Frage:

Frage: Wie können iPhones einer Firma am Besten zur Reparatur eingeschickt werden?

Reparatur Firmeneigentum

Guten Tag,

ich bin jetzt in meiner Firma für den Mobilfunk und die Geräte zuständig. Wenn ich nun ein defektes iPhone, das derzeit mit keiner ID verknüpft ist, zur Reparatur einschicken will, muss ich dann meine eigene Apple-ID dafür verwenden?

Bzw. gibt es keine Businessfunktion mit Firmen-Apple-ID mit der ich solche Aufgaben losgelöst von meiner eigenen ID wahrnehmen kann?

Hatte schon überlegt eine neue ID anzulegen aber da gibt es keine Auswahlmöglichkeit für einen "Business"-Zugang. Kann ja auch sein das morgen schon wieder jemand anderes für die Verwaltung der Geräte zuständig ist und dann?

Ich habe zwar sowieso den Eindruck das Apple da jetzt wenig innovativ ist was die Nutzung der Geräte in einer Firma angeht aber vielleicht übersehe ich da auch was?

Freue mich auf Erleuchtung :-)


<Betreff vom Admin bearbeitet>


iPhone 6, iOS 10.3.3, Verwaltung über Firmen-ID?

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

21. Nov. 2017, 19:58 als Antwort auf zini_1 Als Antwort auf zini_1

Auch Ich bin bei Uns in der Firma unter anderem für die iOS Geräte zuständig.

Am Anfang hab Ich es so gemacht das Ich mir eine Apple-ID von einem Funktions-Postfach angelegt habe um genau dieses Fall abzudecken, falls ich mal nicht mehr zuständig bin (in unserem Fall z.B.: Helpdesk@firma.at)

Ein weiterer Grund war das wir einige Mitarbeiter haben die sich wehren die Satanischen Apple Richtlinien mit Blut zu unterschreiben und Ihre Seele an ein Amerikanisches Unternehmen zu verkaufen 👿 und sich aber trotzdem Apps downloaden mussten/wollten. - Aber ist ein anderen Thema.

Die Problematik hierbei ist es kann nur über die Kreditkarte abgerechnet werden - und wir haben nur eine im ganzen Unternehmen für 600 Mitarbeiter und es kommt öfter vor das diese ihr Limit für das Monat bereits ausgereizt hat (***?) - Auch ein anderes Thema.

Dadurch habe ich mir einen Business Partner gesucht der auch Zertifizierter Apple Partner ist (und somit Reparaturen durchführen darf/kann) und lass dort die Firmen iPhones reparieren und bekomme eine Rechnung gelegt welche ich über die Buchhaltung zahlen lassen kann.

Also nicht den kleinen Handyladen um die Ecke sondern wäre schon praktisch wenn es eine Kette ist (in Österreich McShark, in Deutschland Gravis)


Ich finde ebenfalls das sich Apple zwar iOS in Business auf die Brust schreibt aber dafür sehr wenig tut - Bzw. ist hier sehr viel Luft nach oben und es geht jetzt nicht mal um MDM Unterstützungen sondern generell der Support für Firmen bzw. der Umgang.

Evtl. sind wir ein zu kleines Unternehmen für Apple (für Amerikanische Verhältnisse) jedoch für Europa ganz gut aufgestellt.

21. Nov. 2017, 19:58

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: zini_1

Frage: Wie können iPhones einer Firma am Besten zur Reparatur eingeschickt werden?