Ankündigung: Vorbereitung auf macOS Mojave


Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und vier neuen integrierten Apps kannst du unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erreichen. Auf macOS Mojave vorbereiten > https://support.apple.com/de-de/macos/mojave

Frage:

Frage: Bildschirm flackert bunt

Hallo zusammen ich habe seid dem Update auf macOS High Sierra das Problem, wenn mein MacBook im Ruhezustand ist und ich es aufwecke. Das der Bildschirm für ein paar Sekunden ganz bunt flackert. Mit macOS Sierra war das noch nicht gewesen. Ist erst seid dem letzten Update. Ich weiß mir keine weitere Lösung hab schon alles probiert.


Vielleicht hat ja jemand das gleiche Problem und weiß was man machen kann.


Ich habe mal ein Video zur Veranschauung gemacht.


Mein MacBook ist ein Retina 13 Zoll Anfang 2015 und aktuell ist macOS High Sierra 10.13.1 drauf.


https://www.youtube.com/watch?v=EUzCURMmYIc

<Betreff vom Admin bearbeitet>

MacBook Pro (Retina, 13-inch,Early 2015), macOS High Sierra (10.13.1)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

16. Nov. 2017, 17:56 als Antwort auf shibby25 Als Antwort auf shibby25

Hallo shibby25,

wenn du Probleme mit der Grafikanzeige nach dem Ruhezustand hast, kann das durch Programme oder Startobjekte verursacht werden .

Ein Weg um dies zu isolieren wäre, indem du dem Mac im gesicherten Modus startest. So werden unter anderem gewisse Startobjekte und Anmeldeobjekte am automatischen öffnen gehindert. Hier findest du alle Informationen dazu:
Im gesicherten Modus Probleme mit dem Mac eingrenzen - Apple Support

Versuche, den NVRAM zurückzusetzen. Dieser verwaltet unter anderem Einstellungen von kürzlichen Kernel-Fehler.
Hier wird dir ausführlich erklärt was es ist und wie du diesen zurücksetzen kannst:
NVRAM auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Sollte dies nicht helfen, versuche bitte folgenden Schritt. Dieser Schritt isoliert weitere Hardwarebezogene Fehler:
Den System Management Controller (SMC) auf dem Mac zurücksetzen - Apple Support

Viel Erfolg und liebe Grüße!

16. Nov. 2017, 17:56

Antworten Hilfreich

19. Nov. 2017, 23:15 als Antwort auf Clemens0815 Als Antwort auf Clemens0815

Hi Clemens ich dachte, dass ich der einzige mit diesem Problem bin. Weil ich noch nicht‘s weiter im Netz darüber gefunden habe. Bei mir das selbe, alles gemacht aber leider keine Änderung. Ich denke, dass das nen Bug ist bei High Sierra ist. Ein Kumpel von mir hat heute sein MacBook das selbe was ich habe sprich 13" 2015 Modell auf High Sierra geupdatet und seid dem genau das selbe Phänomen mit dem bunten flackern. Ich hoffe, dass Apple da endlich mit einem Update nach bessert.

19. Nov. 2017, 23:15

Antworten Hilfreich

20. Nov. 2017, 09:47 als Antwort auf Equinox Als Antwort auf Equinox

Hallo,

auch ich habe das selbe Problem und bereits alle Schritte, die du genannt hast, durchgeführt. Es handelt sich um ein Mac Book Pro von Anfang 2015, Grafikkarte Intel Iris Graphics 6100 1536 MB.

Ich hoffe, dass das Problem bald behoben wird und bin froh über alle Tipps und Tricks.


Liebe Grüße,

Sabrina

20. Nov. 2017, 09:47

Antworten Hilfreich

03. Dez. 2017, 22:19 als Antwort auf shibby25 Als Antwort auf shibby25

Habe auch das MacBook Pro von Anfang 2015 und das gleiche Problem. Nach erneuter High-Sierra-Installation, habe ich den Eindruck es ist weniger geworden, aber taucht immer noch auf.

Hoffe das ist nur ein Softwarefehler, denn die Mitarbeiter vom Apple-Support meinten es könnte auch gut ein Hardwareproblem sein, wenn das aber bei so vielen mit dem MacBook Pro von Anfang 2015 auftritt kann es ja eigentlich entweder ein Produktionsfehler sein oder eben ein Softwarefehler.

03. Dez. 2017, 22:19

Antworten Hilfreich

10. Dez. 2017, 18:44 als Antwort auf McScharlatan Als Antwort auf McScharlatan

Also kann ich bestätigen, dass seid dem letzten MacOS Update auf 10.13.02 hatte ich das auch nicht mehr mit dem bunten flackern vom Bildschirm… und im Finder sind auch wieder die CD Cover bei der Musik wieder drin…

10. Dez. 2017, 18:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: shibby25

Frage: Bildschirm flackert bunt