Frage:

Frage: iPhone als Hotspot (Sicherheit)

Wie sieht es eigentlich mit dem Thema Sicherheit aus, wenn ich mein iPhone als persönlichen HotSpot (Tethering) nutze und meinen Laptop damit verbinde? Hat das iPhone eine Art eingebaute Firewall wie mein Router oder muss ich unbedingt zusätzlich am Laptop einen Software-Firewall verwenden?


Hintergrund der Frage ist folgende: Ich betreibe an meinem PC lokal einen XAMPP Server (um lokal Webseiten zu erstellen etc.). Wäre daher blöd, wenn ich mitm iphone direkt im Internet hängen würde....

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

14. Nov. 2017, 20:24 als Antwort auf Maggus_31 Als Antwort auf Maggus_31

Eine Firewall ist immer sinnvoll. Im iPhone kann natürlich keine besondere Firewall vorhanden sein. Den größten Schutz bietet der Netzbetreiber. Wenn es aber eine ausländische Sim ist, dann ist der Datenschutz auch immer fraglich. Wie man ausgespät wird weiß hier keiner.

14. Nov. 2017, 20:24

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Maggus_31

Frage: iPhone als Hotspot (Sicherheit)