Frage:

Frage: Safari braucht lange um Seiten zu laden

Hallo,


ich hab seit einiger Zeit Probleme mit Safari. Wenn ich eine Seite in der Adressleiste eingebe, braucht Safari extrem lang um die Seite zu laden. gebe ich die gleiche Seite in Firefox ein (auf dem gleichen Rechner) wird die Seite sofort geladen. Erst nach ca. 4-5 Sekunden hat dann auch Safari di Seite geladen. Das Phänomen tritt bei allen Seiten auf.


Den Verlauf und Cache habe ich schon gelöscht. bringt leider nichts. den DNS habe ich auch schon geändert. Bringt auch nichts. Zumal mit einem anderen Browse die Seiten ja sofort geladen werden, also ist es ein "Problem" von Safari und nicht vom WLAN oder von Provider.


Habt ihr eine Idee was ich noch machen kann? Ich möchte Safari weiter nutzen, da hier überall meine Nutzerdaten / Passwörter hinterlegt sind. Ein ausweichen auf einen anderen Browser ist keine Option. Danke für eure Hilfe.

MacBook Pro mit Retina display, macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

23. Nov. 2017, 16:18 als Antwort auf blade2407 Als Antwort auf blade2407

Hallo Blade.


Öffne mal die Aktivitätsanzeige und sortiere nach CPU-Last.


Falls ein dir unbekannter Dienst sehr viel Workload verursacht, schreib ihn mal hier rein oder besser poste einen Screenshot.

23. Nov. 2017, 16:18

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: blade2407

Frage: Safari braucht lange um Seiten zu laden