Ankündigung:

Die ersten fünf Apple Support-Videos sind auf YouTube verfügbar.
Abonniert den Apple Deutschland Channel und erhaltet hilfreiche Tipps, Tricks & Kurzanleitungen — direkt von Apple!

Frage:

Frage: Installationsfehler für iCloud für Windows

icloud Installation

Hallo,

habe nach neuerlichem W10-Update ein Problem mit der icloud-Installation, das aktuelle Package hat für die Version einen Fehler.

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Vom Benutzer hochgeladene Datei

Update W10 vom 15.11.17, Version 1703, Systembuild 15063.726.

Ist bisher meist bei jedem "größerem" Update von W10 aufgefallen.

Kennt jemand Abhilfe? Vielen Dank im Voraus.


[Betreff vom Admin bearbeitet]

Windows 10

Gepostet am

Antworten
Frage gekennzeichnet als Gelöst
Antwort:
Antwort:

Wow, nach der Suche im W10-Forum, waren zwar schon ältere Beiträge, fand ich nen Hinweis den Apple Software Updater zu reparieren, brachte erst nichts, dann noch Apple Application Support (64 und 32bit), und den Apple Device Support, eigentlich alles, wo Apple dabei stand. Ohne Neustart konnte ich icloud installieren.

Warum einfach, wenn es doppelt auch geht. Ich hoffe, das war's, und danke denen, die sich die Mühe machten zu helfen. Viele Köche verderben doch nicht den Brei, bringen aber gewisse Zugaben, damit's besser schmeckt!

Gepostet am

Seiteninhalt wurde geladen

26. Nov. 2017, 09:54 als Antwort auf pablo_albatros Als Antwort auf pablo_albatros

Hi pablo_albatros!

Wir haben mal folgende Schritte und Dokumente für dich rausgesucht, damit du iCloud für Windows wieder auf deinem Windows 10 PC installieren kannst.

Als ersten Schritt kann in diesem Fall versucht werden, die Software zu reparieren.

Reparieren der Software

  1. Öffnen Sie in der Windows-Systemsteuerung "Programm deinstallieren".
    Windows 7
    Windows 8
    Windows 10
  2. Wählen Sie das Programm, das Sie deinstallieren möchten, und wählen Sie dann "Reparieren" aus. Befolgen Sie die Anweisungen, um die Reparatur durchzuführen.
  3. Versuchen Sie, das Programm zu deinstallieren.
  4. Wiederholen Sie die Schritte 2 bis 4 für alle Programme, die Sie neu installieren oder deinstallieren möchten.
  5. Nachdem Sie die Apple-Software deinstalliert haben, können Sie iTunes neu installieren oder iCloud für Windows laden.

Aus: Fehlermeldung zum Windows Installer-Paket beim Versuch, Apple-Software neu zu installieren oder zu entfernen - Apple Support

In obigen Supportdokument werden auch weitere Szenarien und Lösungsschritte aufgelistet. Für weitere Informationen und Fehlerbehebungen, lese dir mal folgenden Artikel durch:

Unterstützung zu iCloud für Windows erhalten - Apple Support

Wir hoffen, dass wir dir hiermit bereits weiterhelfen konnten.

Viel Erfolg und noch einen schönen Tag!

26. Nov. 2017, 09:54

Antworten Hilfreich

26. Nov. 2017, 22:24 als Antwort auf Couchi Als Antwort auf Couchi

Hallo Couchi,

erst mal Danke für deine Mühe, doch leider hat auch Deinstallation nichts gebracht und eine Neuinstallation brachte die gleiche Fehlermeldung. Nun ist keine Version mehr installiert, dadurch bringt nun der AppleUpdater nach dem Download den Fehler, daß beim Installieren der Updates ein Fehler aufgetreten ist.

Reparieren hatte ich auch vorher schon versucht.

26. Nov. 2017, 22:24

Antworten Hilfreich

03. Dez. 2017, 14:17 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

"Auf den Dienst -Windows Installer- kann im abgesicherten Modus nicht zugegriffen werden..."

Geht leider auch nicht.

Das Problem hatte ich schon mal nach einem Windows Update, aber nicht so lange danach. Wer weiss, was sich da nicht verträgt. Vielleicht möchte man auch Windows-User zum Kauf eines Apple Rechners zwingen? Nur so ne Überlegung...

03. Dez. 2017, 14:17

Antworten Hilfreich

03. Dez. 2017, 15:26 als Antwort auf pablo_albatros Als Antwort auf pablo_albatros

Oje, ich bin schon zu lange aus dem MS Support raus.

Nun, die Fehlermeldung als solches bezieht sich auf msvcp = micro soft visual c+. Es geht um die dll Nummero 140, das ist eine API zum bli-bla-blub; unrelevant! :-)

Diese dll fehlt, ist ungültig oder defekt.

Wie das kommt:

Wenn das Update eine neuere Version der dll 140 beinhaltet aber irgendwo im System steht, dass zB. iCloud vorher mit einer älteren Version lief, hast Du dein Problem. An sich brauchst Du erst die alte dll wieder im System. Das Update ersetzt die alte dll durch die aktuellste Fassung. Von der dll 140 gibt es X Versionen.

Hört sich jetzt alles gaaanz schlimm an.

Ist es auch!

Nein. Mal grübeln...

Lade

Dir die entsprechende dll runter.

Achte auf ein Release Datum vor dem Update.

https://de.fix4dll.com/msvcp140_dll

PS:

Microsoft hat auch einen Support usw.

Nur wollen die Dir dort vielleicht andere Hardware ans Herz legen. Mac mit Win ist eben doch etwas speziell.

03. Dez. 2017, 15:26

Antworten Hilfreich

03. Dez. 2017, 21:20 als Antwort auf M.4t Als Antwort auf M.4t

Hätte ich nicht schon alles deinstalliert und versucht wieder zu installieren, hätte man die dll ersetzen können. Blöd nur, wenn da kein Installationsverzeichnis mehr existiert. Frag mal noch beim MS-Support nach.

03. Dez. 2017, 21:20

Antworten Hilfreich
Frage gekennzeichnet als Gelöst

03. Dez. 2017, 21:37 als Antwort auf pablo_albatros Als Antwort auf pablo_albatros

Wow, nach der Suche im W10-Forum, waren zwar schon ältere Beiträge, fand ich nen Hinweis den Apple Software Updater zu reparieren, brachte erst nichts, dann noch Apple Application Support (64 und 32bit), und den Apple Device Support, eigentlich alles, wo Apple dabei stand. Ohne Neustart konnte ich icloud installieren.

Warum einfach, wenn es doppelt auch geht. Ich hoffe, das war's, und danke denen, die sich die Mühe machten zu helfen. Viele Köche verderben doch nicht den Brei, bringen aber gewisse Zugaben, damit's besser schmeckt!

03. Dez. 2017, 21:37

Antworten Hilfreich
Benutzerprofil für Benutzer: pablo_albatros

Frage: Installationsfehler für iCloud für Windows