Ankündigung:

Apple Pay startet in Deutschland

Kunden in Deutschland können ab sofort Apple Pay mit iPhone, Apple Watch, iPad und Mac benutzen.
Mehr dazu in unserer Pressemitteilung.

Ankündigung: Upgrade auf macOS Mojave

Dank Funktionen wie dem Dunkelmodus, Stapeln und zwei neuen integrierten Apps könnt Ihr unter macOS Mojave mit einem Klick noch mehr erledigen.

Erfahrt hier, wie Ihr ein Upgrade auf macOS Mojave durchführen könnt >

Frage:

Frage: iDefrag funktioniert nicht!

iDefrag funktioniert nach dem Softwareupdate macOS High Sierra, Version10.13.1 nicht mehr! Was kann ich tun?

MacBook Pro (13-inch Mid 2012), macOS Sierra (10.12.5)

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Okay...


dann schließe ich mich der Meinung von Thomas zu 100% an !!!


Lösche die App und fertig !


Liebe Grüße

Ueli

Gepostet am

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Nov. 2017, 19:02 als Antwort auf hanswetter Als Antwort auf hanswetter

Hallo hanswetter,

vermutlich ist es mit 10.13 nicht kompatibel. Aber wozu benötigst du das? Muss dein Mac ununterbrochen laufen? Anderenfalls reichen doch die Routinen beim Herunterfahren und Rechnerstart.

Vergiss solche Tools, die du möglicherweise noch von Windows kennst, aber solche "Optimierer" oder "Ceaner" benötigst du auf einem Mac nicht mehr.

Gruß Thomas

Diese Unterhaltung geht noch weiter.

Alle Antworten lesen

Seiteninhalt wurde geladen

Frage gekennzeichnet als Hilfreich

22. Nov. 2017, 19:02 als Antwort auf hanswetter Als Antwort auf hanswetter

Hallo hanswetter,

vermutlich ist es mit 10.13 nicht kompatibel. Aber wozu benötigst du das? Muss dein Mac ununterbrochen laufen? Anderenfalls reichen doch die Routinen beim Herunterfahren und Rechnerstart.

Vergiss solche Tools, die du möglicherweise noch von Windows kennst, aber solche "Optimierer" oder "Ceaner" benötigst du auf einem Mac nicht mehr.

Gruß Thomas

22. Nov. 2017, 19:02

Antworten Hilfreich (1)

22. Nov. 2017, 19:02 als Antwort auf tbannert Als Antwort auf tbannert

Hallo Thomas


Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe von meinem "IT-Mensch" erklären lassen, dass es wichtig sei, dass ich die SSD-Festplatte immer wieder mit iDefrag otimieren/komprimieren soll, damit wieder Speicherplatz geschaffen würde.


Stimmt diese Info in diesem Falle nicht? Was kann/muss ich machen, um die Festplatte zu komprimieren?


Gruss Hans

22. Nov. 2017, 19:02

Antworten Hilfreich

22. Nov. 2017, 19:04 als Antwort auf Ueli Als Antwort auf Ueli

Hallo Thomas


Vielen Dank für Deine Antwort. Ich habe von meinem "IT-Mensch" erklären lassen, dass es wichtig sei, dass ich die SSD-Festplatte immer wieder mit iDefrag otimieren/komprimieren soll, damit wieder Speicherplatz geschaffen würde.


Stimmt diese Info in diesem Falle nicht? Was kann/muss ich machen, um die Festplatte zu komprimieren?


G

22. Nov. 2017, 19:04

Antworten Hilfreich

22. Nov. 2017, 19:16 als Antwort auf hanswetter Als Antwort auf hanswetter

Ok...!


Ein SSD zu defragmentieren ist kontraproduktiv ! Auf Dauer leidet der Speicher sogar darunter aufgrund der gestiegenen Lese- und Schreibzugriffe...


Das einzige was empfehlenswert ist, wäre ein TRIM Support, der aber bei werkseitigem SSD automatisch aktiv ist.

22. Nov. 2017, 19:16

Antworten Hilfreich

22. Nov. 2017, 19:21 als Antwort auf hanswetter Als Antwort auf hanswetter

Hallo Hans,

die Defragmentierung schafft keinen Speicherplatz sondern schreibt die Daten "nebeneinander", damit der Lesekopf der HDD nicht so oft auf der Platte hin und her springen muss, um die Daten zu lesen ode zu schreiben. Da du gar keine HDD mehr hast, also völlig überflüssig. Falls die App tatsächlich Speicherplatz geschaffen hat, dann nur dadurch, dass überflüssige Dateien gelöscht werden. Woher weiß die App aber, was überflüssig ist und was gelöscht werden kann? Da die App nichts weiß und für ihr Geld ja Leistung zeigen muss, löscht sie Browserverläufe, Cache-Dateien, also nichts, was OS nicht auch macht, wenn du ihn regelmäßig runterfährst: Apfel-Menü > Ausschalten ...

Gruß Thomas

22. Nov. 2017, 19:21

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: hanswetter

Frage: iDefrag funktioniert nicht!