Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: Geräte-Verkauf / Festplatte löschen / Fehlermeldung

Hi! Möchte ein Macbook Pro & High Sierra verkaufen & die Festplatte löschen, im Festplatten-Dienstprogramm kommt die Meldung:


"APFS-Volume aus diesem APFS-Container löschen.

disk1s1 deaktivieren...

Volume Macintosh HD auf disk1s1 kann nicht deaktiviert werden, weil es vom Prozess 0 (kernel) verwendet wird....

Der Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden. (com.apple.StorageKit-Fehler 118).

Aktion fehlgeschlagen..."


Wer weiss Bescheid?

MacBook Pro (13-inch, Late 2016, 4 TBT3), iOS 11.1.2

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Hallo...


da gibt es einige Dinge zu beachten, wenn du dein MacBook Pro verkaufen willst... am besten gehst du nach diesen zwei Support Dokumenten vor.


https://support.apple.com/de-de/HT201065


https://support.apple.com/de-de/HT204904


Liebe Grüße

Ueli

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Gelöst

21. Nov. 2017, 00:17 als Antwort auf Double-Dee Als Antwort auf Double-Dee

Hallo...


da gibt es einige Dinge zu beachten, wenn du dein MacBook Pro verkaufen willst... am besten gehst du nach diesen zwei Support Dokumenten vor.


https://support.apple.com/de-de/HT201065


https://support.apple.com/de-de/HT204904


Liebe Grüße

Ueli

21. Nov. 2017, 00:17

Antworten Hilfreich (1)

20. Nov. 2017, 11:01 als Antwort auf Double-Dee Als Antwort auf Double-Dee

Wie lässt du das Festplattendienstprogramm laufen?

Die Fehlermeldung, die du beschreibst, kommt, wenn du als Benutzer angemeldet bist und dann die Platte löschen willst, aber das kann nicht gehen, weil das Betriebssystem sich selbst überschreiben müsste. Der Mac muss von einer anderen Partition der Festplatte oder einer externen Festplatte gestartet werden, damit die Systempartition gelöscht werden kann. Am besten startest du von der macOS-Wiederherstellungspartition.

Das ist in dem Dokument beschrieben, zu dem Ueli schon den link gegeben hat: macOS installieren - Apple Support

Siehe den Paragraph "Oder über macOS-Wiederherstellung erneut installieren" weiter unten auf der Seiet.

20. Nov. 2017, 11:01

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: Double-Dee

Frage: Geräte-Verkauf / Festplatte löschen / Fehlermeldung