Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Windows 8.1 Fehlermeldung (MacBook Air 2015)

Hallo,

bei dem Versuch eine Windows 8.1 (64) Iso-Datei über Boot Camp auf meinem MacBook Air (13", Anfang 2015) zu installieren, erhalte ich nach dem Installationsvorgang immer die Fehlermeldung: "Die Software kann nicht installiert werden."

Der Installationsvorgang war gestern bereits einmal erfolgreich gewesen und ich konnte Windows problemlos einrichten, leider hatte ich die Partitionierung falsch gewählt (zu wenig Speicher auf Windows) und musste dementsprechend alles wieder rückgängig machen und von vorne anfangen.

Seit dem lässt sich das Betriebssystem nicht mehr installieren, obwohl ich den gleichen Ablauf einhalte.

Ich lade die Datei nicht über ein externes Medium und es ist auch genügend Speicherplatz vorhanden. Es sind auch keine Updates verfügbar.

Ich hoffe mir kann jemand helfen.

Vielen Dank!

MacBook Air, OS X El Capitan (10.11.6)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

15. Nov. 2017, 12:11 als Antwort auf Cloudius Als Antwort auf Cloudius

Hallo ​Cloudius,

setze doch mal den SMC und NVRAM auf deinem MacBook Air zurück. Der System Management Controller (SMC) ist das Powermanagement deines Mac und funktioniert wie ein "Sicherungskasten". Er überwacht das Laden und den Ladezustand des Akkus, den Ruhezustand, die Drehzahl der Lüfter sowie die Hintergrundbeleuchtung des Display und der Tastatur. Ein Reset zwingt den SMC dann, die jeweiligen Bauteile nochmal mit den Standardwerten zu versorgen, was bei vielen Problemen mit einzelnen Hardwarekomponenten schon das Problem lösen kann. Es ist in vielen Situationen daher eine hilfreiche Prozedur.
Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Beim NVRAM (nicht-flüchtiger RAM-Speicher) handelt es sich um einen kleinen Bereich des Arbeitsspeichers, in dem dein Mac bestimmte Einstellungen speichert, sodass schnell darauf zugegriffen werden kann. Zu den Einstellungen, die im NVRAM abgelegt werden können, gehören die Lautstärke der Audioausgabe, die Bildschirmauflösung, die Auswahl des Startvolumes, die Zeitzone und ggf. Informationen zu kürzlichen Kernel-Fehlern.
NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Führe auch mal einen Rundumcheck deiner Festplatte durch. Mit dem Festplattendienstprogramm kannst du überprüfen, ob die Festplatte ordnungsgemäß funktioniert und eventuell festgestellte Probleme beheben lassen. Dies ist immer ein hilfreicher Schritt, wenn mehrere Apps unerwartet beendet werden, eine Datei beschädigt ist, ein externes Gerät nicht richtig funktioniert oder der Mac sich nicht starten lässt.
Überprüfen einer Festplatte oder eines Volumes auf Fehler - Apple Support
Reparieren einer Festplatte - Apple Support

Wir hoffen wir konnten dir so weiterhelfen und wünschen dir weiterhin viel Spaß bei der Nutzung der Apple Support Community.
Liebe Grüße!

15. Nov. 2017, 12:11

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Cloudius

Frage: Windows 8.1 Fehlermeldung (MacBook Air 2015)