Ankündigung:

Apple YouTube Videos in euren Beitragen!

Ab heute können alle Benutzer der Stufe 2 oder höher Videos aus dem deutschen und englischen Apple Support YouTube Kanals zu Beiträgen hinzufügen.

Wie dies genau funktioniert, könnt ihr hier sehen: YouTube Videos von Apple zu deiner Antwort hinzufügen

Frage:

Frage: iTunes-Mediendienst verbraucht ganzes Datenvolumen

Hallo zusammen!

Ich habe heute mittag mein iPhone 6 auf iOS 11 upgedated und seitdem verbraucht der Dienst "iTunes-Mediendienst" mein ganzes Datenvolumen. Seit heute Mittag nach dem Update sind das ca 9 GB gewesen. Testweise habe ich dann die Statistik zurückgesetzt, das iPhone zur Seite gelegt und nach 2 Minuten wieder kontrolliert: wieder 470 MB Datenverbrauch für den iTunes Mediendienst.

Unter "iTunes & App Store" ist die Einstellung "Automatische Downloads" für Musik deaktiviert, "Mobile Daten verwenden" deaktiviert und unter Musik>Mobile Daten nur "Streaming" aktiviert.

Hat vielleicht jemand Vorschläge wie man das beheben könnte?

Liebe Grüße

iPhone 6, iOS 11.1.2, null

Gepostet am

Antworten

Seiteninhalt wurde geladen

18. Jan. 2018, 12:16 als Antwort auf misterptp Als Antwort auf misterptp

Hallo.

Ich bin auch betroffen.

Allerdings habe ich den eindruck das es bei mir nur passiert wenn ich die Musik App in benutzung habe.

Oder

Apple Carplay nutze.

Dort wähle ich normalerweise immer „geladene Musik“ aus der Auswahlliste bevor ich nach meinen Playlists schaue.

Meine Vermutung ist das ich in den Fällen wo ich genau das vergessen habe die Tracks aus dem Netz abspielen kann.

Wenn ich das ganze ohne CarPlay versuche ist es garnicht möglich. Mobiles Streaming ist deaktiviert.

18. Jan. 2018, 12:16

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: misterptp

Frage: iTunes-Mediendienst verbraucht ganzes Datenvolumen