Lautstärke 2 kommt auf ca. 70 dB durch die Tonschwankungen von "Seidenweich". Auf Laustärke 1 sind dafür die Klingeltöne mit ca. 55-60 dB bei Straßenlärm natürlich nicht mehr hörbar.

03. Jan. 2018, 10:25

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Steve85

Frage: iPhone X Lautstärken Problem