Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Die E-Mail kann nicht über den Server iCloud gesendet werden

Die E-Mail kann nicht über den Server iCloud gesendet werden.

Folgende Warnung steht hier, wenn ich versuche eine E-Mail zu senden:

Zeitüberschreitung bei den Verbindungen zum Server „(irgendwas mit com am Ende)“ auf den Standardports.

Wähle unten aus der Liste einen anderen Server für ausgehende E-Mails oder klicke auf „Später versuchen“, um die E-Mail in deinem Ausgangsfach zu lassen, bis sie gesendet werden kann.

Was habe ich falsch gemacht und was sollte ich jetzt machen?

DANKE für die Antworten im Voraus!

🙂

iMac, macOS High Sierra (10.13.1), 21,5", 3,5 GHz, Retina 4K Display

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Hilfreich

14. Nov. 2017, 13:01 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Das hängt jetzt davon ab, welchen Email-Dienst du verwendest. Den fehlerhaften Account löschen und neu anlegen.

Oft scheitert es auch, wenn der Speicher auf dem Server überschritten wurde. Bei Apple hast du 5 GB, bei anderen oft nur 1 GB. Du solltest dann den Mail-Account über die Webseite überprüfen. Dort lassen sich ebenso die Email verwalten, ggf. einen mit großen Anhang löschen.

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

14. Nov. 2017, 13:01 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Das hängt jetzt davon ab, welchen Email-Dienst du verwendest. Den fehlerhaften Account löschen und neu anlegen.

Oft scheitert es auch, wenn der Speicher auf dem Server überschritten wurde. Bei Apple hast du 5 GB, bei anderen oft nur 1 GB. Du solltest dann den Mail-Account über die Webseite überprüfen. Dort lassen sich ebenso die Email verwalten, ggf. einen mit großen Anhang löschen.

14. Nov. 2017, 13:01

Antworten Hilfreich (1)

14. Nov. 2017, 13:04 als Antwort auf llllppp Als Antwort auf llllppp

Ich benutze iCloud. Bedeutet das, ich muss mich jetzt auf allen Geräten abmelden? Weil ich hätte gerne E-Mail Adresse und iCloud, also bei dem Account auf den Geräten die gleiche E-Mail Adresse. Hilft es, wenn du von Speicher redest, die an mich gesendeten und versendeten E-Mails zu löschen?

Danke für die Antwort! 🙂

14. Nov. 2017, 13:04

Antworten Hilfreich

14. Nov. 2017, 15:44 als Antwort auf NiklasR Als Antwort auf NiklasR

Beim Einrichten muss nichts weiter als die Apple ID angegeben werden. Die Einrichtung erfolgt automatisch.

Entweder besteht keine flotte Internetverbindung, oder es wird was durch eine Proxy blockiert. Es kann auch der Router ein Problem haben. Da hilft dann nur den Router auszuschalten, Kabel ziehen, einige Minuten warten und nich mal versuchen.

Dort wo iCloud Mail funktioniert muss nichts gelöscht werden.

Ansonsten schadet nicht, Festplattendienstprogramm zu benutzen. Liegt im Ordner Programme/Dienstprogramme. Erste Hilfe laufen lassen.

14. Nov. 2017, 15:44

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: NiklasR

Frage: Die E-Mail kann nicht über den Server iCloud gesendet werden